Bist du ein Mann oder eine Frau?
Männer klicken hier und Frauen klicken hier

Flirten online – Wie wird’s gemacht?

„It’s a Match“

Das liest man doch gerne, nicht wahr? Doch genau jetzt geht es erst richtig los. Jetzt stehst du da und starrst auf dein Smartphone. Auf einmal wird dir bewusst, dass du keine Ahnung hast, was du ihr jetzt schreiben kannst. Einfach nur „Hey Melli, schöne Bilder. Wie gehts dir?“ Ist das ausgefallen genug? Oder ist die Nachricht im Grunde einfach nur langweilig und geht in der Masse unter? Flirten online ist einfach nicht deine Stärke.

Flirten online DAS solltest du beachten

Wer bei Dating Apps aktiv ist, der muss sich darüber bewusst sein, dass auf Tinder und Co. eine unglaublich hohe männliche Konkurrenz herrscht.


Deine erste Nachricht sollte somit unbedingt individuell sein und aus der Masse hervor stechen. Bedenke zudem, dass es sinnvoll ist, ihr in deiner Nachricht die Möglichkeit zu geben, dir zu antworten.

Was bedeutet das?

Ganz einfach.

Gib ihr eine Vorlage. Verrate ihr in deiner ersten Nachricht etwas über dich. Greife die Infos auf, die dir ihr Profil gibt und gib im Anschluss etwas über die Preis. Etwa „Hey Steffi, wow, was für eine tolle Berglandschaft. Ich war erst letztes Jahr in den Alpen wandern. Welche Regionen hast du denn noch bereist, außer der Steiermark?“

Trau dich, sie zu necken

Bist du eigentlich mutig genug, um Frauen zu necken? Traust du dich, sie auch mal aufzuziehen? Wenn nein, solltest du damit schleunigst beginnen. Necken sorgt erstens dafür, dass euer Chat humorvoll bleibt und zweitens erzeugst du damit schnell eine knisternde Stimmung.

Flirten online fällt dir nach wie vor schwer? Du hast das Gefühl, dass du hierzu weitere Tipps benötigst? Dann erkundige dich bei uns nach einem Flirtcoaching. Unsere Flirttrainer zeigen dir, wie du online mehr Erfolge hast. Zudem wirst du lernen, wie du nicht nur per Smartphone, sondern auch im echten Leben Frauen kennenlernst. Wir freuen uns auf dich!

Hier findest du weitere Beiträge, die dich interessieren könnten:

Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 1 Durchschnitt: 5]

Schreibe einen Kommentar



Zu den Seminaren