Bist du ein Mann oder eine Frau?
Männer klicken hier und Frauen klicken hier

Flirten, die erotische Wort- und Körpersprache.

Wer viel flirtet lebt glücklicher und länger, hat eine erotischere Ausstrahlung, und testet noch nebenbei seinen Marktwert beim anderen Geschlecht.

Etwa der Jounalist David Betz war Teilnehmer unserer Flirtschule. Bei einem Flirtseminar in Stuttgart wurde der Reporter ganz rot und konnte einige Erfolge verbuchen. Klicke auf das Foto, um seinen Artikel zu lesen


+ Kostenloser Crashkurs +

Flirten ist ein Spiel, aber trotzdem eine Kunst, die nicht jeder beherrscht. Richtiges Flirten braucht Fingerspitzengefühl, Takt und die passenden Worte im richtigen Moment. Kurz, eine erotische Spannung erzeugen. Aber keine Angst. Richtig Flirten lernen ist gar nicht so schwer. Unter professioneller Anleitung kannst auch Du die hohe Kunst des Flirtens lernen.

Was du bei einer Flirtschulung lernen kannst

Flirten ist aus dem französischen Wort fleur, also Blume abgeleitet. Damit ist die blumige Sprache, oder auch „durch die Sprache Blumen verschenken“ gemeint. Mit einem Flirt machen wir unserem Gegenüber immer unausgesprochene Komplimente.


+ Aktuelles Eventprogramm +

Indem wir also das Flirten lernen, lernen wir gleichzeitig mit den Worten Blumen zu verschenken. Das heißt jetzt nicht, dass Du als Shakespeare durch die Straßen laufen und aus Romeo und Julia zitieren sollst. Diese beiden haben übrigens die Kunst des Flirtens trotz tiefstem Mittelalter perfekt beherrscht. Hör‘ beim Flirten viel eher neben den Worten auch den Ton, sowie Stimmlage Deines Gesprächspartners raus.

Ein Beispiel dafür ist der typische Büroflirt. Obwohl die Personen weder eine Flirtschule besucht, noch eine Affäre miteinander haben, sind diese Flirts oft sehr heiß, aber gekonnt. Die Kunst liegt darin, dass keine unsichtbaren Grenzen überschritten werden.

Es sprechen nicht nur die Worte, sondern der ganze Körper und die Augen. Ein Büroflirt erleichtert die Arbeit, hebt die generelle Stimmung, macht ausgeglichener, und sorgt zum Leidwesen der Chefs oft für Heiterkeit bei der ganzen Abteilung. Manches Team hat mit einem Büroflirt sogar seine eigene Daily Soap. Warum soll das, was im Berufsleben funktioniert, in Deinem Privatleben anders sein?

Flirten lernen im Flirt Seminar: aber richtig

Flirt Seminar

Als erstes gilt es, dass Du Dich generell zutraust jemanden anzusprechen. Das kann beispielsweise über Blickkontakt, eine harmlose Frage oder bei mutigeren über eine etwas freche Bemerkung geschehen. Angst vor einer Blamage oder Abfuhr solltest Du gar nicht erst haben. Sei selbstbewusst, aber nicht zu forsch.

Blamieren kannst Du Dich schon mal gar nicht, wenn Du auf charmante und nette Art eine andere Person ansprichst. Eventuell kann diese den Flirtversuch ablehnen, aber dies solltest Du auf keinen Fall persönlich nehmen, da Du die Hintergründe der Ablehnung nicht kennst.

Beim Herstellen des Erstkontaktes ist es ganz wichtig, was innerhalb der nächsten drei Minuten geschieht. Binnen drei Minuten entscheiden wir, ob uns jemand sympathisch ist, und wir interessiert sind. Das Gespräch muss jetzt locker in Gang gehalten werden, und mit passenden Zwischenbemerkungen oder Fragen solltest Du Dein Interesse an Deinem Gesprächspartner offenbaren.

Schau Deinem Gegenüber tief in die Augen, aber vermeide zu starren. Die Augen verraten mehr als 1000 Worte. Sprich mit einem leichten Lächeln in der Stimme und dehne die Worte ein wenig. Damit hast Du schon fast gewonnen. Ein „Jaaaaaaaa“ klingt besser als ein knappes „Ja“. Das Lächeln in der Stimme, sowie das Dehnen der Worte kannst du ruhig zu Hause üben. Nimm Dich auf und übe solange, bis es richtig sexy klingt. Versuch etwas Vibration in Deine Stimme zu legen, und einen Tick tiefer zu reden.

Statt zu aufdringlich zu sein, solltest Du Dich lieber nach einer Weile zurückziehen. Beispielsweise kannst Du sagen, dass Du noch zum Sport musst, oder etwas zu erledigen hast. Lass aber auf jeden Fall durchblicken, dass Du an einer Fortsetzung eurer Bekanntschaft interessiert bist. Dann kannst Du beiläufig fragen, ob man sich in den nächsten Tagen vielleicht wieder auf ein Getränk treffen kann.

Mit einer Einladung zum Essen solltest Du nicht zu schnell sein. Dies könnte missverstanden werden. Sprich diese eher beim Ende des nächsten Treffens aus. Damit zeigst Du Stil und eine gewisse Unaufdringlichkeit.

Wenn Du das Flirten lieber von den Profis lernen möchtest, hast Du die Möglichkeit ein Flirt-Seminar, oder eine Flirtschule zu besuchen. Dort kannst Du richtig das Flirten lernen. Professionelle Coachs verraten Dir Ihre Geheimnisse, zeigen Dir Deine Schwächen und Stärken beim Flirten und helfen Dir innerhalb des Flirt Seminars Dein Selbstbewusstsein aufzubauen, damit Du losflirten kannst, was das Zeug hält.

Stell Dir vor, wie baff Deine Freunde sein werden, wenn plötzlich der Meister des Flirtens vor ihnen steht. Und auf die Frage, woher Du das hast, kannst Du schulterzuckend und grinsend antworten, dass Dir das wahrscheinlich angeboren ist.

Der Besuch einer Flirt Schule

Die für Dich passende Flirt Schule findest Du in fast jeder großen Stadt. Das Flirt Seminar zeigt Dir auf, wie Du Deine Ängste Jemanden anzusprechen überwindest, und Deine eigene Unsicherheit in den Griff bekommst. Wenn Du zum ersten Mal eine Flirt Schule betrittst, wirst Du natürlich gehemmt sein, und möchtest am liebsten sofort wieder gehen. Diesem Drang nicht nachzugeben, ist schon der erste wichtige Schritt, Deine Unsicherheit zu bezwingen.

Hast Du Dich dazu durchgerungen, ein Flirt Seminar zu besuchen, wirst Du überrascht sein, wie viele Gleichgesinnte dort zu finden sind. Gemeinsam mit dem Coach wird in der Gruppe die jeweilige Problematik eines Jeden angesprochen, und individuell darauf eingegangen. Wichtig ist hier, dass Du Deine eigene Problematik ehrlich zur Sprache bringst.

Mit wertvollen Tipps, aber keinen Tricks, werden Dir Wege aufgezeigt, Dein Selbstbewusstsein zu stärken, und richtig zu flirten. Das Coaching in einer Flirt Schule beinhaltet neben dem Erlernen der richtigen Rhetorik ein Gespräch in Fluss zu halten, auch spannende praktische Aufgaben.

Bei der Rhetorik geht es in erster Linie darum, keine peinlichen Gesprächspausen entstehen zu lassen. Wenn Dir plötzlich die Worte wegbleiben, signalisierst Du unterbewusst und ungewollt, dass Du kein Interesse am Gegenüber hast. Um zu verhindern, dass ein Gespräch einschläft, brauchst Du kein Kommunikationsexperte zu sein, sondern nimm Dir einfach nur die Tipps des Coachs der Flirt Schule zu Herzen. Gemeinsam mit der Gruppe werden individuelle Übungen absolviert, und Videobeispiele aufgeführt.

Bist Du zu schüchtern, Dich der Gruppe anzuschließen, hast Du auch die Möglichkeit Einzelunterricht im Flirten lernen zu nehmen. Der Vorteil für Dich liegt klar auf der Hand. Dein Coach kann im Flirt Seminar sehr viel besser auf Dich eingehen und Du kannst offener darüber sprechen, wo der Schuh drückt.

Auch die richtige Körpersprache beim Flirten wird im Flirt Seminar gelehrt. Nur wenn Du entspannt und mit der richtigen Körperhaltung flirtest, hat Du auch den gewünschten Erfolg beim anderen Geschlecht. Die Körperhaltung sollte locker und offen sein, die Fußspitzen entspannt zum Gesprächspartner deuten.
Sitzt Du verkrampft und mit verschränkten Armen da, hast Du schon verloren.

Eine weitere praktische Übung der Flirtschule besteht darin, wie Du einen diskreten Körperkontakt herstellst, beispielsweise kurz den Arm des Gegenübers berührst.

Ein weiterer Punkt beim Flirt Seminar ist das sogenannte Stimmtraining. Hier wird Dir aufgezeigt, welche Macht die Stimme jemandem verleihen kann. Ein klassisches Beispiel ist der Gesang. Schaust Du Dir auf einem Straßenfest eine Band mit einer zierlichen kleinen Sängerin an, ist der erste Gedanke, dass diese bestimmt eine piepsige Stimme hat, und keinen Ton halten kann.

Dann beginnt die Band zu spielen, die Sängerin setzt ein, und Dich haut es vor lauter Volumen vom Hocker. Das Geheimnis ist ganz simpel: die richtige Modulation und Atemtechnik. Und genau auf diese Weise wird beim Flirten lernen auch Deine Stimme moduliert und trainiert.

Flirt Seminar

Eine gute Flirtschule arbeitet ganzheitlich mit dir an
Persönlichkeit, Styling und Kommunikation

Wenn Du es möchtest, kann Dir sogar im Flirt Seminar aufgezeigt werden, wie Du Dein Äußeres etwas aufpeppen kannst. Dies ist nicht unbedingt mit einer Menge Geld ausgeben verbunden, sondern Du erhältst durch die Styling-Experten Tipps, welche Farben zu Dir passen oder durch welche Accessoires Du mehr Sexappeal in Deine Kleidung bringen kannst.

Die finale praktische Prüfung am Ende vom Flirt Seminar schließlich besteht darin, dass jeder Teilnehmer eine Person des anderen Geschlechts auf der Straße ansprechen muss. Die Vorgehensweise bleibt dabei Dir selbst überlassen. Diese Prüfung wird per Video von Deinem Coach aus dem Hintergrund aufgenommen. Anschließend wird dieser Test gemeinsam analysiert, also Deine Stärken und Fehler aufgezeigt.

Richtig Flirten lernen ist also dank der richtigen Flirtschule gar nicht so schwer. Du brauchst nur etwas Mut, um hinzugehen. Den Rest überlässt Du dann den Profis, und deren fachkundiger Anleitung. Meist dauert ein Flirt Seminar zwischen einem Tag und einem Wochenende.

Hast Du kein ganzes Wochenende zur Verfügung, kannst Du auch mit einem Tag den gleichen Erfolg beim Flirten lernen erzielen. Der Unterschied zwischen einem Tag und ganzem Wochenende besteht darin, dass der Zeitplan für einen Tag etwas straffer ist, damit Du wirklich zu einem Flirtprofi wirst.

Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 2 Durchschnitt: 5]

Horst Wenzel

Ist als Coach für die Partnersuche aktiv und tritt regelmäßig als Speaker auf Firmenevents auf Wurde am 5.12.1988 in Dortmund geboren und leitet seit 2012 die Flirt University Hatte schon Berichterstattungen von RTL bis zur New York Times, sein YouTube Kanal zählt 2.5 Millionen Aufrufe Horst Wenzel, wohnt in Köln und bloggt mit seinem Team täglich über das Dating, das Kennenlernen und die Liebe.

1 Kommentar

AttentionToDetail · 5. August 2015 um 06:45

Hey bro, Cool vid. Just wanted to say, the red shirt is cool and all, but you know an outfit that I bet would look even better on you, is the color blue. A black blazer with an medium colored all blue plaid button up shirt with blue ’slim‘ jeans and dress shoes would look very handsome. Versatile too because you could wear it for a business occasion, out to hang and to dinner :). 3 ‚birds‘ with 1’stone‘. A girl would find you very sexy.

You’re that type of person who I bet have good fashion sense. Whenever it is or may be a little chilly out, you’d look really great in a ‚pullover‘ sweater compared to a leather jacket. Leather jackets are cool, but you’d look better in a ‚pull over‘- to me, and it wouldn’t be as heavy as leather.

Plus you have good hair and cheeks bones. If you try something ‚bad boy‘ like shave one side lower than the other, with some of your hair covering the side of you face while giving attention to those gorgeous cheek bones, you’d look even more sophisticated.

As far as eye glasses, well I know you need them obviously, but you should also wear clear contacts (if they’re comfortable and not bothersome) and show off your eyes!

Best,
Mr. Don’t mind me, I’m just very attentioned to detail 🙂

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert