Bist du ein Mann oder eine Frau?
Männer klicken hier und Frauen klicken hier

Kennst du den Begriff Ghosting?

Spätestens, wenn wir ihn dir erklärt haben stellst du vielleicht fest, dass du selbst schon einmal in diese Falle getappt bist.

Sie lässt auf einmal nichts mehr von sich hören? Auf Anrufe reagiert sie nicht? Zu den verabredeten Dates erscheint sie nicht? Deine Nachrichten an sie werden direkt komplett ignoriert? Dann bist du zum Opfer vom sogenannten Ghosting geworden.


+ Sommeraktion +

Beim Ghosting lässt die andere Person nichts mehr von sich hören

Ghosting bedeutet, dass die andere Person einfach aus dem eigenen Leben verschwindet. Sie reagiert auf nichts mehr, lässt nichts mehr von sich hören und ignoriert sämtliche Kontaktversuche. Es ist, als hättest du in deiner Vergangenheit Kontakt mit einem Geist gehabt, der nun auf einmal verschwunden ist.

Ghosting ist eine immer verbreiteter Masche, den Kontakt zu einer anderen Person zu beenden. Und das auf eine ziemlich feige Art. Ghosting kommt dann zum Einsatz, wenn unser Gegenüber sich auf einmal verunsichert fühlt und selbst nicht so genau weiß, was es will. Oftmals handelt es sich hierbei um Menschen, die generell nicht sehr entscheidungsfreudig sind. Sie sind sich unsicher, ob sie sich wirklich eine Beziehung wünschen oder doch lieber Single bleiben möchten, ob sie Gefühle zulassen können, ob sie sich wirklich binden wollten etc.

Wer ghostet, hat oftmals Angst vor Kritik oder scheut sich, ein klärendes Gespräch zu suchen. Sie klären für sich selbst, dass der andere nicht für sie infrage kommt, haben jedoch nicht den Mut, dies der anderen Person auch offen mitzuteilen. Manchmal liegt die Ursache für Ghosting auch einfach darin, dass der andere glaubt, er sei keine Rechenschaft schuldig, warum er sich nicht mehr treffen möchte. Dies ist insbesondere dann der Fall, wenn es erst ein paar wenige Treffen gab, und sich noch nichts Ernstes entwickelt hat.

Ghosting Desinteresse Liebeskummer was tun gegen Liebeskummer Angst vor Nähe Ex Freundin vergessen als Jungfrau sterben Partner ist fremdgegangen Angst vor Beziehung belogen und betrogen ex Freundin hat neuen Freund Scheidung Beziehungsstress introvertiert Lass uns Freunde bleiben Vertrauen aufbauen Unzufriedenheit wurde betrogen Trennung

Ghosting kann auch in Partnerschaften und bei Freundschaften geschehen

Gab es nur wenige Dates, ist Ghosting nervig, verletzend und macht uns selbst traurig. Noch schlimmer ist es allerdings, wenn dies innerhalb einer Beziehung geschieht. Man mag es sich nicht vorstellen, doch in festen Partnerschaften gibt es weit häufiger die Situation, als wir uns vielleicht vorstellen mögen, dass einer von beiden auf einmal seine Sachen packt und geht. Auf nimmer Wiedersehen! Wieso sich der Partner trennt, was ihn an der Beziehung gestört hat, wie es um seine Gefühle steht, all dies wird nicht angesprochen. Stattdessen verschwindet der oder die Ex im Nirwana.

Erfolgt Ghosting in einer Partnerschaft, ist dies unheimlich verletzend. Die verlasse Person weiß nicht, warum sich der Partner auf einmal getrennt hat und wird dies auch nie erfahren. Stattdessen bleibt die Person alleine zurück und weiß nicht, ob es sich um eine Beziehungspause handelt und der Ex wieder zurückkommt, oder ob er oder sie sich endgültig getrennt hat.

Wie sollte ich reagieren, wenn ich ignoriert werde?

Betrifft das Ghosting uns selbst, ist es am besten, dasselbe zu tun, wie der oder die Ex: Nämlich nichts. Die andere Person ist es gar nicht wert, dass du ihr hinterhertelefonierst.

Ganz im Gegenteil. Stehst du klingelnd vor der Türe oder rufst immer wieder an, wird der Ghost bestimmt nicht darauf reagieren. Denn in ihm wächst mittlerweile die Angst, dass die Aussprache mit jedem von dir getätigten Anruf üblere Ausmaße annimmt. Er scheut also nach wie vor den Konflikt und wird alles tun, um dir aus dem Weg zu gehen.

Natürlich wünschen wir uns, dass wir von dem oder der Expartnerin eine Erklärung erhalten, weshalb sie sich trennt. Weshalb sie der Meinung ist, dass die Beziehung nicht funktioniert. Weshalb wir ihr nicht mehr reichen.

Aber ein Mensch, der uns einfach so sitzen lässt, ohne ein Wort zu sagen, auf dessen Wort sind wir gar nicht angewiesen. Sein Verhalten alleine gibt uns bereits die Bestätigung, dass wir froh sein können, ihn oder sie losgeworden zu sein.

Ghosting Liebeskummer was tun gegen Liebeskummer Ex Freund vergessen wann Beziehung beenden Beziehung retten Neid geht er fremd belogen und betrogen Narzissmus meine Frau betrügt mich keine Gefühle mehr Neuanfang bitte sei ehrlich er liebt mich nicht mehr Trennung ja oder nein geringes Selbstbewusstsein Entfremdung Asexualität asexuell unglücklich sein unglücklicher Single

Sei auch du von Beginn an zu deinem Gegenüber ehrlich

Wir alle kennen es: Über Tinder haben wir mit ihm oder ihr ein Match. Wir schreiben ein paar Male und haben uns nun endlich zu einem ersten Treffen verabredet. Natürlich in der Öffentlichkeit und nicht in den eigenen Wänden, schließlich möchten wir zunächst abtasten, ob uns unser Tinder-Date überhaupt gefällt.

Kaum am verabredeten Ort eingetroffen stellen wir jedoch enttäuscht fest, dass wir uns wohl haben von den Foto-Filtern blenden lassen. Nicht nur, dass unser Gegenüber komplett anders aussieht als auf seinen Fotos, auch laufen die Gespräche sehr zäh und schleppend. Kurzum, wir wissen, dass es kein zweites Date geben wird.

Wie sollen wir uns nun verhalten? Viele trauen sich nicht, in einer solchen Situation ehrlich zu sein. Sie schreiben still und heimlich dem besten Kumpel oder der Freundin, dass er oder sie unbedingt anrufen soll und man einen Notfall vortäuschen kann. Ein solches Verhalten ist allerdings kindisch und unreif. Haben wir das Gefühl, dass es zwischenmenschlich nicht passt, können wir dies genau auf diese Weise ausdrücken.

Klar, vielleicht sind wir auch vom äußeren Eindruck des anderen enttäuscht, dennoch können wir das Treffen fair und ehrlich beenden, ohne unser Gegenüber zu verletzen. Z.B. mit den einfachen Worten

„Du, ich will ehrlich sein. Ich glaube, wir sind zu unterschiedlich und das passt nicht ganz zwischen uns. Nimm es mir bitte nicht böse.“

So einfach kann es gehen. Ganz ohne verletzende Worte, und dennoch weiß das Gegenüber, woran es ist.

Du hast keinen Bock mehr, ständig von Frauen ignoriert zu werden? Du willst jetzt endlich die Richtige finden, mit der du dein restliches Leben verbringen kannst? Dann ist jetzt der Zeitpunkt gekommen, an dem du dich bei uns nach einem Flirtcoaching informieren solltest. Unsere Flirtexperten zeigen dir, wie du in deinem Alltag erfolgreich Frauen nicht nur ansprechen, sondern auch mit ihnen flirten kannst. Du wirst sehen, auch du kannst bei Frauen erfolgreich sein!

Hier findest du weitere Beiträge, die dich interessieren könnten:

Sie ignoriert mich, was soll ich machen?

Sie meldet sich nicht mehr: Wenn Frauen nicht antworten

Über die Tinder App die große Liebe finden? Tinder im Wandel

Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 6 Durchschnitt: 4.2]

Caro

Carolin beschäftigt sich seit Jahren mit den Themen Persönlichkeitsentwicklung und Dating. Nach einem Masterstudium in Kulturwissenschaft hat die gebürtige Esslingerin ihren Weg als Leiterin des Redaktionteams der Flirt University gefunden. Sie entwickelt regelmäßig neue Coaching Methoden und analysiert für unsere Kunden Chats aus dem Online Dating und hat somit schon so mancher Liebe auf die Sprünge geholfen.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.