Du hast eine Verabredung in Berlin und weißt noch nicht, was du unternehmen sollst? Wir haben für dich die besten Locations fürs Date in der Hauptstadt zusammengetragen.

Berlin hat ein ziemlich großes Freizeitangebot, sodass man bei der Frage, was man denn nun an einem Date machen soll, leicht auf Überforderung stoßen kann. Wir haben dennoch ein paar coole Ideen für Unternehmungen in Berlin zusammengestellt.


Der Ausblick vom Alex ruft

Bekannt ist er, der Fernsehturm Berlins und stets nur als Alex bezeichnet. Täglich schwirren hunderte Touristen um ihn herum, und das nicht ohne Grund. Nirgendwo sonst kann eine schönere Aussicht erlebt werden, als vom Alex aus. Weshalb nicht einfach gemeinsam beim ersten Date auf den Alex gehen und versuchen, die eigene Wohnung zu finden? Schießt von euch ein luftiges Selfie, welches euch an diesen Tag erinnert und genießt die romantische Stimmung, die euch umgibt. Hier geht es zu einem Angebot für ein Ticket ohne Anstehen.

Beach-Volleyball in Berlin

Für die sportlichen eine super Idee, die 365 Tage im Jahr funktioniert: Dank des Indoor-Beaches South Beach Berlin ist Beach-Volleyball sowohl im Winter als auch im Sommer möglich. Beim Volleyball verschmiert das Make-up vergleichsweise wenig, ein bisschen Können sollte beim Volleyball für den Spaßfaktor hingegen schon gegeben sein.

Über den Dächern Berlins

Lasst gemeinsamen Gesprächsstoff in einer der zahlreichen Panorama-Bars in Berlin aufkommen. Wählt eine Bar, die euch am besten gefällt oder die gerade in der Nähe ist. Bei dem gemeinsamen Blick über die Dächer könnt ihr euch austauschen, welche Orte ihr schon kennt, wo ihr gerne mal hingehen würdet usw..

Die schönsten Date Ideen für Berlin zum ersten Kennenlernen

Boot mieten in Berlin

Bei einer gemeinsamen Bootstour ist der Spaß garantiert und ihr könnt eure Fähigkeiten bei wechselndem Panorama testen. Kleine Boote sind in Berlin auch ohne Führerschein mietbar, zudem gibt es Spezialangebote für die Abendstunden. Eine transportierbare kleine Musik-Box ist hierfür ideal.

Romantische Kulisse am Märchenbrunnen

Ein Treffen am Märchenbrunnen ist immer eine gute Idee für ein erstes Date.  Ob ein Spaziergang in der Brunnenanlage oder auch ein kleines Picknick, der magische Effekt ist an diesem Ort garantiert.

Pärchen-kochen im Kochhaus Schöneberg

Wer bei seinem ersten Date etwas wirklich ausgefallenes bieten möchte sollte unbedingt beim Kochhaus in Schöneberg vorbeischauen. Zeige deinem Date deine Kochkünste anstatt dich Standardmäßig bekochen zulassen, durch das gemeinsame Kochen entstehen viele spaßige Momente um eine noch stärkere gegenseitige Verbindung zu schaffen. Zu guter Letzt wird dieses Treffen noch mit einem gutem selbst gekochten Essen abgeschlossen, und wie wir alle wissen… Liebe geht ja bekanntlich durch den Magen. Um mehr vom Kochhaus zu erfahren klicke hier.

Fernsehturm Berlin

Als ein kleiner Zwischenstopp könnt ihr in Berlin auf den Fernsehturm! Zusammen könnt ihr in 203 m Höhe über Berlin blicken und die Aussicht genießen. Dort könnt ihr auch gleich etwas essen! Besonders romantisch: während des Sonnenuntergangs. Ihr könnt dem Trubel der Stadt entfliehen und sich nur auf euch konzentrieren.

Die schönsten Date Ideen für Berlin zum ersten Kennenlernen

Berliner Zoo

Aufgepasst liebe Tierfreunde! Ein etwas anderes Date- im Zoo. In jedem Zoo gibt es ab und zu eine lange Zoonacht, in der ihr im Dunkel zusammen die Tierwelt erkunden könnt, gleichzeitig spazieren und quatschen könnt. Ob draußen die Löwen und Giraffen oder drinnen im Aquarium, ihr könnt vieles zusammen entdecken. Für Gesprächsstoff ist auf jeden Fall gesorgt.
Für Date Ideen in weiteren Städten (hier klicken!)

Mehr Tipps, damit dein Berliner Date gelingt:


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.