Zum Inhalt springen
Hier starten » Blog » Besser ankommen – Der Tag der Komplimente am 1. März

Besser ankommen – Der Tag der Komplimente am 1. März

keine gemeinsamen Interessen
Bist du ein Mann oder eine Frau?
Männer klicken hier und Frauen klicken hier

Jeder kennt sie und jeder hasst sie. Schlechte Komplimente. Sprüche, die man schon 1000 mal gehört hat, die vielleicht sogar ernst gemeint sein können, aber ungefähr so originell sind wie Socken als Geschenk an Weihnachten. Eigentlich gefällt mir der Vergleich sogar sehr gut.

Wenn du deinem Patenkind zu Weihnachten neue Socken schenkst, kannst du es auch gleich bleiben lassen und Geld schenken. Ein schlechtes Kompliment ist plump, eine Standardfloskel, eigentlich mehr Beleidigung als Kompliment. Im besten Fall, bekommst du ein müdes Lächeln, wenn du ganz großes Pech hast, schießt du dich damit sofort ins Aus. 

🔴Die Macht der charmanten Verführung
Besser ankommen mit den besten Komplimenten für Männer oder Frauen

Die besten Komplimente beim kennenlernen, ohne aufdringlich zu wirken

Trotzdem sollte man es nicht verpassen Komplimente beim Kennenlernen zu machen, damit dein Gegenüber merkt, dass du Interesse hast. Ein ehrliches und aufrichtig gemeintes Kompliment trifft dein Date direkt auf die offene Flanke. Es fühlt sich an wie Balsam auf der Haut. Es ist nur wichtig, dass dein Kompliment wirklich von Herzen kommt.


Coaching zur Partnersuche
Es funktioniert
Video ansehen

Ich will hier nicht mit Zitaten großer Poeten langweilen, aber ein großer Dichter hat mal gesagt “Es muss von Herzen kommen, was auf Herzen wirken soll”. Dein Date hat sich heute womöglich Stundenlang Gedanken darüber gemacht, was sie tragen wird. Ganz schön viel Aufwand um den bestmöglichen ersten Eindruck zu machen. Da kann es nicht schaden auch mal ein wenig Aufmerksamkeit und Anerkennung zu zeigen.

Achte auf die Details, fällt dir irgendwas besonders Schönes auf? Was ist das Erste, was dir an ihr auffällt? Sei charmant und sage es ihr. Ganz wichtig, sei nicht zu direkt mit deinen Komplimenten und vor allem überhäufe dein Date nicht, das wirkt aufdringlich, als ob du sie ununterbrochen abscannst oder nicht weißt, worüber du sonst sprechen sollst.

Das perfekte Kompliment kommt nicht wie eine kleine Nettigkeit daher. Das perfekte Kompliment verringert die Distanz zwischen euch und schafft ein tiefes Gefühl von Sympathie. Wenn dein Kompliment wirklich gut war und dein Date richtig getroffen hat, kannst du es sogar sehen. Dafür musst du nur aufmerksam sein. Errötet sie vielleicht ein wenig im Gesicht oder Dekolleté? Weiten sich ihre Pupillen? Mit etwas Übung und einer aufmerksamen Beobachtungsgabe bekommst du es ganz leicht hin, solche Körperreaktionen, die man nicht bewusst steuern kann, auch zu erkennen.

In diesem Blogartikel habe ich dir mal 53 süße Komplimente als Beispiele aufgeschrieben um dir zu zeigen, wie du auch einfache Komplimente machen kannst, ohne plump und abgedroschen rüberzukommen.

Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 1 Durchschnitt: 5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert