Zum Inhalt springen
Hier starten » Blog » Horst Wenzel im Interview bei der WAZ: Was einen guten Flirt wirklich ausmacht

Horst Wenzel im Interview bei der WAZ: Was einen guten Flirt wirklich ausmacht

  • von
Bist du ein Mann oder eine Frau?
Männer klicken hier und Frauen klicken hier

Neue Leute kennenlernen und mit Singles in Kontakt kommen: Das erfordert vor allem eines: Mut und ein starkes Selbstbewusstsein. Die WAZ wollte es genauer wissen und hat hierzu Horst Wenzel, Flirtexperten und Gründer der Flirt University, befragt.

Wenzel erklärt, dass absolut jeder Single flirten lernen kann. Das Geheimrezept? Aktiv werden und sich trauen. Bei Flirt Workshops werden die Teilnehmer an die Hand genommen und gehen gemeinsam mit dem Coach raus auf die Straße. Der Sprung ins kalte Wasser wirkt: Bis zum ersten, prickelnden Alltagsflirt dauert es nicht lange.

Wenzel fährt fort und erläutert, dass längst nicht nur das gesagte Wort eine wichtige Rolle spiele. Insbesondere Körpersprache, Gestik und auch Mimik nehmen unglaublich großen Einfluss auf einen Flirt, so dass diese nicht unterschätzt werden sollten.


Coaching zur Partnersuche
Es funktioniert
Video ansehen

Und worin bestehen die besten, ersten Worte, mit denen Menschen angesprochen werden können? Hier rät Wenzel, einfach das auszusprechen, was gerade ist. Etwa „Ich sehe, du schließt gerade dein Fahrrad auf und willst gleich losradeln. Davor wollte ich dir aber noch schnell „Hallo“ sagen.

Du bist neugierig geworden und hast Lust bekommen, bei einem solchen Flirt Coaching mit dabei zu sein? Dann erkundige dich direkt hier nach unseren Flirtseminaren. Unsere Flirt Trainer freuen sich schon darauf, dich zu unterstützen.

Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 0 Durchschnitt: 0]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert