Bist du ein Mann oder eine Frau?
Männer klicken hier und Frauen klicken hier

Flirten, wie wirds gemacht? Wertvolle Tipps aus der Praxis

Du willst eine Freundin finden?

Wir geben dir vier wichtige Tipps mit auf den Weg um direkt zu Flirten, wie ein Profi. Freu dich schon einmal, denn in kaum einer anderen Disziplin motivieren Erfolgserlebnisse derart.


„Flirten, wie wird es eigentlich richtig gemacht?“

Zu allererst: Niemand ist als Flirt-Meister vom Himmel gefallen. Jeder Mann muss Erfahrungen sammeln und auch Körbe einstecken, auch wenn du manchmal bestimmt den Eindruck hast, dass einer deiner Kumpels einfach bei jeder Frau ankommt.

Aber wie so oft gilt auch hier, ansprechen und flirten wollen gelernt sein. Wobei gerade in diesem Bereich die praktischer Erfahrung dich stärker voran bringt als theoretische Überlegungen. Wir wollen dir vier wichtige Tipps mitgeben, wie Flirten richtig angestellt wird.

Wenn du Flirten willst wie James Bond, dann schau auch hier vorbei: Flirten wie James Bond 007 Tipps vom Flirttrainer

Flirten, wie wirds gemacht? Trau dich!

Der schlimmste Fehler der dir beim Flirten passieren kann ist der, dass du dich erst gar nicht traust mit einer fremden Frau zu sprechen. Je häufiger du dies allerdings machst, desto sicherer wirst du darin. Und Selbstsicherheit macht sehr attraktiv beim Flirten. Schaffst du es jedoch nicht dich zu überwinden, wird es dir mit jedem Mal schwerer fallen, ein hübsches Mädchen nett anzulächeln und sie anzuquatschen.

flirten wie

Flirten, wie wirds gemacht? Achte auf deine und ihre Körpersprache

Sie blickt dir tief in die Augen, berührt dich manchmal zufällig am Arm und lacht auffällig viel? Dann hast du sie bereits beeindruckt und sie mag dich. Gleichermaßen solltest auch du darauf achten, welche Botschaft du ihr über deine Körpersprache vermittelst. Kannst du die genannten Signale der Körpersprache bei ihr nicht feststellen kannst, bedeutet das nicht, dass du ihr nicht gefällst. Vielleicht ist sie einfach schüchtern. Versuche sie ganz nebenbei immer mal wieder zu berühren und den Körperkontakt langsam aufzubauen.

Flirten, wie wirds gemacht? Versuche nicht, sie durch sachliche Gegenstände zu beeindrucken

Du hast es gar nicht nötig zu glauben, dass du sie beeindrucken musst, indem du ihr erzählst, dass du nur Markenkleidung trägst oder deine Möbelstücke keinesfalls von Ikea sind. Vertraue stattdessen in dich un deinen Charme! Selbstsicherheit ist sowieso viel attraktiver als irgendwelche unwichtigen Gegenstände, für die sie sich nicht interessiert.

Flirten, wie wirds gemacht? Gehe auf sie ein

Greife die Themen, über welche sie spricht auf und beziehe dich darauf. Spricht sie z.B. über ihren Hund, dann sprich auch über deinen Hund, über den Hund eines Kumpels oder erzähle eine lustige Story die dir einmal passiert ist, als dir ein Hund entgegen gerannt ist. Ihre Themen aufzugreifen ist gar nicht so schwierig wie es klingt, probiere es einfach mal!

Hier findest du weitere Beiträge, die dich interessieren könnten:

Richtig flirten lernen als Mann: Flirten für Fortgeschrittene

Panikattacken und unangenehme Situationen beim Flirten vermeiden

Panikattacken und unangenehme Situationen beim Flirten vermeiden

Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 0 Durchschnitt: 0]

Schreibe einen Kommentar



Zu den Seminaren