Zum Inhalt springen
Hier starten » Unisex » Freunde finden » Falsche Freunde erkennen und sich von ihnen lösen

Falsche Freunde erkennen und sich von ihnen lösen

  • von
Du hast Probleme Frauen kennenzulernen dabei willst du nicht länger alleine sein und endlich eine Frau finden
Bist du ein Mann oder eine Frau?
Männer klicken hier und Frauen klicken hier

Jeder sammelt irgendwann Erfahrungen mit „Freunden“, die diese Bezeichnung nicht verdient haben

Gute Freunde bereichern unser Leben. Mit ihnen verbringen wir unsere Freizeit. Wir treffen uns nach der Arbeit um zu quatschen und zu erzählen, wie es uns geht. Wir verbringen die Wochenenden miteinander und genießen die gemeinsame Zeit.

Haben wir Probleme oder andere Thematiken belasten uns wissen wir, dass wir bei unseren Freunden nicht nur ein offenes Ohr finden, sondern dass sie uns ebenfalls gute Ratschläge liefern können und sie für uns da sind.


Coaching zur Partnersuche
Es funktioniert
Video ansehen

Dennoch sammelt jeder von uns irgendwann im Laufe seines Lebens die Erfahrung, an falsche Freunde geraten zu sein.

Warnsignale, dass du falsche Freunde in deinem Freundeskreis hast

Natürlich gibt es in jeder Freundschaft auch schwierige Phasen, in denen es schneller zu Streit kommt. Das bedeutet jedoch noch nicht, dass es sich hierbei tatsächlich um falsche Freunde handelt. Aus diesem Grund erklären wir dir, wie du erkennst, welche Leute in deinem Bekanntenkreis dir nicht gut tun.

Menschen, die die gesamte Zeit über andere lästern

Es gibt Personen, die lästern über alles und jeden. Spazieren wir gemeinsam mit einer solchen Person durch den Park, kann sie nicht anders und kommentiert ganz automatisch alle anderen Parkbesucher. Ständig ertönt es von der Seite „Oh mein Gott, schau mal die an, wie die rumläuft“ oder auch „Was für ein Kerl. Die Frisur geht gar nicht“.

Nur, dass die gehässigen Kommentare sich nicht alleine auf fremde Menschen beschränken.


+ Events für Singles +

Kaum ist einer der Leute aus dem Freundeskreis nicht anwesend, wird prompt über diese Person gelästert.

Bei Menschen, die wirklich über alles und jeden sich das Maul zerreißen musst du davon ausgehen, dass diese Personen auch schlecht über dich reden, sobald du dich nicht anwesend bist. Hat die Person dir neulich ein Kompliment zu deiner neuen Haarfarbe gemacht, ertönt es zehn Minuten später bei einer Kollegin „Um Gottes Willen, die Farbe geht gar nicht. Macht ja total blass“.

Hast du falsche Freunde an deiner Seite

Falsche Freunde verlassen dich in schweren Phasen

Solange in unserem Leben alles paletti ist, merken wir häufig nicht, wer wirklich zu uns steht und als guten Freund sieht, und wer in uns einfach nur einen lockeren Bekannten sieht, mit dem er sich gerne die Zeit vertreibt.

Vielleicht erkranken wir an einer schweren, körperlichen Erkrankung wie Krebs. Vielleicht bekommen wir psychische Probleme, haben mit Depressionen zu kämpfen und das einzige, was die Freunde uns sagen ist „Reiß dich doch mal zusammen. Ich habe auch Tage, an denen ich am liebsten weinen würde, das ist normal“.

Falsche Freunde verlassen uns in schweren Zeiten, in denen wir mit beruflichem Abstieg, finanzieller Not oder einer Scheidung zu kämpfen haben.

Was im ersten Moment wie ein großer Verlust erscheint und dafür sorgt, dass sich unsere Situation noch schlimmer anfühlt, stellt sich als eine glückliche Fügung heraus. Auf diese Weise wissen wir, wer wirklich zu uns steht.

Aber Achtung: Geht es dir wieder besser und du hast die schlechte Phase hinter dir gelassen, kann es passieren, dass deine ehemaligen „Freunde“ wieder ankommen. Begeh nicht den Fehler, dich wieder auf sie einzulassen, sondern erinnere dich daran zurück, dass sie dich haben fallen lassen und dies jederzeit wieder machen würden.

Du wirst kleingehalten

Jeder von uns steckt sich irgendwann neue Ziele im Leben. So vielleicht das Vorhaben, das Abitur in der Abendschule nachzuholen oder noch den Meister zu machen.

Vielleicht auch, den sicheren aber dafür langweiligen Bürojob an den Nagel zu hängen und sich endlich in die Selbstständigkeit zu stürzen.

Oder einfach die Wohnung zu kündigen und für ein Jahr durch die USA zu reisen und sich mithilfe kleinerer Jobs über Wasser zu halten.

Vielleicht die brillante Idee für ein Patent oder das Vorhaben, endlich wirklich dauerhaft die Ernährung umzustellen, Sport zu treiben und in einem Jahr an einem Halbmarathonlauf teilzunehmen.

Gute Freunde werden dir zuhören und dir Mut zusprechen. Bei großen, waghalsigen Entscheidungen wie dem Hauskauf, der Kündigung des Jobs oder der Selbstständigkeit werden sie dir gewiss auch Gefahren und negative Aspekte aufzählen, aber sie werden ihre Aussage mit dem Satz beenden „Du musst tun, was dich am Ende glücklich macht“.

Falsche Freunde werden versuchen, dir dein Vorhaben auszureden. Sie werden dir erklären, wie groß die finanzielle Gefahr sein kann und wie viele Menschen dies schon vor dir versucht haben und gescheitert sind.

Sie werde dich warnen, vielleicht auch deine Ziele ins Lächerliche ziehen und sagen „Das schaffst du niemals“.

Anstelle, dich bei deiner Ernährungsumstellung zu unterstützen, bieten sie dir bei jedem Besuch Kekse und Kuchen an. Anstatt dir für die Abendschule Lerntipps zu geben, werden sie sich stets an deinen Schultagen fragen, ob du dich nicht krankmelden willst und etwas mit ihnen unternehmen möchtest.

Falsche Freunde wollen nicht, dass du deine Ziele erreichst Es ist ihnen ein Dorn im Auge, dass du ein glücklicheres und erfüllenderes, beruflich erfolgreicheres Leben führen könntest als sie.

Erkenne falsche Freunde und löse dich von ihnen

Falsche Freunde freuen sich nicht für dich

Falsche Freunde wollen dich nicht nur kleinhalten und dich von deinem Weg zum Ziel abbringen. Nein, wenn du dein Ziel dennoch erreicht hast, sind sie nicht imstande, sich für dich zu freuen.

Du bist endlich mit einer tollen Frau in eine Beziehung gekommen, um die du mehrere Monate kämpfen musstest? Sie werden sich nicht für dich freuen. Sie werden dir erklären, dass diese Frau nicht zu dir passt, dass sie einen schlechten Charakter habe, nicht gut aussehe, nicht gut genug für dich sei etc.

Du konntest eine bessere Stelle in deiner Firma ergattern? Glückwünsche bekommst du nicht zu hören. Stattdessen wird dir bei jedem Treffen erklärt, dass du ab jetzt an viel schwierigere Aufgaben bekommen wirst, denen du nicht gewachsen seist.

Du hast einen Kredit aufgenommen, dir ein Haus mit einem wunderschönen Grundstück gekauft und bist froh, endlich dein Eigenheim zu besitzen? Beim ersten Besuch siehst du ausschließlich kritische Blicke, gefolgt von der Aussage, dass das Grundstück schlecht geschnitten sei, das Hause eine miese Isolierung habe und es sowieso eigentlich komplett neu saniert werden müsse.

Welche Erfolge du auch erzielst, falsche Freunde werden dir diese nicht gönnen.

Falsche Freunde sind auf ihren eigenen Vorteil aus und nutzen dich aus

Jedes Mal, wenn es dem anderen schlecht geht, meldet er sich bei dir und weint sich bei dir aus? Doch benötigst du einmal einen guten Rat, hat der andere gerade gar keine Zeit und bietet auch nicht an, dich einen oder zwei Tage später anzurufen, um dann für dich da zu sein?

Bei finanziellen Engpässen sucht er dich auf und leiht sich Geldbeträge, die er dir auch zurückgibt, doch wenn du einmal abends deinen Geldbeutel vergessen hast musst du nicht darauf hoffen, dass er anbietet, dir für diesen Abend etwas zu leihen?

Ganz klar. Diese Person nutzt dich aus und ist im Gegenzug einfach nie für dich da.

Wer falsche Freunde hat sollte sich von ihnen trennen

Löse dich von falschen Freunden

„Wer solche Freunde hat, braucht keine Feinde mehr“. Bestimmt ist dir dieses Sprichwort geläufig.

Leider ist an diesem kleine Satz viel Wahres dran. Wer „Freunde“ hat, die nicht hinter ihm stehen, ihn kleinhalten, nie für ihn da sind, ausnutzen etc., der sollte sich dringend von diesen Personen lösen.

Es ist gut möglich, dass diese „Freunde“ im ersten Moment wütend und verärgert reagieren und nicht verstehen, warum wir den Kontakt herunterschrauben. Lass dich davon nicht beeindrucken. Du hast eurer „Freundschaft“ mehrere Jahre eine Chance geben und weißt mittlerweile für dich, dass du ohne diesen Menschen besser dran bist.

Fürchte dich auch nicht davon, dass du danach alleine sein könntest oder deine Freunde an einer Hand abzählen kannst. Wirklich gute Freunde, auf die du dich immer verlassen kannst und die jederzeit für dich da sind, sind wesentlich mehr wert als ein großer Bekanntenkreis, von denen sich niemand wirklich für dich interessiert.

Du hast deinen Freundeskreis aussortiert und jetzt hast du dir als nächstes vorgenommen, dass du eine feste Partnerin finden möchtest? Eine Frau, mit der du wirklich glücklich werden und eine Familie gründe kannst?

Dann erkundige dich bei uns nach einem Flirtcoaching für Männer. Unsere Flirtprofis zeigen dir, wie es dir gelingt, in deinem Alltag aktiv fremde Frauen anzusprechen, mit ihnen zu flirten und ihre Nummer zu bekommen. Damit auch du endlich glücklich wirst. Wir freuen uns auf deine Kontaktaufnahme.

Hier findest du weitere Beiträge, die dich interessieren könnten:

239 Freundschaftssprüche für deine besten Freunde

Eine Freundschaft beenden – Wenn uns Nähe nicht mehr gut tut

Ich habe keine Freunde, was stimmt nicht mit mir?

Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 4 Durchschnitt: 5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert