Ein perfekter Zungenkuss: Anleitung zum richtig Küssen mit Zunge

Wie funktioniert eigentlich ein perfekter Zungenkuss?

Du hast mit deiner Traumfrau schon Händchen gehalten, gekuschelt und bereits auch geknutscht. Doch genau jetzt stellst du dir die Frage:  Wie kann ich unter Einsatz meiner Zunge richtig küssen, so dass es ihr gefällt?


Was es beim Zungenkuss zu beachten gibt

Richtig Küssen mit Zunge ist gar nicht schwierig, dennoch sollten ein paar Kleinigkeiten beachtet werden.

Du selber wirst bereits die Erfahrung gesammelt haben, dass je nach Frau das Küssen ganz unterschiedlich sein kann. Vom heißem Knutschen bis zu schlabbrigen Küssen ist alles möglich. Damit es erst gar nicht zu einem Kuss kommt, der weder deinen noch ihren Geschmack trifft, geben wir dir jetzt die wichtigsten Tipp für einen perfekten Zungenkuss.

Selbstverständlich haben wir  zum Thema richtig Küssen mit Zunge auch ein Video für dich.

Ein perfekter Zungenkuss: Tipp Nr.1 Erkunde ihren Mund, nicht ihren Rachen

Dir ist es bestimmt auch schon passiert. Manche Kusspartner meinen es etwas zu gut und anstelle, dass ihr mit euren Zungen eure Münder erkundet und sich eure Zungen gegenseitig streicheln, hast du plötzlich eine Zunge im Rachen stecken. Das ist nicht sonderlich angenehm.

Deswegen gilt auch für dich: Übertreibe es nicht. Es reicht, wenn deine Zunge ihren Mund als Spielraum zur Verfügung hat, lasse ihren Rachen bitte außen vor. Sonst ist die anfängliche große Lust ganz schnell tot geküsst.


Ein perfekter Zungenkuss: Tipp Nr. 2: Mache kleine Unterbrechungen

Das heißt nicht, dass du plötzlich aufhören sollst sie zu küssen und für fünf Minuten verschwindest.

Vielmehr sollst du für ein paar Sekunden den Kuss unterbrechen und an ihrem Hals oder Ohrläppchen knabbern. Dadurch erregst du sie. Außerdem habt ihr beide mal kurz Zeit zum Atmen und den Speichel herunter zu schlucken.

Genauso gut kannst du mit ihr spielen, indem du ihr einfach mal kurz wegnimmst, worauf sie gerade scharf ist: deine Zunge. Ziehe im richtigen Moment deinen Kopf nur ein wenig zurück und wenn die Geküsste in ihrer Lust gleich hinterher will hältst du sie zurück indem du deine Hand an ihren Hals legst. Für manche Frauen ist es unglaublich erregend, wenn der Mann auf diese Weise Dominanz und Kontrolle zeigt. Dieses Spiel spielst du natürlich nur kurz, danach gehts direkt weiter.

Zungenkuss

Ein perfekter Zungenkuss: Tipp Nr. 3: Was macht deine Kusspartnerin?

Wie bewegt sie ihre Zunge? Wie neigt sie ihren Kopf, was macht sie mit ihren Händen, streichelt sie deinen Rücken oder deine Arme? Oder hält sie dich ganz fest? An ihrer Körpersprache kannst du ablesen, wie sie gerne geküsst werden möchte. Bewegt sie ihre Zunge sehr schnell? Oder eher langsam und feinfühlig? Sie zeigt dir damit, was ihr selber gut gefällt. Als guter Küsser gehst du auf ihre Zungenbewegungen genauso ein wie auf ihre restliche Körpersprache. Was du sonst noch gleichzeitig mit deinen Händen anstellen kannst erfährst du schon gleich.

Ein perfekter Zungenkuss: Tipp Nr. 4: Achte auf deine Zähne

Es gibt wirklich nichts Fieseres, als wenn beim Küssen die Zähne aneinander kommen. Da vergeht jegliche Lust. Auch wenn ihr schon etwas stärker zugange seid und deine Lust steigt, vermeide unbedingt, dass sich eure Zähne berühren. Das kann nämlich nicht nur weh tun sondern ist oft auch ein ganz großer Abturner und so wird nicht mehr lange weiter geküsst.

Ein perfekter Zungenkuss: Tipp Nr. 5: Setze deine Hände ein

Frauen lieben es, wenn du während des Kusses ihren Kopf in den Händen hältst oder sie gegen eine Wand drückst. Probiere es aus! Du wirst sehen, deine Kusspartnerin wird dahinschmelzen wenn du die Führung übernimmst. Nicht nur das Halten des Gesichtes, sondern auch das sanfte Streicheln über die Wangen, der kontrollierende Griff um den Hals oder das leidenschaftliche Umgreifen beider Hände, können das Feuer des French Kiss weiter anheizen.

Dadurch steigerst du auch die Erotik während des Kusses unheimlich. Packe ihr einfach in die Haare, ziehe dadurch ihren Kopf leicht zurück oder zur Seite und widme dich ihrem Hals und plötzlich wird euer Kussspiel wird und sexuell.

Achte auf ihre Reaktionen während ihr euch küsst. Es ist nicht wichtig, dass sie ein Kommentar dazu abgibt. Ein lautes Aufstöhnen kann Anzeichen genug sein um zu sehen, dass ihr gefällt, was du tust. Wenn du das bemerkst, dann hast du dein Ziel erreicht: ein perfekter Kuss!

Ein perfekter Zungenkuss: Tipp Nr. 6: Benutze deinen ganzen Körper

Der perfekte Zungenkuss ist nicht nur für dich unglaublich aufregend, sondern auch für die Person dir gegenüber. Zungenküsse machen, richtig ausgeführt, Lust auf mehr und erregen den ganzen Körper. Du kannst dich während des Kusses leicht an deinen Partner oder deine Partnerin schmiegen oder ihn/sie feste an dich drücken.

Besonders prickelnd wird der Zungenkuss, wenn ihr zu zweit habt und die Möglichkeit habt, euch hinzulegen. Legst du dich während des Kusses auf sie, befindest du dich in der dominanten Rolle, während sie sich in der devoten, wehrlosen Position befindet. Genau dies empfinden die meisten Frauen als sehr erregend.

Oder du liest noch die letzten 4 Tipps.

Ein perfekter Zungenkuss: Tipp Nr. 7: Vergiss die Zeit!

Zungenküsse sollen Spaß machen, auch wenn du vielleicht auf mehr aus bist. Genieße den Moment, schau nicht auf die Uhr sondern achte vor allem auf das was deine Partnerin macht. So wie dich dein Kusspartner küsst, will er mit großer Wahrscheinlichkeit selbst geküsst werden.

Ein perfekter Zungenkuss: Tipp Nr. 8: Bearbeite die Lippen!

Der perfekte French Kiss hat nicht nur etwas mit dem Spiel beider Zungen zu tun. Um den Zungenkuss vollziehen zu können, solltest du auch lernen ihre Lippen zu bearbeiten. Dafür kannst z.B. deine Zunge langsam über ihre Ober- oder Unterlippen fahren und so das Tempo einfach verlangsamen. Genauso gut kannst du auch ohne ein Kommentar einfach zwischendurch mal ganz sanft auf ihre Unterlippe beißen oder daran saugen.

Zungenkuss

Ein perfekter Zungenkuss: Tipp Nr. 9: Wo landest du mit deiner Zunge?

Natürlich solltest du nicht mit deiner Zunge in ihrer Nase landen, sondern dich immer an oder in ihrem Mund aufhalten. Wenn ihr gerade anfangt euch zu küssen könntest du den perfekten Zungenkuss einleiten, indem du zuerst sanft ihren Nacken massierst und sie dann leicht am Hals küsst. Dann kannst du dich Schritt für Schritt vorarbeiten. Bis du an ihrem Mund angekommen bist.

Ein perfekter Zungenkuss: Tipp Nr. 10: Küsse mit Augenkontakt? Ja und Nein!

Eine häufig gestellte Frage ist, ob man der Person die man küsst, dabei in die Augen schaut oder nicht. Die Antwort lautet Ja und Nein! Es kann unglaublich sexy sein während eines guten Zungenkusses die Augen geöffnet zu lassen und die ganze Zeit Augenkontakt mit dem Kusspartner zu halten.

Es kann aber auch mindestens genauso verführerisch sein, die Augen zu schließen und sich auf alle anderen Reize zu konzentrieren, als auf das Sehen. Konzentriere dich jetzt voll und ganz auf jede Berührung. Du wirst merken wie leichte und sanfte Berührung plötzlich viel intensiver werden. Dein Körper wird sich ganz schnell bei dir zurück melden und dir zeigen ob es ihm gefällt oder nicht.

Ein perfekter Zungenkuss: Tipp Nr. 11: Monotonie ist der größte Lustkiller!

Für den perfekten Zungenkuss reicht es nicht aus, einfach nur irgendein Programm abzufahren. Es ist gut sich einige Techniken angeeignet zu haben. Aber wenn du diese Techniken immer wieder eins zu eins abfährst wie ein Auto durch eine Waschstraße, wird es für deine Partnerin schnell langweilig, denn du bist dann komplett berechenbar.

Das kannst du nur vermeiden in dem du immer wieder neue Dinge ausprobierst. Sei spontan, mal ein bisschen zurückhaltend, mal ein bisschen wilder. Lasse dir nicht in die Karten schauen, aber sei aufmerksam für deine Partnerin und lerne ihr Verhalten schnell und vor allem richtig zu deuten. So wird das Küssen mit dir niemals langweilig und du zum absoluten Zungenkuss Profi.

Natürlich ist das längst nicht alles, was zum Thema Küssen gesagt werden kann. Deswegen haben wir für dich die besten 17 Kusstechniken herausgesucht, damit du bei deinem nächsten Kuss die Qual der Wahl hast, wie du deine Kusspartnerin verführen möchstest. Außerdem verraten wir dir die 8 Geheimnisse für den perfekten Kuss, damit jede Frau bei dir dahinschmilzt und du zum perfekten Küsser wirst.


Hier gibt es mehr Tipps für den Kuss

Sag’s mit Zunge und knutsch dich durchs Leben: Unser geballtes Kuss-Wissen für dich.

Rapper Olli Banjo erklärt dir im Interview was du beachten muss, damit du den perfekten Zungenkuss hinbekommst!

Kuss mit Zunge – vom Amateur zum Profi in 11 Schritten

Augenkontakt beim Küssen und Flirten – der Blick in die Seele deines Partners

Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 481 Durchschnitt: 3.7]

Schreibe einen Kommentar