Bist du ein Mann oder eine Frau?
Männer klicken hier und Frauen klicken hier

Wie selbstbewusst bist du beim Flirten?

Mittlerweile sprichst du Frauen ganz gerne an. Noch vor kurzem hast du den Kontakt zu uns Frauen gemieden, weil du im Umgang mit uns sehr unsicher gewesen bist. Aber nachdem einer deiner Kumpels dich immer wieder zu Frauen hingeschickt hat, hast du deine Scheu verloren und gemerkt, dass du gar nicht so schlecht bei Frauen ankommst.

Dennoch weißt du, dass es beim Flirten noch besser laufen könnte. Deswegen verrate ich dir aus Sicht einer Frau, wie du vom Anfänger zu einem wahren Flirtprofi werden kannst.


Coaching zur Partnersuche
Es funktioniert
Video ansehen

Frauen spüren, ob du im Flirten bereits geübt bist.

Wir Frauen merken direkt beim Absprechen ob selbstbewusst bist und gerne Umgang mit Frauen hast, oder ob wir vollkommenes Neuland für dich sind und du nur den Mut aufbringen konntest zu uns zu gehen, weil dir deine Freunde im Nacken sitzen. Und eines darfst du mir glauben: Zwar wollen wir nicht hören mit wie vielen Frauen du schon geschlafen hast, aber wir lieben es zu spüren, dass du selbstsicher bist und weißt, was du möchtest.

Natürlich muss jeder Mann irgendwann damit anfangen, den Umgang mit uns Frauen zu üben. Und es ist auch wirklich noch kein Meister vom Himmel gefallen. Es ist also nicht schlimm, wenn du dir anfangs noch unsicher bist. Aber glaube mir: Frauen spüren es, wenn du noch unerfahren bist und deine Stimme deswegen leicht zittrig ist.

Ich selber wurde vor einiger Zeit nach meiner Handynummer gefragt, ohne dass ich vorher viel mit dem fragenden Mann geredet hätte. Ich wusste nicht einmal seinen Namen. Seine Hände haben gezittert und er hat nervös in alle Richtungen geblickt, aber nicht in meine Augen. Eine etwas merkwürdige Vorgehensweise, mit welcher du bei Frauen nicht sonderlich gut landest.


+ Unbedingt anschauen +

Weiter zum Crashkurs

Richtig Flirten lernen

Richtig Flirten lernen: Baue sexuelle Spannung auf

Befreie dich von dem Gedanken, dass Frauen keine Lust auf Flirten haben. Ganz im Gegenteil, warum sollten wir kein Interesse daran haben mit einem hübschen Mann wie dir zu flirten? Je mehr du uns zeigst, dass du an uns Interesse hast, desto spannender wird der Flirt für uns. Denn jetzt mal unter uns:

Als Frau passiert es mir unglaublich oft, dass ein Mann mich anspricht und ein Gespräch mit mir führt, allerdings kommt dabei überhaupt keine richtige Stimmung auf. Stattdessen habe ich oft das Gefühl, dass ich einfach mit einem fremden Mann auf freundschaftlicher Basis rede und wir danach getrennte Wege gehen. Auf freundschaftlicher Basis erreichst du keinen prickelnden Flirt! Bestenfalls landest du in der Freundschaftszone. Du bist dann immer der, zu dem wir hingehen, wenn wir uns in einen anderen Kerl verguckt haben und nicht wissen, wie es weitergehen soll.

Gehe also ruhig etwas offensiver an den Flirt heran! Und nein, damit meine ich keine anzüglichen Kommentare über meinen Ausschnitt oder billige Sprüche über Frauen etc. Damit meine ich, dass du der Frau gegenüber das Gefühl geben solltest, dass sie sexy ist und du sie begehrenswert findest. Das klappt wunderbar durch Komplimente!

Auch hier sind keine langweiligen Lobeshymnen auf freundschaftlicher Ebene gemeint. Wie wäre es stattdessen, wenn du etwas näher an ihr Gesicht heran rückst, du ihre Lippen anblickst und danach in ihre Richtung mit tiefer Stimme hauchst: „Also deine roten Lippen…Wow.“ Ein einfacher Satz mit viel Wirkung. Spätestens danach weiß jede Lady, dass du nicht auf der Suche nach einer besten Freundin bist. Wortwitze und Doppeldeutigkeiten sorgen ebenfalls für sexuelle Spannung und erheitern zudem die Stimmung.

Übernehme die Führung

Den ersten Fehler, den du beim Flirten machen kannst, kennst du jetzt bereits. Er besteht darin ihr nicht deutlich zu signalisieren, dass du gerade mit ihr flirtest. Der zweite Fehler besteht darin, dass du dir selber nicht zutraust, dass du eine Entscheidung treffen kannst. Viel zu viele Männer sind beim Flirten oder auch beim ersten Date furchtbar aufgeregt.

