Bist du ein Mann oder eine Frau?
Männer klicken hier und Frauen klicken hier

Anfangs seid ihr einfach nur befreundet gewesen

Doch schnell habt ihr gemerkt, wie unheimlich gut ihr euch versteht. Ihr seid durch dick und dünn gegangen. Mit keiner anderen Freundin hattest du jemals so viel Spaß wie mit ihr.

Sie ist in Windeseile zu deiner besten Freundin geworden. Und nach mehreren Monaten ist dir plötzlich klar geworden, dass sie noch viel mehr für dich ist. Du hast dich dabei erwischt, dass du innerlich extrem eifersüchtig gewesen bist, sobald sie mit einem anderen Mann geflirtet hat.


Und der Moment, in dem sie dir erklärt hat, dass sie nie einen besseren Freund als dich hatte, hat unheimlich geschmerzt.

Verliebt in die beste Freundin – Diese Zwickmühle macht dir das Leben schwer

Es ist eine verdammt fiese Zwickmühle, in der du dich befindest. Du kannst dir einfach keine bessere Freundin als sie vorstellen und willst (logischerweise) diese gute Freundschaft nicht riskieren. Gleichzeitig hast du derart starke Gefühle für sie (von denen sie noch nichts weiß), dass du die Treffen mit ihr kaum aushältst und du ihr am liebsten erklären würdest, was du für sie empfindest.

Wie also damit umgehen?

Verliebt in die beste Freundin – Soll ich es ihr sagen?

Viele Männer, die sich in genau deiner Situation befinden, sind verzweifelt. Sie wissen nicht mehr weiter. Sie wünschen sich nichts anderes, als mit dieser einen Frau eine Beziehung zu führen. Über Monate verheimlichen sie ihre Gefühle. Sehen beim gemeinsamen Ausgehen dabei zu, wie sie mit fremden Typen tanzt. Bekommen mit, wie sie auf einem Geburtstag mit unbekannten Typen herumknutscht. Bekommen von ihr selbst erzählt, mit welchem Tinder-Kerl sie sich wieder getroffen hat.


+ Zur Sprechstunde +

verliebt in die beste Freundin

Kein Wunder, dass du nicht mehr weißt wo dir der Kopf steht und du unbedingt etwas an dieser Situation verändern möchtest.

Und was scheint da das Logischste zu sein? Klar, sie in einer ruhigen Minute beiseite zu ziehen und ihr erzählen, was Sache ist.

Aber wird dich das zu deinem Ziel führen? Wir dies dazu beitragen, dass du mit dieser bildhübschen Frau in eine Beziehung kommst? Nein. Nein, es wird genau zu dem Effekt führen, vor dem du dich in den letzten Monaten unheimlich gefürchtet hast. Sie wird dir erklären, dass sie nichts für dich empfindet und dass ihr erst einmal Abstand zueinander braucht, damit du deine Gefühle für sie überwindest.

Wir wollen wir erklären, warum genau dieser Fall eintreten wird. Denke doch einfach mal an die kleine Blonde, die durch deine Freunde in den Freundeskreis hineingekommen ist. Sie trägt eine dicke Hornbrille und erzählt immer viele Geschichten. Sie ist sehr nett, doch du empfindest rein gar nichts für sie. Stell dir vor, sie kommt auf einmal auf dich zu und erklärt dir, dass sie unheimlich in dich verliebt ist. Bist du dadurch von der einen auf die anderen Sekunde in sie verliebt? Nein. Das bist du nicht. Und genau wie es dir geht, so geht es deiner besten Freundin. Durch dein Liebesgeständnis entwickelst du keine Gefühle auf ihrer Seite für dich.

Verliebt in die beste Freundin – So baust du Gefühle bei ihr auf

Anstelle also direkt mit deinen Gefühlen für sie herauszuplatzen solltest du stattdessen dafür Sorge tragen, dass sie anfängt in dir mehr zu sehen als einen reinen Freund. Dass du nicht länger der beste Kumpel für sie bist, sondern sie endlich einen Mann in dir erkennt, der Beziehungspotential hat.

Wie dir das gelingt? Wir wollen es dir erklären. Zwischen euch beiden besteht bereits enormes Vertrauen. Was fehlt also noch? Der Grund, weshalb sie in dir nur einen Freund sieht ist mangelnde sexuelle Anziehung. Diese musst du aufbauen. Klingt ganz schön herausfordernd, nicht wahr? Doch wenn du jetzt schon den Kopf in den Sand steckst, verbaust du dir alle Chancen, die du hast.

Trage in erster Linie dafür Sorge, dass du sie häufiger körperlich berührst. Wahrscheinlich begrüßt ihr euch bereits mit einer Umarmung, nicht wahr? Dann hast du nun die Option, ein winziges Detail an euer Begrüßung zu verändern. Der Moment, wenn ihr euch normalerweise aus eurer Umarmung löst, nutzt du, um sie kurz für einen winzigen Augenblick noch fester zu drücken. Erst dann löst du dich aus eurer Umarmung. Dadurch wird diese intensiver, als sie es normalerweise ist.

