Bist du ein Mann oder eine Frau?
Männer klicken hier und Frauen klicken hier

Peinliche Momente – Wie du in Dating Situationen mit Peinlichkeit umgehst

„Ups, das war aber peinlich!“

Das erste Date mit ihr steht an, aber du hast unheimliche Angst, dass irgendetwas passiert, das dir unheimlich peinlich ist?

Vor Dates bist du sowieso aufgeregt. Mittlerweile hat sich das bei dir so sehr gesteigert, dass du das Treffen in deinem Kopf durchgehst und dir allerlei Horrorszenarien ausmalst. Deine schlimmste Vorstellung besteht für dich hierin, dass dir etwas unglaublich Peinliches passiert, du rot wirst und sie dich für einen absoluten Anfänger hält.


Du siehst es schon förmlich auf dich zukommen, dass ihr in das Restaurant geht und die Kellnerin dir erklärt, dass deine Reservierung nicht angekommen ist, und alle anderen Lokale ebenfalls zum Platzen voll sind. In aller Hast ergattert ihr euch noch irgendwo einen Sitzplatz, du isst deinen Beilagensalat und sprichst mir ihr, um hinterher festzustellen, dass dir die gesamte Zeit ein Salatblatt zwischen den Zähnen geklebt hat. Und zu guter Letzt stößt du ihr Weinglas um und zerstörst ihr weißes Kleidchen.

Ganz schön peinlich, oder etwa nicht?

Don’t worry it’s a story

Viele Menschen haben Angst, dass sie sich blamieren und ihnen etwas peinlich ist

Deine Ängste sind vollkommen normal. Du bist definitiv nicht der einzige, der sich mit solchen Horrorszenarien im Kopf herumplagt. Je mehr du jedoch darüber nachdenkst, desto größer wird die Chance, dass einer der Zustände wirklich passiert.

Das nennt man dann Self Fulfilling Prophecy. Wir geben dir ein Beispiel. Je mehr du befürchtest, dass du beim Essen vor lauter Nervosität wie ein Kind ein kleines Glas umstößt, desto nervöser und vorsichtiger wirst du beim Essen sein, so dass die Chancen nicht schlecht stehen, dass du tatsächlich mit deiner Hand am langen Stiel des Weinglases hängen bleibst.

Der erste Tipp von unserer Seite ist also: Entspann dich. Atme mal ruhig durch. Höre auf, dich so sehr unter Druck zu setzen.

peinlich Push and Pull Mann sucht Frau Warum finde ich keinen Mann klarmachen Familienversicherung wie flirte ich richtig Wie kann man Eifersucht bekämpfen Date bei Regen Was wollen Männer FlirtUniversity Männerblog Bürosex Liebestest mit Frauen chatten Liebe zeigen vergeben oder Single Tipps für Komplimente worauf stehen Männer Frauen verstehen was wollen Frauen verliebt in beste Freundin Lebesziele aufregendes Sexleben offene Beziehung was wollen Männer wirklich Frauen flirten Ex Freundin zurück nüchtern zu schüchtern Unternehmungen

Was ist so schlimm daran, wenn dir etwas peinlich ist?

Klar, das Gefühl sich blamiert zu haben, ist im ersten Augenblick nicht angenehm. Man schämt sich und wünscht sich, dass dieser Moment gerade nie passiert wäre. Aber versuche doch mal, das Ganze von der positiven Seite zu sehen. Vielleicht geschieht dir etwas, wo du dir im ersten Moment nur noch denkst „Oh Nein.“ Aber hast du schon einmal darüber nachgedacht, dass deine Begleitung dies unheimlich witzig finden kann, anfängt zu lachen und sich den gesamten Abend nicht mehr zusammenreißen kann?

Das wäre doch super, oder nicht? Es kommt also darauf an, wie du selber mit dem scheinbar peinlichen Erlebnis umgehst. Klar kannst du auf den Boden blicken, die Schultern einziehen und rot werden. Du kannst aber auch aus vollem Halse anfangen zu lachen. Merk dir eines: Menschen, welche über eigene Fehler lachen können, kommen wesentlich besser an als Menschen, welche sich über ihre Fehler aufregen oder sich runterziehen lassen.

Halte dir außerdem vor Augen, dass du dank peinlicher Erlebnisse lustige Geschichten zu erzählen hast. Das kannst du dir nicht vorstellen? Aber klar doch. Falls ihr gerade während dem Date einen Leerlauf habt, eignet dieser sich wunderbar, um eine peinliche Geschichte aus der Vergangenheit zu erzählen. Natürlich mit Witz und Charme. Zeige ihr, dass du über dich selber lachen kannst und amüsiert euch gemeinsam aufgrund deiner komischen Geschichte.

peinlich Konversation starten Selbstdarstellung Gefühle Flirtsprüche romantischer Abend Freundin Flirttipps für Männer verliebt in eine verheiratete Frau Leben verändern liebt sie mich Traumfrauen ansprechen attraktiver wirken liebe ich sie Girl finden Sympathie Kribbeln im Bauch hübsche Frauen kennenlernen

Wovor hast du Angst?

Möchte man über peinliche Erlebnisse lachen können, benötigt es hierfür natürlich ein gutes Selbstbewusstsein. Und natürlich ist es eine wunderbare Eigenschaft, über Fettnäpfchen lachen zu können, dennoch können wir natürlich verstehen, dass du dich nur ungerne blamieren möchtest.

Frage dich daher, vor was genau du Angst hast. Hast du Sorge, dass ihr Arm in Arm schlendert und du mit deinen Chucks auf dem nassen Boden ausrutscht? Befürchtest du, dass dein Auto wieder nicht anspringt? Oder ist es das eben erwähnte Salatblatt zwischen den Zähnen? Es gibt natürlich immer Methoden, die Gefahr bestimmter Peinlichkeiten zu reduzieren.

Bei der Angst auszurutschen kannst du dir einfach ein anderes Paar Schuhe anziehen. Vor der Befürchtung, dass dein Auto nicht mehr anspringt, kannst du sie schon zu Beginn warnen, wenn sie einsteigt. Erkläre ihr einfach mit einem verschmitzten Grinsen, dass deine alte Rostlaube dich manchmal im Stich lässt, und zwar am liebsten, wenn noch eine schöne Dame im Auto sitzt.

Genauso kannst du nach dem Essen schnell auf die Toilette verschwinden und deine Zähe kontrollieren. Wenn du also konkrete Szenarien vor Auge hast welche dir peinlich wären und welche du unbedingt vermeiden willst, kannst du natürlich darauf hinarbeiten.

peinlich Mann sucht Frau verknallt Überraschungen Was wollen Männer romantischer Abend Frauen finden Sex im Wald Frauen anbaggern einseitig verliebt Frauen glücklich machen alleine glücklich sein Lebesziele blond oder braun Flirten im Alltag mit Frauen in Kontakt kommen Komfortzone glückliches Leben fremdflirten Single Frauen suchen hübsche Frauen kennenlernen

Lenke nicht die Aufmerksamkeit auf das, was dir unangenehm ist

Nun ist es also doch passiert. Vor lauter reden hast du ein Kind umgerannt, es fällt hin und schreit sich die Seele aus dem Leib. Ganz schön peinlich, denkst du dir jetzt. Versuche jetzt, diese Situation mit Humor zu sehen. Entschuldige dich bei der Mutter, ziehe das Kind wieder hoch, frage es kurz, ob alles in Ordnung ist und sowohl Mama als Kind haben dir verziehen.

In einem solchen Fall empfehlen wir dir, zwar kurz darüber zu lachen, dann allerdings im vorherigen Gespräch fortzufahren. Je unangenehmer dir das Erlebnis war und je unsicherer du dir bist, ob die Frau an deiner Seite darüber lachen kann, desto weniger Aufmerksamkeit solltest du darauf lenken.

Wenn du stattdessen merkst, dass die Dame sich aufgrund deiner Schusseligkeit gerade ziemlich amüsiert, dann könnt ihr dein peinliches Erlebnis noch weiter thematisieren.

Dir fällt nicht nur generell dein Benehmen schwer, wenn dir etwas peinlich ist, sondern auch allgemein der Umgang mit Frauen? Du weißt nicht, über was du reden sollst, wie du dich verhalten sollt oder wie du richtig flirtest? Dann wird es an der Zeit, dass du dich nach einem Flirtcoaching für Männer informierst. In diesem zeigen dir unsere Flirtexperten, wie du Frauen auf der Straße ansprichst, mit ihnen flirtest und ihr eure Nummern austauscht. Wir freuen uns auf deine Kontaktaufnahme.

Hier findest du noch mehr Beiträge, die dich interessieren könnten:

Erstes Date wohin am besten? Die besten Unternehmungen fürs erste, zweite und dritte Treffen

So bringst du sie zum Lachen Tipps für mehr Humor beim Flirten

42 Wege fremde Frauen anzusprechen, die jeder erfolgreiche Mann kennen sollte

Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 2 Durchschnitt: 3.5]

Schreibe einen Kommentar



Zu den Seminaren