Bist du ein Mann oder eine Frau?
Männer klicken hier und Frauen klicken hier

Flirt- und Persönlichkeitstrainer Horst Wenzel sucht eine neue Wohnung in Köln und trifft sich deshalb mit TV-Makler Christian Petri der VOX-Sendung „mieten, kaufen, wohnen“. Der Makler ist seit kurzem wieder Single – wie gut, dass sein neuer Kunde Flirt-Coach ist!

TV-Makler Christian Petri bekommt Tipps von Flirt-Trainer Horst Wenzel zu seinem Liebesleben

Nach wenigen Minuten Besichtigung einer Etagenwohnung in Köln ist bereits klar: Bei Horst Wenzel hat es nicht auf Anhieb gefunkt! Die Küche sei ihm sehr wichtig und genau die sei ihm eindeutig zu klein. Um seinen Kunden besser kennenzulernen, fragt Makler Petri nach dessen Beruf. Als der Flirt-Coach ihm seinen Beruf nennt, kann es Christian Petri erst gar nicht glauben.


+ Sommeraktion +

Doch schnell wieder gefasst, holt sich Petri die Meinung des Flirt-Experten ein und fragt ob er wohl ein Typ zum Flirten sei. Horst Wenzel glaubt „Ja“. Petri sei als Makler sehr kompetent und könne die Stärken des Makler-Daseins auch für das Flirten nutzen.

Der TV-Makler führt den Flirt-Trainer in das Wohnzimmer mit Balkon. Davon ist Horst Wenzel sofort begeistert. Petri nutzt die positive Stimmung und fragt nach Tipps, wie man Frauen am besten anspricht.

Der Flirt-Coach erklärt dem Makler, dass man die Flirtaufnahme situativ angehen soll und zudem klar sagen soll, dass man gleiches Interesse hat. Dabei sei es aber wichtig keine blöden Sprüche zu reißen, man selbst zu bleiben und vor allem danach zu schauen, dass die Frau sich wohlfühlt.

Im Arbeitszimmer entscheidet sich der Flirt-Trainer dann gegen die Wohnung. Alles in allem ist die Wohnung einfach zu klein. Horst Wenzel möchte schließlich auch Kunden in seiner zukünftigen Wohnung empfangen.

Kurze Zeit später präsentiert Makler Petri Horst Wenzel eine weitere Etagenwohnung. Doch auch in dieser Wohnung kann die Küche Horst Wenzel nicht begeistern: wieder zu klein!

Ein Zimmer weiter wird es persönlich: Christian Petri möchte vom Flirt-Trainer wissen, ob Horst Wenzel selbst jemals Angst hatte eine Frau anzusprechen. Der macht ihm klar, dass wohl jeder Mann beim Ansprechen einer Frau ein bisschen Angst in sich trägt.

Letztendlich entscheidet sich Horst Wenzel nach beendeter Besichtigung auch gegen die zweite Wohnung. Er hat sich einfach noch in keiner der Kölner Residenzen nicht verliebt!

Der „mieten, kaufen, wohnen“-Makler und der Flirt-Coach beschließen erst mal auf eine Kneipentour zu gehen. Horst Wenzel soll Christian Petri weiter Flirt-Tipps geben und bei der Umsetzung behilflich sein und im Gegensatz dazu sucht der Makler weiter nach der perfekten Wohnung für den Flirt-Trainer.

Diese TV-Berichte & Bewertungen
zu den Flirtkursen von Horst Wenzel
könnten dich auch interessieren

Armors Helfer. Unglaublich, was eine junge Journalistin der Modeakedemie bei unserem Flirtkurs erlebte

Betz in Gefahr – mutiger Journalist nimmt an unserem Flirtcoaching teil

Berliner Härtetest-Journalistin beim Flirtcoaching erfolgreich

3 Erfolgsgeschichten von Männern aus unserem Coaching

Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 3 Durchschnitt: 5]

Horst

Horst Wenzel, wohnt in Köln und bloggt mit seinem Team täglich über das Dating, das Kennenlernen und die Liebe.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.