Männer klicken hier und Frauen klicken hier

Du wirst immer wieder vertröstet? Hüte dich vor Prokrastidating

Wann wollen wir uns denn treffen?

„Ist mir egal“, „keine Ahnung, entscheide du“, „ich richte mich da nach dir“, „Keine Ahnung“, „Das kann ich dir jetzt noch nicht sagen“. So lauten ihre Antworten. Auf alles. Egal, welche Frage du ihr stellst. Ob du dich erkundigen möchtest, wann sie Zeit für ein Date hat, was ihr während des Dates machen möchtet oder was ihr gemeinsam abends kochen wollt.

So langsam aber sicher tut sich in dir das Gefühl auf, dass sie sich gar nicht mit dir treffen will. Und weißt du was? Damit liegst du wahrscheinlich gar nicht so falsch.

Was es mit Prokrastidating auf sich hat

Beinahe jeder, der Online Dating betreibt oder mit anderen Singles schreibt, ist schon einmal zum Opfer von Prokrastidating geworden.

Prokrastidating ist eine Wortzusammensetzung aus Prokrastination und Dating. Menschen die Prokrastidating betreiben haben kein richtiges Interesse an Dating. Stattdessen stellt es für sie einfach einen schönen Zeitvertreib dar, sich abends durch Tinder zu wischen und einfach mal zu schauen, wer sich dort so tummelt. Ein bisschen hin und her zu schreiben ist schließlich auch eine ganz nette Freizeitbeschäftigung.

Aber sich ernsthaft treffen? Och nö, das muss nicht sein. Dafür ist das Interesse dann doch nicht groß genug.

Doch dem anderen offen und ehrlich absagen und ihm mitteilen, dass sie kein Interesse an einem richtigen Kennenlernen haben, dafür haben sie nicht den Mut. Stattdessen zögern sie das Treffen solange hinaus, bis der andere von sich aus aufgibt.

Wie du mit Prokastidating umgehen solltest

Es kann immer passieren, dass wir ein Treffen vorschlagen und die andere Person an diesem Tag tatsächlich keine Zeit hat. Die Aussagen „Da bin ich mit einer guten Freundin verabredet“ oder auch „Da wollte ich eigentlich zu Ikea fahren“ müssen keine vorgeschobenen Gründe sein. Oftmals handelt es sich tatsächlich schlicht um die Wahrheit.

Ist die andere Person allerdings wirklich daran interessiert sich mit dir zu treffen, wird sie von sich aus einen alternativen Termin vorschlagen. Erhältst du die Antwort „Du, an dem Donnerstag diese Woche kann ich leider nicht. Wie sieht es denn stattdessen Freitagabend bei dir aus?“ kannst du dir sicher sein, dass sie dich gerne kennenlernen will.

Ganz anders gestaltet es sich, wenn du nur Absagen erhältst, ohne dass von sich aus ein anderes Datum vorgeschlagen wird.

In diesem Fall können wir dir nur raten, einen Haken unter die Geschichte zu setzen und dich nach anderen Singles umzusehen. Versuchst du weiterhin dein Glück, verschwendest du nur deine Zeit und frustrierst dich selbst. Und das wäre doch mehr als schade. Menschen, die besonders stark mit Frustration in ihrem Liebesleben zu kämpfen haben begehen oftmals den Fehler, ihre Zeit mit falschen Menschen zu verschwenden. Vermeide dies daher unbedingt!

Du willst nicht nur nicht länger deine Zeit verschwenden, sondern dein Liebesleben auf das nächste Level bringen? Wenn du das Gefühl hast, dass du hierfür professionelle Unterstützung benötigst, dann melde dich bei uns. In einem Flirtcoaching erklären die unsere Flirttrainer, wie du als Mann deine Chancen bei Frauen steigerst und du sogar in deinem Alltag attraktive Frauen kennenlernst. Damit du endlich die Dates bekommst, die du wir wünschst. Wir freuen uns auf dich!

Hier findest du weitere Beiträge, die dich interessieren könnten: 

Kennst du Ghosting? Was hinter der Trennungsmethode Ghosting wirklich steckt

Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 0 Durchschnitt: 0]

Schreibe einen Kommentar