Bist du ein Mann oder eine Frau?
Männer klicken hier und Frauen klicken hier

Langsam aber sicher kommt die Bundestagswahl 2017 auf uns uns.

Wie immer, wenn es wieder Zeit wird wählen zu gehen, stellen wir plötzlich fest, dass wir gar nicht so genau wissen, welche Ziele die einzelnen Parteien verfolgen. Häufig machen wir es wie unsere Eltern oder Großeltern und wählen einfach die Partei, die wir immer wählen. Oder wir entscheiden uns für die Partei, von der unser bester Freund absolut überzeugt ist.

„Die da oben, die machen doch eh, was sie wollen“, so oder ähnlich klingen oftmals die verzweifelten Hilferufe zahlreicher Bürger, wenn wieder einmal in der Politik ein neue Bescheid verkündet wird, der nicht den Wünschen einzelner entspricht.

Fakt ist jedoch: Jeder, der nicht wählen geht, kann sich später auch nicht über die Politik im Lande beklagen. Schließlich hat derjenige seine Chance nicht genutzt, eine Veränderung herbei zu führen. Fakt ist jedoch ebenfalls: Einfach nur die Partei zu wählen, bei der wir aus Gewohnheit immer das Kreuzchen machen, kann ebenfalls mit einer unangenehmen Überraschung enden.


+ Kostenloser Crashkurs +

Damit ihr euch informieren könnt, welche Partei eure eigenen Interessen am stärksten vertritt, haben wir in unserem großen Vergleich der Bundestagswahl 2017 die größten Parteien angeschrieben und ihnen Fragen zu ihrer Politik gestellt. Der Schwerpunkt lag hierbei auf der Familienpolitik für Singles und Alleinerziehende.

Leider haben sich CDU und CSU beinahe ein Jahr Zeit gelassen, um unseren Fragebogen zu beantworten, denn bereits Herbst 2016 wurden beide Parteien von uns angeschrieben. Es scheint beinahe, dass nicht sonderlich viel Wert darauf gelegt wird, den Bürger umfassend zu informieren. Da sich mittlerweile im Jahr 2017 in der Politik viel getan hat, sind leider nicht mehr alle unserer gestellten Fragen aktuell, so auch die Frage nach der Ehe für alle. Dennoch möchten wir euch die Antworten nicht vorenthalten.

BUNDESTAGSWAHL 2017 BTW17 KANDIDATEN POSITIONEN PARTEIEN LOGO CDU FUER WAHLOMAT ZU POSITIONEN WEN SOLL ICH WAEHLEN


+ Aktuelles Eventprogramm +

 

Die Bundestagswahl 2017 – Das sagen CDU und CSU zu unseren Fragen

Die Antwort der CDU zur Flüchtlingsfrage ist eindeutig. In ihrem Antwortschreiben erklären sie, dass sich eine Situation wie im Jahr 2015 nicht wiederholen darf. Hierfür soll nicht nur den Schleuserbanden der Kampf angesagt werden, auch hat sich die Partei zum Ziel gesetzt, die Lage vor Ort in den betroffene Ländern zu verbessern, damit die Menschen erst gar keinen Grund mehr haben, ihr Heimatland verlassen zu müssen.

Die Antwort, wie sie jungen Familien entgegen kommen, wird leider nicht dem entsprechen, was sich viele frisch gebackene Eltern erhoffen: Das Kindergeld soll pro Monat und pro Kind um 25 Euro angehoben werden. Besser als nichts, doch wer ein Kind zuhause hat, der weiß, dass 25 Euro leider nicht wirklich viel Geld ist.

Auch die Antwort, weshalb Singles die CDU wählen sollten, bleibt schwammig. Als Antwort wird angegeben, dass die CDU die richtigen Antworten auf die Herausforderungen der Zukunft besitzt. Weiterhin wird erklärt, dass sie auf eine starke Wirtschaft setzt. Dass eine wachsende Wirtschaft auch zu Lasten der Bürger gehen kann, wird an dieser Stelle natürlich nicht erwähnt. Daneben wird erklärt, dass die Steuern für Arbeitnehmer gesenkt werden. Doch gerade alleinerziehende Frauen sind eine besonders gefährdete Zielgruppe der Altersarmut. Wie Steuersenkungen mit einer gleichzeitigen Verbesserung der Rente einhergehen sollen, wird nicht näher erläutert.

Die Frage, wie Frauen in Politik und Wirtschaft gefördert werden sollen, bleibt ebenfalls unbefriedigend. Als Antwort schreibt hierzu die Partei, dass sie dafür sorgen werden, dass Familien- und Berufstätigkeit besser miteinander verbunden werden sollen. Doch auch welchem Wege dies geschehen soll, wird nicht näher erläutert.

Die Begründung auf unsere Frage, welche Gründe es für die CDU gibt, homosexuellen Bürgern nicht den Status der Ehe zu erlauben, lässt zu wünschen übrig. CDU und CSU antworten, dass sie die Mehrheitsentscheidung der Bürger für eine Ehe für alle anerkennen. Dies drückt Grunde aus, dass sie dieses Ergebnis akzeptieren, nicht allerdings auch befürworten. Schade, liebe CDU und CSU!

Du möchtest dich auch über das Wahlprogramm anderer Parteien erkundigen? Dann klick doch auch mal hier rein.

Die Bundestagswahl 2017 – Das könnte dich ebenfalls interessieren:

Bundestagswahl 2017 in Deutschland: Positionen der SPD für Singles & Alleinerziehende

Bundestagswahl 2017 in Deutschland: Positionen der Piratenpartei für Singles & Alleinerziehende

Bundestagswahl 2017 – Welche Partei setzt sich für Alleinerziehende ein?

Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 1 Durchschnitt: 5]

Caro

Carolin beschäftigt sich seit Jahren mit den Themen Persönlichkeitsentwicklung und Dating. Nach einem Masterstudium in Kulturwissenschaft hat die gebürtige Esslingerin ihren Weg als Leiterin des Redaktionteams der Flirt University gefunden. Sie entwickelt regelmäßig neue Coaching Methoden und analysiert für unsere Kunden Chats aus dem Online Dating und hat somit schon so mancher Liebe auf die Sprünge geholfen.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert