Bist du ein Mann oder eine Frau?
Männer klicken hier und Frauen klicken hier

Das Beziehungsende hat dir den Boden unter den Füßen weggerissen. die ersten Tage direkt danach ging es sogar noch. Du hast sofort nach einer Wohnung gesucht, deine sieben Sachen gepackt und bist zwei Wochen nach der Trennung schon umgezogen. Doch jetzt hast du das Gefühl, deine leere Wohnung erschlägt dich abends. Du fragst dich, ob du jemals wieder nach deiner Trennung glücklich werden kannst. Denn momentan fühlt es dich definitiv nicht danach an.

Kontaktabbruch wird dir helfen

Sie hat dir vorgeschlagen, weiterhin miteinander befreundet zu sein? Vergiss es. Du bist derzeit absolut überhaupt nicht dazu im Stande, jetzt eine Freundschaft mit ihr zu führen. Und solange ihr in Kontakt zueinander bleibt, solange wirst du es nicht schaffen, die Trennung zu verarbeiten.


+ Sommeraktion +

Kein Stalking über soziale Medien

Social Media sind Segen und Fluch zugleich. Besonders nach einer Trennung fügen sich unglaublich viele Menschen gleichzeitig Schaden zu. Die meisten frisch getrennten tendieren dazu, immer wieder das Profil des anderen aufzurufen und sich dessen Bilder ansehen. Damit tust du dir allerdings keinen Gefallen. Tatsächlich ist es am besten, sich gar nicht zu sehen und sich nicht zu schreiben. So kannst du am besten die Trennung verarbeiten.

Es gab einen Grund für eure Trennung

Jedes Mal, wenn du an sie und eure Beziehung denkst, solltest du dir vor Augen halten, dass es einen Grund für eure Trennung gab. Denke doch mal an all eure bösen Streitereien zurück. Erinnere dich daran, wie sie dich vor deiner Familie blöd von der Seite angemacht hat, Und weißt du noch, wie sie eine komplett neue Wohnungseinrichtung haben wollte und du das ganze bezahlen solltest?

Je stärker du dir die negativem Dinge vor Augen führst, desto leichter wird es dir fallen, mit der Trennung abzuschließen.

Nutze die neue Zeit, die du jetzt gewonnen hast

Während einer Beziehung bleibt einiges auf der Strecke. Gute Freundschaften zum Beispiel. Auch Hobbys. Erinnerst du dich noch an die Zeit, als du jeden Samstagmorgen direkt nach dem Frühstück ins Fitnessstudio gefahren bist? Erinnerst du dich noch daran, dass du dich immer donnerstags mit Freunden zum Kochen verabredet hattest? Auch Gitarre hast du schon ewig nicht mehr gespielt.

Zeit, diese Dinge wieder in Angriff zu nehmen. Je mehr du dich zu beschäftigen weißt, desto schneller wirst du wieder glücklich werden.

Wirf weg, was dich erinnert

Hast du noch gemeinsame Bilder von euch aufgehoben? Liegt noch ihre Haarbürste in deinem Badezimmer? Steht noch das Duschgel bei dir in der Dusche? Ist dein Kleiderschrank noch voll mit ihren Sachen?

Beseitige diese Dinge. Du musst die Sachen nicht sofort wegwerfen. Doch es ist ein Anfang, sie in einen Karton zu räumen und diesen in den Keller zu stellen. Aus den Augen, aus dem Sinn.

Nutze Sport als Hilfe, wenn du wieder glücklich werden willst

Du bist und warst schon immer Sportmuffel? Dann ist jetzt die Zeit gekommen, etwas daran zu ändern. Es ist nachvollziehbar, dass es der einfachere Weg ist, den Frust im Alkohol zu ertränken. Aber sei mal ehrlich zu dir selbst. Geht es dir dadurch tatsächlich besser? Ist es nicht viel mehr richtig ätzend, dass du jeden Morgen verkatert und übermüdet aufwachst und dich in diesem Zustand auf die Arbeit schleppst?

Sinnvoller wäre es, deine Frustration durch Sport abzubauen. Körperliche Bewegung tut dir gut! Vor allem in Anbetracht dessen, dass du den gesamten Tag nur vor dem Laptop hockst. Während du sportlich aktiv bist, bekommst du endlich mal einen freien Kopf. Danach schüttet dein Körper Glückshormone aus. Auch dein Spiegelbild verändert sich mit der Zeit zum Positiven. Und du hast abends etwas zu tun! Anstelle eine leere Wand anzustarren, gehst du einfach ins Fitnessstudio.

Nach der Trennung wieder glücklich werden ist nicht unmöglich, leider jedoch oftmals ein langer Weg. Wenn du das Gefühl hast, dass du hierbei Unterstützung benötigst, dann erkundige dich bei uns nach einem Flirtcoaching. Unsere Flirt Trainer zeigen dir, wie du in deinem Alltag völlig unkompliziert attraktive Frauen kennenlernst und hierbei endlich die Richtige findest. Wir freuen uns auf dich.

Mehr Tipps, wie du nach der Trennung wieder glücklich werden kannst:

Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 0 Durchschnitt: 0]

Caro

Carolin beschäftigt sich seit Jahren mit den Themen Persönlichkeitsentwicklung und Dating. Nach einem Masterstudium in Kulturwissenschaft hat die gebürtige Esslingerin ihren Weg als Leiterin des Redaktionteams der Flirt University gefunden. Sie entwickelt regelmäßig neue Coaching Methoden und analysiert für unsere Kunden Chats aus dem Online Dating und hat somit schon so mancher Liebe auf die Sprünge geholfen.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.