Bist du ein Mann oder eine Frau?
Männer klicken hier und Frauen klicken hier

Wer sich bei einem Dating Portal anmelden möchte, hat die Qual der Wahl.

Welches davon taugt wirklich etwas und bei welchem handelt es sich um mehr Schein als Sein?

Du hoffst, die große Liebe im Internet zu finden. Dafür möchtest du dich gerne bei einem Dating Portal anmelden. Doch einmal diesen Begriff in die Suchmaske bei Google eingegeben, wirst du mit Angeboten nur so überhäuft. Aber welche dieser Seiten sind wirklich gut? Taugen auch kostenlose Partnerbörsen?


Oder handelt es sich bei vielen Angeboten um Abzocke, wird der Nutzer vielleicht sogar bei den großen Anbietern über das Ohr gehauen, welche aus dem Fernseher bekannt sind?

Wir stellen dir die drei Testsieger der Dating Seiten vor, bei welchen deine Chancen auf einen Erfolg hoch stehen und du keine Angst haben musst, dass du in eine Abo-Falle trittst.

So schreibst du Frauen bei Tinder erfolgreich an

Der Testsieger: Parship

Wer ein wirklich seriöses Dating Portal sucht, der sollte sich unbedingt Parship ansehen. Die Zielgruppe bei Parship liegt bei niveauvollen Singles im Alter von über 25 Jahren, die sich nach etwas Festem sehnen. Hier findest du also keine schmuddeligen Angebote für reinen Sex, sondern Frauen, die auf der Suche nach einem festen Partner sind.

Bei Parship werden dir Profile von Frauen vorgeschlagen, die zu dir passen könnten. Diese Profile werden anhand deines Persönlichkeitstest aufgelistet, den du zu Beginn, direkt nach der Anmeldung, ausfüllen musst. Bitte nimm dir für diesen Test wirklich Zeit, denn er entscheidet später, wie hoch deine Chancen auf einen Treffer in der Liebe sind.

Dating Portal
Bei Parship bist du gut aufgehoben.

Zudem hast du bei Parship auch die Möglichkeit, zahlreiche Angaben in deinem Profil über dich selbst zu machen. Dies hilft dir und anderen Mitgliedern, schnell zu erkennen, wer passen könnte und wer weggeklickt werden kann.

Diesen klasse Service lässt sich Parship jedoch auch gut bezahlen. Eine Mitgliedschaft für 6 Monate kostet pro Monat 74,90€, für 12 Monate pro Monat 54,90 und für 24 Monate noch 34,90 pro Monat. Je länger du deine Mitgliedschaft zu Beginn buchst, desto günstiger wird somit auch der Beitrag. Diese hohe Geldsumme bietet jedoch den Vorteil, dass sich dadurch keine Fakes anmelden. Denn niemand bezahlt so viel Geld, nur um sein Selbstwertgefühl zu polieren, und aber am Ende doch jedes Treffen abzusagen.

Dating Portal
Lovescout24 ist etwas günstiger und dennoch seriös.

Schau dir auch LoveScout24 an

Sagt dir Lovescout24 etwas? Bei diesem Dating Portal handelt es sich um das ehemalige Friendscout24, welches in den letzten Jahren etwas in Vergessenheit geraten ist. Doch seit der Namensänderung und der geschalteten Werbung im Fernsehen haben sich unheimlich viele neue Mitglieder angemeldet. Die Community ist sehr groß und vor allem eines: Sie ist sehr aktiv. Denn was bringt dir schon ein Dating Portal, welches zwar viele Nutzer hat, es sich hierbei jedoch nur um inaktive Geisterprofile von Leuten handelt, sie einfach seit Monaten dort nicht mehr schreiben?

Alleine in Deutschland sind dort 6 Millionen Menschen angemeldet. Du hast die Möglichkeit, kostenfrei ein Foto von dir hochzuladen, die Profile anderer Nutzer zu betrachten, nach Mitgliedern zu suchen und kannst zudem das Date-Roulette nutzen.

Eine volle, kostenpflichtige Mitgliedschaft kostet dich für nur einen Monat 39,99€, bei 3 Monaten 29,99€ pro Monat, bei 6 Monaten 24,99€ und bei 12 Monaten 19,99€. Du siehst, Lovescout24 ist somit günstiger als Parship und könnte daher für den Beginn das perfekte Dating Portal für dich sein.

Dating Portal
Auch ElitePartner kann sich sehen lassen.

Auch ElitePartner ist seriös

Neben Parship und Lovescout24 kennst du bestimmt auch ElitePartner aus der Werbung. Auch hier findest du (wie der Name es bereits andeutet), niveauvolle Singles, welche nicht auf der Suche nach einem Sexabenteuer, sondern nach einer festen Beziehung sind.

Ähnlich wie bei Parship wird auch hier direkt nach der Anmeldung ein Persönlichkeitstest angezeigt, welcher möglichst genau und vor allem ehrlich ausgefüllt werden sollte. Denn nur ehrliche Antworten tragen dazu bei, dass später bei den Vorschlägen auch wirklich Frauen darunter sind, welche die ideale Partnerin für dich darstellen könnten.

Ein weiterer Vorteil von ElitePartner: Jedes Profil wird nach der Anmeldung von Hand geprüft. Auch hier triffst du somit auf keine Fakes. ElitePartner bietet einige Optionen kostenlos an, so beispielsweise die Anmeldung, die Erstellung des Profils, als auch das Anzeigen der Partnervorschläge. Das Wichtigste allerdings, nämlich das Anschreiben von anderen Mitgliedern, ist kostenpflichtig.

Bei ElitePartner sind die Preise einen Tick günstiger als Parship gehalten. 6 Monate kosten hier pro Monat 69,90€, 12 Monate kosten pro Monat 52,90€ und bei 24 Monaten werden 32,90€ pro Monat fällig.

Dating Portal Dating Apps Dating App OKCupid Dating App verliebt in Arbeitskollegin online flirten persönliches Kennenlernen

Und wie steht es um die kostenlosen Angebote?

Vor komplett kostenfreien Dating Seiten müssen wir leider warnen. Denn bei diesen lassen sich oftmals versteckte Gebühren finden, welche für den Nutzer nicht ersichtlich sind, so dass am Ende zwar die Anmeldung kostenfrei ist und auch kein monatlicher Beitrag gezahlt werden muss, aber dann allerdings jede einzelne, verschickte Nachricht enorme Summen kostet. Solche Seiten können somit schnell ins Geld gehen.

Auch gibt es Seiten, auf welchen du plötzlich von einer sehr jungen und zudem sehr hübschen Frau angeschrieben wirst. Das Blöde an der Sache? Es handelt sich um keine Frau, sondern um einen Bot, ein Programm, welches nur darauf programmiert wurde, sich als eine Frau auszugeben, mit ahnungslosen Männern zu schreiben und ihnen das Geld aus der Tasche zu ziehen.

Was empfehlen wir dir also? Wenn du dich bei einem Dating Portal anmelden möchtest, dann informiere dich bitte gründlich über dieses. So kannst du relativ gut herausfinden, ob du es mit einer seriösen Seite zu tun hast, oder eben nicht. Und bitte, bitte, lies dir die AGBs vor deiner Anmeldung durch. Ja, sie sind lang, ja sind nervig und ja, sie sind nicht immer ganz leicht zu verstehen. Aber nur so kannst du ausschließen, dass du gerade über den Tisch gezogen wirst.

Und noch etwas zum Schluss: Wir persönlich empfehlen immer, Frauen im Alltag anzusprechen, anstelle sich über das Internet zu bemühen. Denn im direkten Kontakt merkst du sofort, ob die Dame dich begeistert und ob du auch ihr Interesse hast, oder ob ihr zu unterschiedlich seid. Falls du zu schüchtern bist, um eine fremde Frau anzusprechen, dann empfehlen wir dir, ein Flirtcoaching für Männer bei uns zu besuchen. Unsere Flirtexperten zeigen dir, wie du deine Unsicherheiten und Ängste in der Gegenwart von Frauen verlierst und wie du erfolgreich Frauen im Alltag ansprechen kannst. Wir freuen uns auf deine Kontaktaufnahme.

Hier findest du weitere Beiträge über Dating Portale, die dich interessieren könnten:

Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 1 Durchschnitt: 5]

Caro

Carolin beschäftigt sich seit Jahren mit den Themen Persönlichkeitsentwicklung und Dating. Nach einem Masterstudium in Kulturwissenschaft hat die gebürtige Esslingerin ihren Weg als Leiterin des Redaktionteams der Flirt University gefunden. Sie entwickelt regelmäßig neue Coaching Methoden und analysiert für unsere Kunden Chats aus dem Online Dating und hat somit schon so mancher Liebe auf die Sprünge geholfen.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.