Bist du ein Mann oder eine Frau?
Männer klicken hier und Frauen klicken hier

Hast du schon etwas von dem Begriff Hardballing gehört?

Corona hat unser aller Leben ziemlich auf den Kopf gestellt. Nicht nur, musste ein jeder seine sozialen Kontakte reduzieren. Alle Freizeitangebote, die für uns stets selbstverständlich geworden sind, sind jetzt plötzlich weggefallen.

Auf einmal war ein jeder dazu gezwungen, mehr Zeit mit sich selbst und zuhause zu verbringen.

Zwangloses, spontanes Dating wurde auf einmal kompliziert. Obwohl Dating Apps seit der Corona Pandemie einen riesigen Zuwachs verzeichnen, herrscht doch Unsicherheit. Ist es in Ordnung, mich während der Krise mit einer fremden Person zu verabreden? Laut Gesetz ja, doch kann ich dies moralisch vertreten?


+ Sommeraktion +

Gleichzeitig haben viele Menschen während diese Phase gemerkt, was ihnen wirklich wichtig im Leben ist. Das Herunterfahren des öffentlichen Lebens hat dazu geführt, dass ein jeder sich verstärkt auf sich selbst, seine Ziele, Wünsche und Ängste konzentriert hat.

Das Ergebnis bei Singles? Hardballing.

der neue Dating Trend Hardballing

Singles wünschen sich verstärkt eine feste Partnerschaft

Wer früher sein Singleleben ausgekostet und genossen hat, hat während der Pandemie eine tiefe Sehnsucht nach einer festen Partnerschaft entwickelt. Es fehlt die Nähe, die Zuneigung, die Liebe eines anderen Menschen. Das, was das traute Heim erst zu einem richtigen Zuhause macht.

Die meisten Singles haben die Lust verloren, sich wahllos zu daten. Auch wenn es erlaubt wäre, sich jeden Tag mit einem anderen Mensch zu verabreden, ist dies nicht das, wonach derzeit Singles der Sinn steht.

Stattdessen lässt sich beobachten, dass viele Singles ihren Suchmodus verändert haben. Haben sie vorher nach lockeren Begegnungen unverbindlichem Spaß gesucht, wird jetzt nach einem Menschen Ausschau gehalten, mit dem sie sich etwas Langfristiges vorstellen können. One Night Stands oder Affären, bei denen am Ende einer von beiden unglücklich ist, wirken jetzt wie reine Zeitverschwendung.

Sich einfach nur mit jemandem treffen, um nicht alleine zu sein, und dabei faule Kompromisse einzugehen, kommt für viele absolut nicht infrage.

Viele Menschen wollen die Einsamkeit, die sie im Jahr 2020 verspürt haben, keinesfalls im 2021 wieder erleben.

Es gibt weniger Matches, doch wenn es eines gibt, stehen die Zeichen auf ein tatsächliches Treffen sehr viel höher als vor der Pandemie. Die Bälle werden gezielt den Menschen zugespielt, die interessant wirken und für mehr infrage kommen könnten. Daher der Begriff Hardballing.

Es soll endlich jemand gefunden werden, bei dem wir uns wohlfühlen. Bei dem sich eine wohlige Wärme in uns ausbreitet, wenn wir ihn erblicken. Kurzum: Jemand, mit dem es passt und wir eine Partnerschaft eingehen können.

Auch du wünschst dir endlich eine feste Partnerschaft? Aber du warst schon immer sehr schüchtern und die Corona Pandemie hat dich jetzt auch um deine letzte Chancen beraubt, irgendwie Frauen kennenzulernen? Dann erkundige dich bei uns nach einem Flirt Training für Männer. Unsere Flirt Profis zeigen dir, wie es dir gelingt, ganz unkompliziert in deinem Alltag attraktive Frauen kennenzulernen. Wir freuen uns auf dich!

Hier findest du weitere Dating Trends, die dich interessieren könnten:

Apocalypsing – Der Dating Trend, der durch Corona entstand

Sneating – Fieser Dating Trend, der Single Männer verzweifeln lässt

Wie der Dating Trend Mosting uns das Liebesleben madig macht

Orbiting: Der verwirrende Dating-Trend

Mit Hund zum Date: Aktueller Dating-Trend im Jahr 2020

Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 0 Durchschnitt: 0]

Caro

Carolin beschäftigt sich seit Jahren mit den Themen Persönlichkeitsentwicklung und Dating. Nach einem Masterstudium in Kulturwissenschaft hat die gebürtige Esslingerin ihren Weg als Leiterin des Redaktionteams der Flirt University gefunden. Sie entwickelt regelmäßig neue Coaching Methoden und analysiert für unsere Kunden Chats aus dem Online Dating und hat somit schon so mancher Liebe auf die Sprünge geholfen.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.