Im Grunde ist dies nicht schlimm, der Frau geht es nicht anders. Doch auch wenn du vielleicht verunsichert bist wie du dich verhalten sollst, bist du ein gestandener Mann welcher alleine etwas entscheiden darf und nicht immer um Erlaubnis bitten muss. Damit meine ich, dass du sie nicht ständig fragen solltest, was ihr als nächstes machen wollt.

Du hast sie in einer Bar getroffen und mittlerweile meldet sich deine Sucht nach einer Zigarette? Der Anfänger blickt nervös hin und her, nimmt sein Glas in die Hand und sagt in einem Nebensatz „Also ich geh mal schnell eine rauchen. Bin gleich zurück. Bist du gleich noch da oder willst du vielleicht mitkommen?“ Der Flirtprofi hingegen blickt ihr in die Augen und sagt „Komm, schnapp dir deine Jacke, wir gehen jetzt eine Rauchen. Ein bisschen frische Luft tut sowieso gut.“

Mach es wie James Bond und stelle keine unnötigen Fragen.

Dasselbe gilt beim erst Date. Männer, fragt doch bitte nicht die gesamte Zeit „Also sollen wir in dem Restaurant essen gehen? Oder isst du lieber Pizza? Wir können aber auch zum Chinesen dahinten gehen?“ Wir sind bestimmt mit eurer Wahl glücklich. Und wenn wir Chinesisch absolut nicht ausstehen können, teilen wir dies euch sowieso mit. Traut euch stattdessen ruhig zu, eine Entscheidung zu treffen und beim Date ein wenig die Führung zu übernehmen.

Nimm es uns außerdem nicht krumm, wenn wir dich bei unseren Flirts ein wenig testen. Böse Zungen nennen dies auch Shittest, hier erfährst du mehr dazu.

Richtig Flirten lernen

Du willst meine Nummer? Schnapp sie dir!

Beim richtig Flirten lernen gehört auch das Nummer holen mit dazu. Wie in dem zu Beginn erwähnten Beispiel kommt es einfach nicht gut an, wenn du mit zitternden Händen nach der Nummer einer Frau fragst. Hey, ich habe mit dir geraume Zeit geflirtet, warum sollte ich dir jetzt einen richtig miesen Korb verpassen? Bleib ruhig, wir Frauen beißen nicht. Also: Frage nicht unsicher nach ihrer Handynummer, sondern übernehme wieder die Führung und erkläre ihr, dass sie mal ihr Handy rausholen soll, damit ihr eure Nummern tauschen könnt.

Tippe deine Nummer in ihr Handy ein (schließlich geht das schneller als wenn du ihr diese umständlich diktierst) und klingel danach auf deinem Handy an. Nur so habt ihr beide die Sicherheit, dass du dich nicht vertippt hast. Im folgenden Beitrag erfährst du noch mehr zum Nummerntausch: Handynummer bekommen.

Das Anklingeln zum Schluss ist übrigens elementar. Denn auch wenn wir dich während des Flirts wirklich wunderbar fanden, kaum sitzen wir im Bus zurück nach Hause denken wir über dich nach und beginnen zu grübeln. Fast immer kommen wir zu dem Ergebnis, dass es besser ist, dir nicht zu schreiben. Du bist also derjenige, der später den Kontakt per Smartphone wieder aufnehmen sollte. Aber da du mittlerweile weißt, dass du auch ab und an mal die Führung übernehmen darfst, sollte das ja kein Problem mehr für dich darstellen.

Vielleicht willst du aber auch nach dem Nummerntausch noch gar nicht nach Hause, sondern mit ihr gemeinsam den Heimweg antreten? Nur Mut, auch das ist weitaus weniger schwierig als du es dir vielleicht jetzt noch vorstellst. Mehr dazu findest du hier: Sex beim ersten Date: Wie du vom Flirten ins Bett kommst.

Richtig Flirten lernen ist gar nicht so schwierig, wenn du dich traust. Bei vielen Männern scheitert es jedoch bereits an diesem Punkt. In einem Flirttraining für Männer zeigen dir unsere Flirtcoaches, wie du in deinem Alltag Frauen auf natürliche Art ansprechen und kennenlernen kannst.

Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 50 Durchschnitt: 3.8]

Caro

Carolin beschäftigt sich seit Jahren mit den Themen Persönlichkeitsentwicklung und Dating. Nach einem Masterstudium in Kulturwissenschaft hat die gebürtige Esslingerin ihren Weg als Leiterin des Redaktionteams der Flirt University gefunden. Sie entwickelt regelmäßig neue Coaching Methoden und analysiert für unsere Kunden Chats aus dem Online Dating und hat somit schon so mancher Liebe auf die Sprünge geholfen.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert