Bist du ein Mann oder eine Frau?
Männer klicken hier und Frauen klicken hier

Wie bekomme ich meinen Ex zurück?

Ist das überhaupt möglich?

Eine Trennung ist fast immer für die Betroffenen hart. Man hat die letzten Jahre des Lebens gemeinsam miteinander verbracht, ist die Nähe des anderen gewohnt und plötzlich soll alles vorbei sein?


+ Kostenloser Crashkurs +

Noch schwieriger wird es, die Trennung zu verarbeiten, wenn noch Gefühle im Spiel sind und äußere Umstände zu der Trennung geführt haben, beispielsweise weil die Familie den Partner nicht akzeptiert hat oder weil die Fernbeziehung einfach mit der Zeit unheimlich anstrengend geworden ist.

Sind äußere Umstände die Verursacher dafür gewesen, dass es zu einer Trennung gekommen ist obwohl eure Gefühle füreinander noch sehr stark sind, stehen die Chancen, den oder die Ex wieder zurückzugewinnen, relativ gut. Wir wollen dir erklären, was du unternehmen kannst, damit ihr wieder zueinander findet.

Wie bekomme ich meinen Ex zurück – Warum eigentlich?

Hast du dich seit der Trennung eigentlich schon mal gefragt, weshalb du an der Beziehung festhalten möchtest und du dir deinen Expartner oder die Expartnerin zurückwünschst?


+ Aktuelles Eventprogramm +

Ist dies vielleicht der Fall, weil du Angst davor hast, alleine zu sein? Weil du dich davor fürchtest, ohne Unterstützung dazustehen und nicht zu wissen, wie du alleine über die Runden kommen sollst?

Oder wünschst du dir ihn oder sie zurück, weil du noch aufrichtige Gefühle empfindest und du glaubst, dass du niemals eine Person treffen wirst, die besser zu dir passt?

Wir wollen ehrlich zu dir sein. Vielleicht schmerzt dich diese Erkenntnis, aber viele Menschen halten verzweifelt an einer unglücklichen Beziehung fest, weil sie sich davor fürchten, wieder Single zu sein und ohne einen Partner dazustehen. Sie glauben, dass sie ohne einen Partner an der Seite vereinsamen werden oder leiden an der Angst, einfach keinen Partner mehr in ihrem Leben  zu finden. Dies ist jedoch kein vernünftiger Grund, um den oder die Ex zurückzuerobern. Oder möchtest du wirklich an einer unglücklichen Beziehung festhalten, obwohl da draußen irgendwo dein Traummann durch die Gegend spaziert?

Anders sieht es hingegen aus, wenn die Trennung aus einem eigentlich blöden Grund geschehen ist, du ihn oder sie wirklich noch liebst und wieder für dich gewinnen möchtest. Denn dann stehen auch die Chancen gut, dass ihr bei einem zweiten Versuch wieder glücklich werdet.

Wie bekomme ich meinen Ex zurück was tun gegen Liebeskummer als Jungfrau sterben Traurigkeit Partner ist fremdgegangen Beziehung retten Beziehungspause geht er fremd immer alleine liebe ich ihn noch meine Frau betrügt mich Vertrauensmissbrauch introvertiert betrogen werden unglücklich vergeben Ex zurück Beziehung langweilig verlegen beim Flirten Peinlichkeit und Schamgefühl Push and Pull unglücklicher Single Verlustangst Beziehung retten oder beenden

Wie bekomme ich meinen Ex zurück – Geh der Ursache der Trennung auf den Grund

Endet eine Beziehung, gibt es immer einen Auslöser dafür. Und diesen gilt es im ersten Schritt genauer zu beleuchten. Versuche daher möglichst objektiv zu überlegen, was wirklich zu eurer Trennung geführt hat.

Ist es die Familie gewesen, die immer gegen dich gewettert hat? Lag die Ursache wirklich an der Strecke zwischen euch? Oder hat es doch an der Bereitschaft gemangelt, mehr auf den Partner einzugehen? Ist vielleicht Eifersucht ein Problem in eurer Partnerschaft gewesen? Oder ist der Alltag eingekehrt, ihr habt nichts mehr gemeinsam unternommen und euch beide nur noch gelangweilt?

Der Punkt ist der: Solltet ihr wieder zusammenkommen und du hast nicht genügend über die Trennungsursache nachgedacht, ist die Gefahr groß, dass der zweite Anlauf wieder scheitern wird, und zwar an genau derselben Ursache. Überlege dir daher, worin das wirkliche Problem zwischen euch bestanden hat und wie ihr dieses beim nächsten Mal umschiffen könnt.

Dies bedeutet ebenfalls, dass du dein eigenes Verhalten reflektieren musst. Gab es möglicherweise Momente, in denen du überreagiert hast und ihm Unrecht getan hast? Hast du vielleicht häufiger deine schlechte Laune an ihm ausgelassen? Ist er für dich selbstverständlich gewesen, so dass du dich in keinster Weise mehr um ihn bemüht hast? Nur, wenn du die Momente aus der Partnerschaft herausfilterst, in denen du dich falsch verhalten hast, erkennst du solche Situationen bei eurem zweiten Versuch sofort und kannst entsprechende Maßnahmen ergreifen.

Wie bekomme ich meinen Ex zurück – Zunächst ist eine Kontaktsperre angesagt

Direkt nach dem Beziehungsaus stehen viele negative Gefühle im Raum: Enttäuschung, Wut, Trauer. Daher besteht der nächste Schritt für euch beide darin, den Umgang mit diesen Gefühlen zu lernen und zu verarbeiten. Trefft ihr jetzt aufeinander und sucht das Gespräch, wird dieses nur in einem Streit enden, bei dem ihr euch gegenseitig wüste Dinge an den Kopf werft, hierdurch wird sich jedoch die Situation zwischen euch nicht gerade verbessern.

Daher ist nun erst einmal eine Kontaktsperre angesagt. Dies ist der erste Schritt, den du unbedingt befolgen musst, wenn du deinen Ex zurück erobern möchtest. Eine Kontaktsperre gibt euch beiden genügend Zeit, dass ihr euch von den Strapazen erholen könnt und über eure Beziehung nachdenken könnt. Zudem verhindert die Kontaktsperre, dass du ihm oder ihr hinterher läufst und du dich dadurch uninteressant machst.

Wie bekomme ich meinen Ex zurück ist er verliebt in mich kostenlos flirten Mann will keine Beziehung Freundschaft zwischen Man und Frau entspanntes Kennenlernen Partnersuche Singles kennenlernen Peinlichkeit und Schamgefühl Freundschaft nach Beziehung

Denn behalte immer im Hinterkopf: Wer signalisiert, dass er jederzeit zur Seite steht, der wirkt bedürftig. Und Bedürftigkeit ist nun mal nichts, von dem wir uns angezogen fühlen. Meldest du dich hingegen nicht, weckst du auf seiner oder ihrer Seite Neugier, wie es dir wohl geht.

Die Kontaktsperre bedeutet, dass du ihn nicht anruft und anbettelst. Auch schreibst du ihm keine Nachrichten. Schreibt er dir eine lapidare Nachricht im Sinne von „Hey Nicole, wie gehts dir? Wann kann ich mein Regal bei dir abholen?“, dann lass dich keinesfalls auf dieses Spiel ein! Das ist der Moment, in dem du ihm antwortest, dass du jetzt keine Zeit zum Schreiben hast und der dich heute Abend um 18 Uhr anrufen kann, um den Termin für die Übergabe zu besprechen. Das war es. Auch weitere Nachrichten wirst du nicht antworten. Denn: Wenn er dich anruft, muss er von seiner Seite aus etwas investieren. Bei einer Nachricht ist dies hingegen nicht der Fall.

Zu der Kontaktsperre gehört auch der nächste Punkt, den wir dir direkt vorstellen möchten:

Wie bekomme ich meinen Ex zurück – Du willst keine Freundschaft

„Wir können doch befreundet bleiben“ – Ein entscheidender Satz, der bei vielen Trennung fällt, vor allem dann, wenn das Paar bereits lange zusammen gewesen ist. Denn dann sind sich beide als Menschen ans Herz gewachsen, nur die Gefühle haben dann nicht mehr ganz gepasst.

Sollte dieser Satz auch bei eurer Trennung fallen, dann lass dich auf diesen Vorschlag auf keinen Fall ein! Oder ist Freundschaft etwa das, was du wir wünschst? Befreie dich von dem Gedanken, dass ihr ja befreundet bleiben könnt und durch die Freundschaft vielleicht wieder zusammen findet, das ist absoluter Blödsinn.

Sage ihm oder ihr lieber direkt ins Gesicht „Es ist zwar schön, dass du mit mir befreundet bleiben möchtest, aber für mich kommt Freundschaft nicht infrage, dafür bedeutest du mir zu viel. Ich brauche jetzt erst einmal Abstand, um alles zu verarbeiten“.

Übrigens: Der Satz mit dem befreundet bleiben fällt auch deswegen unheimlich oft, weil die Person, die Schluss gemacht hat, sich von ihrem schlechten Gewissen befreien möchte. Schlägt sie nun Freundschaft vor und der andere lässt sich darauf ein, ist sie beruhigt und kann sich von ihren Gewissensbissen verabschieden.

Nein, nichts da! Halte dich unbedingt an die Kontaktsperre!

Liebeskummer Wie bekomme ich meinen Ex zurück

Wie bekomme ich meinen Ex zurück? Führe dein Leben weiter und lass dich nicht in ein emotionales Loch ziehen

Der zweite Schritt um deinen Ex zurück zu erobern besteht darin, dass du dich auf dich selbst und dein Leben konzentrierst. Der Alltag kann uns nach einer Trennung verdammt schwer fallen. Wir schaffen es morgens kaum zu arbeiten, wie können uns nicht mehr zum Essen motivieren, gehen nicht mehr aus, haben sämtliche Lebensfreude verloren.

Bedenke jedoch bitte, dass wenn ihr euch den Freundeskreis teilt, deine Freunde ihm mitteilen, wie elend es dir geht. Erfährt er jedoch, dass du es nicht mehr schaffst deinen Alltag zu meistern, du dich auf der Arbeit hast krankschreiben lassen und du das Haus nicht mehr verletzt, wirkt dies extrem abschreckend. Zudem tust du dir selbst mit diesem Verhalten nichts Gutes.

Versuche, dein Leben ohne ihn fortzuführen. Bedeutet: Geh bitte nicht in Jogginghosen vor die Türe. Du wirst dich wesentlich besser fühlen, wenn du ihm zufällig begegnest und dabei deine neue Jeans und deine Lederjacke trägst, als wenn du im dicken Schlabberpulli und einer Jogginghose an der Kasse stehst, wenn er hinter dir auftaucht.

Lass den Kopf nicht hängen (klar, das ist leichter  geschrieben als getan, das geben wir zu)! Konzentriere dich in der ersten Zeit nach der Trennung auf dich selbst. Tu die Dinge, die dir selbst gut tun. Treibe Sport, lenke dich ab und versuche, dich nicht auf deine negativen Gefühle zu konzentrieren.

Dir ist nach einer teuren, professionellen Massage? Vereinbare einen Termin in einem Studio. Du hast am Wochenende Lust, dich einfach den gesamten Tag zu sonnen, obwohl du deine Bude dringend aufräumen müsstest? Komm schon, die Wäsche läuft nicht weg, aber ob die Sonne am nächsten Tag noch scheint, das weißt du nicht. Freundinnen fragen dich, ob du mit ihnen Shoppen gehen willst, doch bisher verlässt du kaum dein Haus und igelst dich ein? Versetze deine Mädels nicht länger! Triff dich mit ihnen, lenk dich ab. Versuche, so gut es geht, deine Zeit zu genießen.

