Bist du ein Mann oder eine Frau?
Männer klicken hier und Frauen klicken hier

Hot or Not? Woran du erkennst, dass du wirklich ein heißer Feger bist!

Mit Hot or Not fing alles an. Zu einer Zeit noch lange vor Facebook, Instagram und Snapchat, gab es bereits andere Plattformen auf denen man sich dem anderen Geschlecht präsentieren konnte. Hier bekam man schon damals die Bestätigung und Aufmerksamkeit die man sich eigentlich von Mami und Papi wünschte. Jeder der wollte, konnte sich dort anmelden und ein paar Fotos hochladen. Diese wurden dann per Zufallsprinzip anderen Personen angezeigt die dich dann bewerten konnten.

Auch damals war es schon sehr vorteilhaft, wenn man ein bisschen fotogen war, doch die Qualität der damaligen Fotos steht in keinem Vergleich zu heutigen Fotos und Selfies.

Das perfekte „Heißer Feger Foto“

So oberflächlich dieses Spiel damals auch war, das Prinzip hat sich bis heute durchgesetzt. Wer glaubt, dass er ein heißer Feger ist, macht zunächst einfach jede menge Selfies von sich. (Duckface nicht vergessen) Am besten auf Nummer sicher gehen, solange weiter knipsen bis der Speicher deines Smartphones glüht und sich keine weiteren Fotos mehr machen lassen.


+ Kostenloser Crashkurs +

Sehr gut funktioniert es übrigens auch, sich Posen bei anderen heißen Fegern auf den zuvor benannten Social-Media-Plattformen abzugucken.

Bewehrt hat sich diese Pose:
– Positioniere dich in einem 45° Winkel zur Kamera
– Nun, das von der Kamera weiter entfernte Bein durchstrecken
– Das näher zur Kamera stehende Bein leicht anwinkeln und locker auf die Fußspitze stellen
– Nun noch ganz bewusst ein wenig den Booty rausstrecken
– Gleichzeitig eine Hand in die Taille stemmen
– Kopf leicht zur Seite neigen
Fertig ist die heißer Feger Pose (stand Late 2017)

heißer Feger moderne Frau was finden Männe attraktiv selbstbewusst


+ Aktuelles Eventprogramm +

Als nächstes suchst du erstmal 5 Stunden lang nach dem besten aus den 32.612 Fotos, die du von dir geschossen hast. Nun lädtst du dir eine beliebige Fotonachbearbeitungsapp herunter. Dort finden sich jede Menge schöner Filter, mit denen du jeden noch so kleinen Makel aus deinem Gesicht heraus radieren kannst.

Um nun aber wirklich herauszufinden ob du ernsthaft ein heißer Feger bist, ist es wichtig, dass auch andere Menschen etwas von deinem tollen Selfie zu sehen bekommen. Das geht natürlich am besten, wenn du das Bild nun auf diversen Social-Media-Plattformen hochlädst.

Aber auch hier reicht es nicht, wenn du es einfach nur hochlädst und sonst nichts weiter tust. Damit so viele Menschen wie möglich dein Bild zu sehen bekommen, musst du dich der richtigen Hashtags bedienen und diese dazu benutzen um bestmöglich gefunden zu werden.

Damit du aber nicht zu oberflächlich wirkst, musst du noch schnell irgendein cooles Zitat aus dem Internet heraussuchen. Wenn du all diese Tipps befolgt hast und trotzdem nur eine Hand voll Likes auf deinem Foto bekommen hast, muss ich dich leider enttäuschen. Du scheinst kein heißer Feger zu sein.

heißer Feger was wollen Männer wirklich

Aber jetzt mal ernsthaft du heißer Feger!

Ob du wirklich ein heißer Feger bist, liegt vor allem im Auge des Betrachters. Natürlich können dir soziale Medien jede Menge Bestätigung bieten und auch Dating Apps wie Tinder und Co. zeigen dir, wie gut du beim anderen Geschlecht ankommst und ob du wirklich als „heißer Feger“ wahrgenommen wirst. Und trotzdem kann es immer wieder dazu kommen, dass der ein oder andere dich einfach nicht attraktiv findet und das ist auch völlig okay so.

Es ist vollkommen in Ordnung, wenn du dir Gedanken darüber machst ob du ein heißer Feger bist oder nicht. Aber du solltest dir auf gar keinen Fall zu viel Gedanken darüber machen, weil du dir sonst nur noch überlegst was du tun musst um möglichst attraktiv auf deine Mitmenschen zu wirken.

Auf diese Weise wirst du zum einen immer oberflächlicher, zum anderen bekommst du aber auch von immer oberflächlicheren Personen die Aufmerksamkeit. Das traurige Resultat ist dann, dass du immer weniger ehrliche Freundschaften aufbaust.

Wenn du wirklich ein heißer Feger sein willst, der nicht nur für sein äußeres geliebt wird, dann solltest du nicht nur an deinem Äußeren, sondern auch an deiner Persönlichkeit arbeiten. Ein tolles Selbstbewusstsein, macht langfristig attraktiv und sorgt noch mehr als nur eine schöne Hülle dafür, dass dich die Menschen als heißen Feger wahrnehmen.

Du willst noch mehr interessante Tipps, um schon bald von den Leuten ebenfalls als heißer Feger bezeichnet zu werden? Dann schau dir doch mal die folgenden Beiträge an. Hier erfährst du ganz genau was du machen kannst um ganz schnell sehr viel attraktiver auf deine Mitmenschen zu wirken.

Flirten am Telefon – Auch Stimmen können sexy sein

Attraktiver werden: Für das Flirten die richtige Mimik lernen

Wie werde ich selbstbewusster?

Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 2 Durchschnitt: 4.5]

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert