Bist du ein Mann oder eine Frau?
Männer klicken hier und Frauen klicken hier

Disneys Traumprinzen wären in Wirklichkeit schreckliche Liebhaber

Wie dieses lustige Video zeigt, wären Disney Prinzen in der Wirklichkeit höchstwahrscheinlich schreckliche Liebhaber. In Disney Filmen werden total seltsame Bilder von Traumtypen aufgebaut. Bilder aus der Kindheit, die Männer nie erfüllen können und wie sich zeigt auch nicht erfüllen sollten.

3 Fragen an Dich:

1.) Welcher Film hat Dein Bild von Liebe geprägt?


2.) Wolltest Du als Kind je so sein, wie ein bestimmter Schauspieler, Sänger, Traumprinz, Actionheld oder Prominenter?

3.) Wie glaubst Du prägen Filme aus der Kindheit unsere Vorstellungen von Liebe, Sex und Partnerschaft?

Schreib es unten in die Kommentare!

Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 4 Durchschnitt: 4.3]

2 Gedanken zu „Disneys Traumprinzen wären in Wirklichkeit schreckliche Liebhaber“

  1. Hey Horst,

    Luster Film über die Disney Traumprinzen. 🙂

    1.)Ich hab immer mit meiner Mutter die typischen Komödien schauen müssen, in denen Männer Frauen hinterherrennen und damit erfolg haben. In vielen Filmen machen sich Männer auch zum Affen, um eine Frau zu bekommen. Immer wird das Happy End gezeigt und das es klappt. Ich kann dies aus der Realität nicht bestätigen.

    2.) Als ich klein war wollte ich immer so sein, wie Nick Carter von den Backstreet Boys. Kaum mehr vorstellbar für mich heute…

    3.)Filme sind intensive Erfahrungen. Ich glaube der Effekt auf das Unterbewusste ist enorm.

    Jan

    Antworten
    • Hi Jan,
      ja, im Film und im Fernsehen werden teilweise sehr klischeehafte Rollenbilder und komische Situationen vermittelt…
      Sich zum Affen machen ist natürlich nicht der richtige Weg um das Herz einer Dame zu gewinnen, viele dieser Männer erreichen dadurch nur, dass sie in der Freunschaftszone landen.

      Antworten

Schreibe einen Kommentar



Zu den Seminaren