Denn: Er wird dies mitbekommen. Eure gemeinsamen Freunde werden irgendwann erwähnen, dass du jetzt etwas aus deinem Leben machst. Dass du viele alte Hobbys wieder aufgegriffen hast und viel lebenslustiger geworden bist. Und dadurch wirkst du auf einmal auch wesentlich attraktiver auf ihn.

Laufe ihm keinesfalls hinterher

Dies ist der dritte und letzte Schritt, den du unbedingt befolgen musst. Lieben wir einen Menschen aufrichtig und derjenige hat uns verlassen, wollen wir alles dafür tun, damit diese Person zu uns zurückkommt. Wir rufen täglich an, wir fahren vorbei und klingeln an seiner Haustüre und stets flehen wir ihn an, es nochmals zu versuchen und fragen ihn, ob er sich mit seiner Entscheidung sicher ist.

Durch dieses Verhalten gewinnen wir ihn jedoch nicht zurück, sondern stoßen ihn nur weiter von uns weg. Denn wir wirken in seinen Augen extrem bedürftig. Wir erwecken in ihm den Eindruck, dass wir unser Leben von ihm abhängig gemacht haben und wir ohne ihn nicht mehr können.

Auch, gemeinsame Freunde ständig nach ihm auszufragen ist kontraproduktiv. Denn diese werden ihm darüber berichten, dass du dich jedes Mal ihm erkundigst.

Abgesehen davon, dass wir durch dieses Verhalten die Kontaktsperre nicht einhalten, werden wir ihn nur in seiner Meinung bestätigen: Wir sind die von ihm abhängige Ex, die sich an ihn klammert und ohne ihn nicht leben kann.

Zeit, ihm zu beweisen, dass genau dies nicht der Fall ist!

Zeige ihm stattdessen, dass er dir gut geht. Wenn du beispielsweise auf einem Geburtstag eingeladen bist, bei dem du weißt, dass er ebenfalls erscheinen wird, dann versuche den Abend, so gut es eben geht, zu genießen. Trau dich auch ruhig und rede mit anderen Männern. Häufig ist es der Fall, dass sobald wir mit anderen Männern reden, in ihm die Eifersucht wächst. Auf einmal wird ihm klar, dass wir nicht mehr die Frau an seiner Seite sind.

Gleichzeitig stellt er fest, dass andere Männer an uns interessiert sind und hinterfragt seine eigene Entscheidung. Ist es richtig gewesen, sich von uns zu trennen? Oder hat er nur nicht mehr das an uns wahrgenommen, was gerade dieser Kerl in uns sieht, mit dem wir quatschen?

Wie bekomme ich meinen Ex zurück innere Leere wann Beziehung beenden Casual Dating verliebt in vergebenen Mann kein Selbstbewusstsein Beziehungskrise Lass uns Freunde bleiben Versagensängste betrogen werden Herz gebrochen Ex zurück Misstrauen Misserfolg Selbstbewusstsein stärken

Wie bekomme ich meinen Ex zurück – Lass dich nicht ausnutzen

Vielleicht erhoffst du dir insgeheim, dass wenn du deinem oder deiner Ex anbietest, immer für sie oder ihn da zu sein und behilflich zu sein, ihn dadurch wieder für dich erobern zu können.

Doch auch davon möchten wir dir dringend abraten. Denn das einzige, was du damit erreichst besteht darin, dass du ausgenutzt wirst.

Also: Hilf ihm oder ihr nicht dabei, die neue Wohnung zu renovieren. Hilf ihm oder ihr nicht, den Geburtstag der Mutter zu organisieren. Sei nicht zur Stelle, wenn es darum geht das Auto zu reparieren oder einen Kuchen zu backen.

Denke außerdem daran, dass du schließlich die Kontaktsperre einhalten möchtest. Und zwar so lange, bis er oder sie sich bei dir meldet und nachfragt, wie es dir geht und sich mit dir treffen möchte.

Wir fassen also nochmals klar die Schritte zusammen, die dir dabei helfen werden, deinen Ex zurück zu bekommen:

Als erstes führst du die Kontaktsperre durch. Denn dadurch, dass du ihn nicht mit täglichen Anrufen und Nachrichten bombardierst, wirst du interessanter für ihn. Zudem erschaffst du dir dadurch die Chance, in Ruhe eure Partnerschaft zu reflektieren.

Im zweiten Schritt konzentrierst du dich auf dich selbst und dein eigenes Leben. Du tust das, was dir gut tut. Geh aus, geh shoppen, treibe Sport, versuche Spaß zu haben. Spätestens in dieser Phase weckst du sein Interesse.

Jetzt ist der dritte und letzte Schritt von Bedeutung. Wenn du merkst, dass er wieder beginnt sich für dich zu interessieren, darfst du keinesfalls in alte Muster verfallen und ihm wieder hinterherlaufen. Denn dadurch machst du dir alle bisherigen Erfolge zunichte!

Du wünschst dir mehr Unterstützung dabei, deine oder deinen Ex zurückzugewinnen? Denn du glaubst, dass du dies alleine niemals schaffen kannst? Dann erkundige dich bei uns nach einem Einzelcoaching. In diesem nehmen sich unsere Flirtexperten ausführlich für dich Zeit und beratschlagen dich wie du weiterhin vorgehen solltest, um ihn oder sie wieder für dich zu gewinnen.

Wie bekomme ich meinen Ex zurück? Hier findest du weitere Tipps:

Ex zurückgewinnen? Was du beachten musst, wenn du sie zurückwillst

Ex Freund zurückgewinnen – Tipps und Tricks für die richtige Strategie

Du willst deine Ex zurück? Weshalb man alte Beziehungen nicht aufwärmen sollte

Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 27 Durchschnitt: 3.4]

Caro

Carolin beschäftigt sich seit Jahren mit den Themen Persönlichkeitsentwicklung und Dating. Nach einem Masterstudium in Kulturwissenschaft hat die gebürtige Esslingerin ihren Weg als Leiterin des Redaktionteams der Flirt University gefunden. Sie entwickelt regelmäßig neue Coaching Methoden und analysiert für unsere Kunden Chats aus dem Online Dating und hat somit schon so mancher Liebe auf die Sprünge geholfen.

6 Kommentare

Steve · 1. November 2017 um 10:47

Ich habe eine Frage. Ich bin nach 10 Jahre Partnerschaft getrennt und habe im Gleichen Atemzug eine Frau kennengelernt. Leider war der Start mit der neuen Frau etwas holprig da ich zweifeln hatte und für ein paar Tage zurück zu meiner Ex bin. Ich aber schnell gemerkt hab das es nichts für mich ist. Und bin zu der neuen hin. Sie war natürlich traurig und enttäuscht. Dann lief es noch einen Monat sehr schön. Wir haben Interessenmäßig sehr gut harmoniert. Jetzt hat sie vor 2 Wochen nach dem Sie mit Freunden im Urlaub war, Schluß gemacht mit der Begründung das ihr das Vertrauen fehlt und sie nicht weiter investieren will. Insgesamt waren es 4 fantsische Monate. SIe gesteand mir auch dass sie mit jemandem im Urlaub rumgemacht hat. Was soll ich tun. Ich liebe Sie noch sehr. Ich habe den Kontakt aber abgebrochen. Was soll ich tun. Nochmal mir ihr reden und nach 3-4 Wochen schauen ob Sie mich vermisst?

Esin · 1. August 2018 um 13:16

Hallo,
ich finde alles, was Sie schreiben, wunderbar. Ich habe aber leider die Fehler, die ich nach einer Trennung vermeiden sollte doch gemacht und ihm das Gefühl gegeben, dass ich noch da bin. Gründe dafür waren, dass er wie im Rausch auf Frauen zugeht, mit denen schreibt und alles versucht, um eine Beziehung mit einer neuen zu beginnen. Es sind fast 3 Monate vergangen und er hat noch keine Beziehung. Ich habe auch die Kontaktsperre versucht, nachdem ich ihm einen sehr netten Abschiedsbrief ohne Vorwürfe etc. geschrieben habe. Das hat ihn berührt und er hat mit einer Freundin darüber gesprochen, aber mit der Einstellung „Trotzdem werde ich sie nicht anrufen“ er hat zwarhat nur Gutes über mich gesprochen und „die neuen Frauen, die er kennenlernt, könnten niemals so sein wie ich“hat er auch erwähnt.
Letztens habe ich mich bei ihm spontan gemeldet um zu fragen wie es ihm geht, er ist durcgedreht, hat einfach so aufgelegt und mir gesagt, dass er keinen Kontakt mit mir haben will. Wir hatten in der Beziehung nie ein großes Problem, sodass er mich hassen könnte. Man sieht ja auch, dass er gut über mich gesprochen hat. Jetzt verstehe ich gar nichts mehr und werde auch niemals wissen, warum er mich so behandelt hat am Telefon.
Ich muss es akzeptieren, denke ich, dass er mich nicht will oder??
Und es gibt keine Chance, wieder zusammenzukommen. Ich frage mich oft, ob ich seine Liebe oder ihn selbst vermisse. Darauf habe ich leider auch noch keine ANtwort bekommen, da mich die ganze Zeit im Kopf die Frage nach „warum hasst er mich/ will er mich nict?“ beschäftigt. Ich hoffe, Sie können mir ein par Tipps geben

Melanie · 12. Januar 2019 um 09:00

Hallo, vielen Dank erstmal für diesen hilfreichen Artikel, sehr wichtig finde ich auch die Beschriebene Kontaktsperre konsequent durchzuhalten. Dies ist einer der wichtigsten und gleichzeitig auch schwierigsten Steps die man hier beachten sollte. Desweiteren halte ich es für ratsam, sich genauestens vor Augen zu führen, warum man den Ex eigentlich zurückgewinnen möchte!? Und ob man dann auch wirklich bereit alles dafür zu tun.

Liebe Grüße
Melanie

    Maik · 17. Januar 2020 um 01:12

    Hallo, wie soll ich mich verhalten. Meine Ex hat einen neuen und dennoch hat Sie wieder Kontakt zu mir. Wobei sie immer wieder auf Abstand geht und meint: gib mir Zeit! Was kann ich tuen bzw. Wie soll ich mich verhalten? Da sie meine Gefühle nicht erwidern kann

Manuela · 31. Dezember 2021 um 22:12

Hallo,

danke für diesen tollen Beitrag! Das mit dem Ausnutzen finde ich persönlich auch sehr wichtig. Leider ist es mir schon das oder andere Mal passiert. Da sollten wir unbedingt auf uns achten.

Auch wenn es uns schwer fällt, da wir ja im Grunde alles tun wollen, um unsere Ex zurück zu bekommen.

Naja und die Kontaktsperre einhalten ist extrem wichtig… leider auch der schwierigste Punkt.

Ganz liebe Grüße
Manu

Ina Blessing · 25. Februar 2022 um 10:23

Nach sage und schreibe vier Jahren glücklicher Ehe beschloss mein Mann einfach zu gehen. Ich habe wirklich alles getan, um ihn zurückzubringen, aber es war alles vergebens. Ich wollte ihn wirklich aus Liebe zurück, ich habe ihn um alles gebeten, ich habe es versprochen, aber er hat sich geweigert. Ich erklärte einer guten Freundin mein Problem und sie schlug vor, dass ich mich mit Ihnen Verbindung setzen sollte.

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert