Teil 16 der Geschichte

Zu wenig Erfahrung in
Partnersuche & der Liebe


Oder einmal haben wir TV geschaut und dann kam dann Mist, dann hab ich zu ihr gesagt, ja komm schalt mal um, dann hat sie halt durch die Kanäle geschaltet und dann kamen da i-wo leicht bekleidete Mädels, dann ich so lachend, ja das kannst du drinnen lassen. Die dann so, war ja klar, dass dir das gefällt, ich so ja welchem Mann den nicht aber hey vielleicht kommen da ja noch paar heiße Männer, dann waren das immer so kurze Spots und dann kamen da halt wirklich noch paar muskulöse Männer, ich dann so siehst, du was habe ich gesagt, jetzt hast du auch was davon. Sie hat dann nur gelacht.

Der Sex mit ihr

Zum Sex, ich bin allg. schon eher dominant im Bett. Ich bin zum Thema Sex recht offen, bringe Wünsche / Ideen und bin auch offen für Wünsche und Ideen die ich dann selber gut finde. Auch find ich es schön, das ganze bisschen spielerisch zu gestalten. Ich war auch der Part, der Maggy immer verführt hat.

D.h. wir saßen z.b. auf dem Sofa und ich hab angefangen Sie zu küssen und an mich zu drücken, ihren Po zu packen sie am Hals zu küssen usw… bis wir dann dort Sex hatten oder im Bett. Von ihr kam eigtl. nie eine Abweißung. Allg. so beim miteinander rumknutschen hat sie sich dann auch mal auf mich gedreht, an mir rumgerieben in Unterwäsche, mal lag ich über ihr usw..

Zum Sex, ich versuch das alles mal jetzt so gut wie möglich zu beschreiben, ich selbst steh auf innigen und leidenschaftlichen Sex bis auch mal gerne wild. Aber auch Blümchensex hat seinen Reiz auf seine eigene Art. Aber ich mag es schon eher sehr leidenschaftlich, das heißt ich pack die Frau und drück sie fest an mich. Und küsse sie auch währendessen usw., ich kann mich da richtig fallen lassen.

Sexstellungen

Allgemein mach ich das schon rhythmisch z.B. in der Missionarstellung oder beim Doggy Style werd ich dann oft so ein richtig dominanter Mann, der die Frau auch mal gerne an der Hüfte/Po richtig packt und fest fickt aber rhythmisch. Doggy find ich persönlich echt was Dominanz angeht geil. Und beim Reiten z.B. pack ich auch mal jemand gerne an dem Becken/Hüfte und drück mich selbst noch mehr zwischen die Beine der Frau.

Maggy konnte z.B. richtig gut reiten, ich hab ihr das auch mal gesagt, weil ich das echt richtig geil und gut fand. Von ihr kam da nicht mal ein Danke sondern nur son Kommentar, ja ich lauf da immer aus, so nach dem Motto, dass es ihr unangenehm ist (klar du bist feucht untenrum). Dann hab ich ihr auch gesagt, dass das doch voll normal ist und sie echt gut reiten kann. Aber sone richtige Freude an der Aussage hab ich dann nicht gemerkt.

Aber dann beim konkreten Sex hab ich schon gemerkt, dass sie sich nicht so ganz öffnen kann und sich nicht fallen lassen kann. Manchmal hatte ich auch das Gefühl, dass Sie nicht so viel Spaß daran hat wie ich. Sie kam auch allg. nie zum Orgasmus und sie stöhnt auch nicht wirklich. Wenn ich wie z.B. in der Missionarsstellung mit ihr Sex hatte und ich dann gekommen bin, dann hat sie z.B. am ganzen Körper gezittert. Allgemein hab ich gerade z.B. in der Missionarstellung sie auch mal gerne an ihrem Rücken gepackt und fest an mich gedrückt.
Wenn man eine Person hat, die man sehr mag oder in die man verliebt ist, dann ist der Sex einfach nochmal um einiges geiler und prickelnder. Und ich hab echt gerne Sex, ich hab sie echt eigtl. immer verführen wollen wenn wir uns gesehen haben.

Ich hab ihr auch mal gesagt dass Sex in meinen Augen ne tolle Sache ist sozusagen. Nicht, dass ich sie gleich angesprungen habe, als wir uns gesehen haben, sondern vor allem dann, wenn wir zusammen auf dem Sofa lagen und rumgekuschelt haben und rumgeknutscht haben.

Weiterlesen auf Seite 17

Erfahrungen mit dem Flirt Seminar

12 Gründe warum sich ein Coaching bei der FlirtUniversity lohnt

Diese Storys zur Partnersuche
könnten dich auch interessieren

177 Leserfragen über Männer, Frauen, das Kennenlernen & den Sex

Flirttipps für Frauen: 10 fatale Flirt-Fehler, die du im Nachtleben vermeiden solltest

287 Liebessprüche – kurz, süß und romantisch für sie & ihn! 💕

Romantische Sprüche: 20 schöne Liebessprüche für sie und ihn

Frauen ansprechen auf der Straße, die Angst überwinden