Nutze ab heute jeden Moment, der sich für sich ergibt, um sie zu berühren. Sie hatte einen miesen Tag? Ohjeh, die Arme. Zeit für eine spontane Umarmung. Auf der Arbeit ist etwas Tolles passiert? Wunderbar, wieder Zeit für eine Umarmung. Ihr sitzt nebeneinander? Dann setz dich so neben sie, dass ihr so nah beieinander seid, dass sich eure Beine berühren. Ihr lacht miteinander? Dann berühre sie währenddessen an der Schulter oder am Arm. Auch zärtliches, liebevolles Boxen ist erlaubt, etwa wenn sie dich neckt.

Es beginnt zu regnen? Zücke deinen Regenschirm und biete ihr an, sich bei dir im Arm einzuhaken, damit sie nicht nass wird. Ihr unterhaltet euch auf der Straße und sie steht jemandem im Weg? Fasse sie an der Schulter an oder am Arm und bugsiere sie aus dem Weg.

Es gibt tausend Chancen, die du nutzen kannst, um sie anzufassen!

verliebt in die beste Freundin

Plane möglichst viele Aktivitäten zu zweit mir ihr

Da ihr bisher ganz normal miteinander befreundet gewesen seid, habt ihr euch auch häufig mit dem Rest eures Freundeskreises getroffen. Nur, dass wenn noch andere Menschen dabei sind, ihr euch nicht annähern werdet. Du wartest vergebens darauf, dass es zu einem zärtlichen Moment oder einer Intimität wie einem Kuss kommt.

Daher solltest du verstärkt versuchen, dich mit ihr zu zweit zu treffen.

Verliebt in die beste Freundin? Sprich aus, dass du sie sexy findest

Hast du dich jemals getraut ihr zu sagen, wie verdammt heiß sie immer in ihren engen Outfits aussieht? Hast du ihr schon einmal ein Kompliment zu ihrer tollen Figur gemacht?

Alle anderen Kerle, mit denen sie nachts im Club rumknutscht, machen nicht anderes. Sie gehen auf sie zu, sind selbstbewusst und sagen ihr, dass sie sie attraktiv finden.

Was spricht also weiterhin dagegen, es diesen Männern genau gleich zu machen?

Wenn du sie beim nächsten Mal siehst und sie trägt ein enges, kurzes Kleid, dann trau dich ruhig und bring zum Ausdruck, wie heiß du sie darin findest. Widme ihr einen bewundernden Blick und sage einfach in einem leicht flüsternden Tonfall „Wow“. Jede Frau fühlt sich bei Worten wie diesen geschmeichelt!

verliebt in die beste Freundin

Verliebt in die beste Freundin? Dann flirte mit anderen Frauen

Du fragst dich, was dieser Tipp soll? Ganz einfach. Meist wollen wir immer das haben, was wir nicht haben können. Flirtest du vor ihren Augen mit anderen Frauen wird dies bei ihr für den Effekt sorgen, dass in ihr das Gefühl entsteht, dass andere Frauen etwas in dir sehen, was sie bisher noch übersehen hat. Plötzlich betrachtet sie dich ganz anders. Sie merkt, dass du bei anderen Frauen gut ankommst und nimmt auf einmal viele attraktive Dinge an dir wahr, die sie zuvor noch übersehen hat.

Trotz dieser Tipps konntest du diese eine Frau noch nicht erobern? Du weißt nicht mehr, was du machen sollst, weil du so stark für sie empfindest und du ohne sie nicht glücklich werden kannst? Dann erkundige dich bei uns nach einem Flirtcoaching für Männer. Unsere Flirtprofis helfen dir dabei, deine Traumfrau zu erobern. Wir freuen uns auf deine Kontaktaufnahme.

Verliebt in die beste Freundin? Hier findest du weitere Tipps:

Die Friendzone verlassen – Wie du dich aus der Freundschaftszone herauskämpfst

„Wir sind nur Freunde“ – Was biologisch hinter der Freundschaftszone steckt

Friendzone: Was, wenn man nur befreundet ist?

Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 2 Durchschnitt: 4]

Caro

Carolin beschäftigt sich seit Jahren mit den Themen Persönlichkeitsentwicklung und Dating. Nach einem Masterstudium in Kulturwissenschaft hat die gebürtige Esslingerin ihren Weg als Leiterin des Redaktionteams der Flirt University gefunden. Sie entwickelt regelmäßig neue Coaching Methoden und analysiert für unsere Kunden Chats aus dem Online Dating und hat somit schon so mancher Liebe auf die Sprünge geholfen.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert