Bist du ein Mann oder eine Frau?
Männer klicken hier und Frauen klicken hier

Du hast es geschafft!

Du hast dich getraut und sie endlich angesprochen. Sie ist dir schon vor mehreren Wochen ins Auge gestochen. Aber dir hat es an Mut gemangelt. Bis deine Kumpels dir Mut zugesprochen haben. „Mensch Max, du hast doch nichts zu verlieren, trau dich!“

Also hast du dir ein Herz genommen und sie auf der Party angesprochen.


Und es ist viel besser gelaufen, als du es dir jemals vorgestellt hättest. Sie ist wirklich bezaubernd. Ihre Figur ist perfekt. Sie sieht einfach unfassbar gut aus. Und sie hat auch richtig was in der Birne. Während eures Gesprächs verging die Zeit wie im Fluge. Als es auf das Ende der Party zuging, wusstest du, dass dies der entscheidende aller Momente ist.

Jetzt oder nie.

Du hast ihr vorgeschlagen die Nummern zu tauschen, damit ihr mal miteinander schreiben könnt.

Worauf es beim Nummerntausch mit deiner Traumfrau ankommt

Du gibst ihr nur deine Nummer, hast aber ihre nicht

Der allergrößte Fehler, den du als Man begehen kannst, der liegt darin, dass du ihr nur deine Nummer gibst.

Warum?

Ganz einfach. Die wenigsten Frauen trauen sich, ihm nach dem Flirt zu schreiben. Vollkommen egal, wie toll sie ihn fand. Weshalb dem so ist? Nach dem Flirt überkommen die Frauen zahlreiche Zweifel. Zwar war er ihr wirklich sympathisch, doch unterbewusst sucht sie fieberhaft nach Merkmalen, die an ihm komisch gewesen sind.

Hierbei handelt es sich um einen Urinstinkt. In dem Zeitalter, als Menschen noch in kleinen Stämmen gelebt haben hat es für die Frau den sichere Tod bedeutet, wenn sie von dem Falschen schwanger geworden ist. Etwa einem Mann, der hinkte und daher sie weder vor Gefahren beschützen noch jagen konnte.

Diese Angst ist es, die deine Traumfrau im Nachhinein kritisch werden lässt.

Nur eine von fünf Frauen meldet sich im Nachhinein, wenn nur sie seine Nummer hat.

Achte daher immer darauf, dass ihr beide eure Nummern tauscht. Denn sonst ist die Gefahr groß, dass du nie wieder etwa von ihr hören wirst.

Erkläre ihr einfach „Hol mal dein Handy raus“, dann gebe ich dir kurz meine Nummer. Hält sie ihr Handy in der Hand, gibst du ihr deines (damit signalisierst du ihr dein Vertrauen) und erklärst, „Warte, ich tippe meine Nummer kurz selbst ein, das geht schneller“. Du nimmst ihr Handy, tippst deine Nummer und deinen Namen ein und klingelst danach kurz auf deinem Handy an und sagst ihr dabei „Ich schaue nur kurz nach, nicht, dass ich mich vertippt habe“ und schon hast du ihre Nummer.

Du speicherst ausschließlich einfach nur deinen Namen ein

Klar, du kannst jetzt einfach „Max“ bei ihr einspeichern. Das ist allerdings ziemlich lahm. Du könntest aber auch beispielsweise „Max“ und dahinter ein Emoticon einspeichern. Beispielweise einen Hund, wenn ihr euch während es Flirts über süße Hundebabys unterhalten habt.

Pro Tipp: Mache ein Selfie von euch

Smartphones habe die coole Funktion, dass du beim Einsprechern deines Namens die Option hast, deinen Namen mit einem Foto einzuspeichern.

Nutze diese wunderbare Möglichkeit!

Es macht einen riesigen Unterschied, wenn du sie anrufst und dort einfach nur dein Name aufleuchtet, oder ob sie ein Bild siehst, bei dem du sie im Arm hältst und ihr beide frech in die Kamera grinst. Denn dieses Bild weckt Erinnerung in ihr an den tollen Flirt mit dir, so dass sie unweigerlich lächeln muss.

Du siehst: Auf diese Kleinigkeiten kommt es an. 

Du hast das Gefühl, dass du generell mehr Unterstützung beim Flirten benötigst, einfach weil du schüchtern bist? Dann erkundige dich bei uns nach einem Flirtcoaching für Männer. Unsere Flirtprofis zeigen dir, wie es dir gelingt, in deinem Alltag aktiv auf fremde Frauen zuzugehen, sie anzusprechen und ihre Nummer zu bekommen. Damit auch du endlich glücklich wirst. Wir freuen uns auf deine Kontaktaufnahme.

Hier findest du weitere Tipps für den Nummerntausch:

Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 1 Durchschnitt: 5]

Caro

Carolin beschäftigt sich seit Jahren mit den Themen Persönlichkeitsentwicklung und Dating. Nach einem Masterstudium in Kulturwissenschaft hat die gebürtige Esslingerin ihren Weg als Leiterin des Redaktionteams der Flirt University gefunden. Sie entwickelt regelmäßig neue Coaching Methoden und analysiert für unsere Kunden Chats aus dem Online Dating und hat somit schon so mancher Liebe auf die Sprünge geholfen.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.