Bist du ein Mann oder eine Frau?
Männer klicken hier und Frauen klicken hier

Endlich den Traumpartner finden

Das Stadtleben bietet zahlreiche Vorteile, gleichzeitig gibt es viele Dinge, die viele Singles als ermüdend wahrnehmen. Man trifft so viele Menschen und hat so viel zu tun, dass es schwierig sein kann, Kontakte zu knüpfen und einen Menschen zu finden, zu dem sich ein intimes Verhältnis aufbauen lässt.

Die Partnersuche in einer Stadt ist besonders schwierig, da es so viele Menschen gibt und die Suche nach einem passenden Beziehung im Allgemeinen heutzutage nicht immer einfach ist. Die Dating-Landschaft hat sich in den letzten Jahren erheblich verändert, und im Jahr 2022 ist die Partnersuche eine besondere Herausforderung, bei der man viel Zeit und Energie aufwenden muss.

Du lebst in einer Stadt und möchtest deine Flirts im Jahr 2022 verbessern? Dann findest du hier einige praktische Tipps, die dir weiterhelfen.


Finde heraus, wonach du suchst

Nimm dir vor der Partnersuche ausgiebig Zeit, um dir über deine Erwartungen an einen potentiellen Partner Gedanken zu machen. Ganz gleich, ob du auf der Suche nach einer lockeren Bekanntschaft oder einer langfristigen Beziehung bist.

Bleibe hierbei allerdings auch realistisch. Die Traumvorstellung „gut aussehend, wohlverdienend, kinderfreundlich, tierlieb, eigenes Haus am Strand und einen Porsche in der Garage“ sind natürlich überzogen. Es ist normal, dass in einer Partnerschaft immer auch Kompromisse nötig sind. Wichtig ist jedoch, dass du dich fragst, wie viele Kompromisse zu eigenen willst und in welchen Bereichen du nicht bereit bist, einen Mittelweg zu gehen.

Probiere ein Dating-Seiten-Vergleichsportal

Du möchtest gerne Online Dating ausprobieren, hast jedoch keine Lust, dich durch zahlreiche Apps und Singlebörsen durchzuprobieren? Am liebsten wäre dir, jemand könnte dir zielgenau eine App oder eine Seite empfehlen, die zu dir und dem was du suchst passt?

Dann solltest du dich auf einem Singlebörsen-Vergleichsportal umsehen. Hier findest du die besten Single- und Partnerbörsen, ganz nach deinen persönlichen Vorlieben und deinem Geschmack.

Lieber etwas unverbindliches, eine Partnerbörse für ältere Singles, oder doch liebe eine Nischen-Dating-App? Mithilfe von Vergleichsportalen wie Locadating fällt die Entscheidungsfindung bei der Wahl einer passenden Dating-App oder einer seriösen Partnervermittlung deutlich einfacher. Mittels einer unverbindlichen Partnerbörse sollte der Wiedereinstieg in das Dating-Umfeld nahtlos gelingen.

Vorsicht vor Betrügern

Neue und innovative Dating-Plattformen sind zwar aufregend, jedoch kann der Schuss auch nach hinten losgehen. Leider haben auch Scammer und andere Betrüger Dating Plattformen für sich entdeckt.

Spätesten, wenn wir erzählt wird, dass die Oma im Ausland schwer erkrankt ist und viel Geld für eine OP gebraucht werde oder aber, er oder sie dich besuchen will, sich jedoch die Flugtickets nicht leisten kann, solltest du hellhörig werden. Überweise bitte niemals Geld an eine fremde Person, die du im echten Leben noch nie gesehen hast!

Wähle einen passenden gemeinsamen Treffpunkt für das erste Date

Beim ersten Date sollten man stets einen neutralen Treffpunkt wählen, an dem sich beide sicher und wohl fühlen. Handelt es sich bei beiden Parteien um Nicht-Trinker, ist die Bar vielleicht nicht die erste Wahl.

Sprich einfach offen aus worauf die am meisten Lust hättest. Gerade „starre“ Aktivitäten wie das Date im Café oder das Treffen in einem Restaurant sind absolut kein Muss. Im Gegenteil, es ist sogar ratsam, lieber etwas aktiveres zu unternehmen. So etwa ein schöner Spaziergang im Grünen, ein Konzertbesuch oder ein das Ansehen eines Poetry Slams.

Lassen Sie sich ihre Möglichkeiten offen

Ob moderne Dating-App, konventionelle Partnervermittlung oder unverbindliche Sex-Dating-Seite, die Möglichkeiten sind unbegrenzt. Wer sich viele Optionen offen hält und sich nicht durch eigene Vorstellungen zu sehr begrenzt, der lernt umso mehr Menschen kenne und findet den Traumpartner umso zügiger.

Grundsätzlich ist es ratsam, auch insgesamt den Freundeskreis zu vergrößern. Je mehr Menschen du kennst, desto häufiger gehst du von ganz alleine aus. Viele Freunde zu haben bedeutet, oft auf Geburtstagen eingeladen zu werden und regelmäßig nach gemeinschaftlichen Aktivitäten gefragt zu werden. Und bei diesen lernst du ebenfalls wiederum neue Leute kennen und wer weiß, vielleicht ist dort ja der Traumpartner dabei.

Nimm jede Gelegenheit wahr, die sich dir bietet, um neue Menschen zu kennenlernen und damit deine Partnersuche voran zu bringen.

Hier findest du weitere Beiträge, die dich interessieren könnten:

Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 0 Durchschnitt: 0]

Schreibe einen Kommentar



Zu den Seminaren