Folgende 4 Prinzipien gelten ab jetzt immer für dich!


 

1. Bei jeder Bahnfahrt ein Gespräch mit einer fremden Person führen.

Wenn-Dann-Beziehungen sind nach dem Business Review der Harvard University eines der stärksten Instrumente, um sich zu einer Veränderung zu bringen. Du wirst von nun an bei jeder Bahn- oder Busfahrt, die du unternimmst, mit jemand Neuem in Kontakt kommen. Immer WENN du Bahn fährst, DANN führst du von nun an ein Gespräch im Alltag. Setz dich neben die Person und fang mit unverbindlichem Smalltalk rund um den Zug an, um das Eis zu brechen.

Das ist die Übung, mit der wir feststellen, dass unsere Coachingteilnehmer nach ihrem Flirtcoaching damit die meisten Dates holen.

Friendzone verlassen Allein sein Frau gesucht Angst vor Nähe Liebesglück Angst vor Beziehung Weiblichkeit

Mini-Anleitung zum Flirten in Zug und Bahn

A) Eisbrechen
Steige im Zug oder im Bus unverbindlicher in den Flirt ein, als du es auf der Straße tun würdest. Im Zug geht alles darum zunächst das Eis zu brechen. Die Frau sitzt in der Regel, wenn du sie ansprichst:

Dränge sie mit zu direktem Anbaggern nicht in die Ecke, sie kann nämlich nicht weg. Unverbindlicher Bahn-Smalltalk am Gleis à la „Hat der Verspätung?“ oder „Fährt der nach Minden?“ ist ein guter erster Einstieg. Wenn sie sitzt, kommt die erste Frage: „Ist hier noch frei?“, mit einem sympatischen Lächeln und einem Kommentar zu etwas, dass sie dabei hat, während du dich hinsetzt, super an.

B) Beim Hinsetzen schon ins Gespräch starten
Starte das Gespräch direkt, wenn du dich hinsetzt und warte damit bloß nicht, bis Stille zwischen euch beiden eingekehrt ist. Falls doch, kannst du diese jederzeit brechen!

C) Zeitfenster erkunden
Erzähle immer erst, wo du hinfährst und frage sie dann, wo ihre Reise hingeht. Dadurch weißt du, wie lange du Zeit hast und es ergeben sich sofort Themen für euren Flirt.

expertentipp experten-tippWenn du die perfekte Auswahl an Gesprächspartnerinnen haben willst, dann gehe einmal bevor du dich hinsetzt durch den kompletten Zug und schau dir an, wer da ist. Kannst du vielleicht schon Augenkontakt aufbauen oder bei einem Koffer mit anpacken? Je nach Zugfahrt, kann diese Konversation etwa zu einer Art einstündigen Spontandate werden. Deshalb solltest du, wenn du sicherer mit dem Ansprechen im Zug geworden bist, dein Augenmerk auf die Frauen richten, die du auch wirklich haben willst.

Als schüchterner Anfänger starte mit Omas, dicken Mädchen oder Typen. Das Prinzip ein Gespräch aufzubauen ist im Zug das Gleiche.


2) Menschen Wert geben

In diesem von uns bereits veröffentlichten Video geht es um eine der wichtigsten Eigenschaften im Umgang mit Menschen überhaupt: Wert geben. Es geht um eine Fähigkeit, die dein Leben verändern kann und die dich in nur kurzer Zeit in allen Bereichen erfolgreicher und glücklicher macht.

Integriere dieses wichtige Prinzip im Umgang mit Menschen in dein Leben. Fange ganz konkret damit an, indem du eine Liste erstellst mit den fünf Menschen, die zukünftig eine größere Rolle in deinem Leben spielen sollen. Frage dich, wie kannst du diesen fünf Menschen am meisten Wert geben?


3) Jeden Tag einen neuen Namen

Erfahre jeden Tag den Namen einer dir bisher unbekannten Dame. Notfalls sprich sie an mit „Hey, wir kennen uns noch nicht. Ich bin …“ und gibt ihr die Hand. Hauptsache, du erfährst ihren Namen. Setz dir erstmal als Ziel jeden Tag den Namen einer dir bisher unbekannten Frau zu erfahren. Du musst sie nicht heiraten oder direkt dazu bringen, dass sie mit dir in die Kiste springt. Stell dich ihr vor und erfahre ihren Namen, nicht mehr und nicht weniger. Wenn dir der Umgang mit ihr Spaß macht, kannst du natürlich weitere Schritte ergreifen.

Kontaktabbruch Händeschütteln Doppeldeutigkeiten Sexualität Ex zurück Anmache Was mögen Männer Freundin finden aber wie Was wollen Männer Escort zum Flirten Quickie ist sie in mich verliebt Sex im Freien wie bekomme ich einen Freund Sex mit dem Ex Sexkontakte vergeben oder Single kleine Überraschung für Freundin Selbstbewusstsein steigern Tipps für Komplimente Selbstbewusstsein trainieren Frauen verstehen Frau verführen Frauen Körpersprache Single mit 30 heißer Feger moderne Frau was finden Männe attraktiv selbstbewusst


  4) Sei nett zu jedem!

Egal, ob an der Kasse zur Kassiererin, beim Stehen in einer Schlange oder beim unverbindlichen Smalltalk auf einer Messe. Egal, wo du bist: Ab heute scheint dir für alle ersichtlich, sprichwörtlich die Sonne aus dem Arsch. Sei immer der Typ, der mit jedem Menschen 2 Sätze mehr als nötig redet. Vertritt deine Meinung zu alltäglichen Dingen oder befeuere deine Gespräche mit kleinen Geschichten. Interessiere dich für dein Gegenüber und lasse dich von nichts aus deiner guten Laune bringen. Wie du dich in eine bessere Stimmung versetzt, erfährst Du in Kapitel 1 Abschnitt C – „so bringst Du Dich in die richtige Stimmung“.


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.