Bist du ein Mann oder eine Frau?
Männer klicken hier und Frauen klicken hier

Du willst wissen, wie du auf smarte Weise schöne Komplimente nutzt?

Komplimente können Wunder bewirken. Allerdings, und genau darum verzichtest du auf diese wohlwollenden Worte, übertreiben Männer gerne immer mal wieder mit diesen. Die Folge? Viele Frauen rollen bei Komplimenten direkt mit den Augen und brechen den Flirt, den Chat oder das Gespräch sofort ab.

Das ist natürlich genau das Gegenteil von dem, was du erreichen möchtest.


+ Sommeraktion +

Doch bevor wir dir erklären, mit welchen Komplimenten du deine Chancen bei Frauen erhöhst, wollen wir dir zunächst verraten, in welche Fettnäpfchen deine Geschlechtsgenossen regelmäßig tappen und weshalb du es ihnen zu verdanken hast, dass die Frauenwelt genervt ist.

Manchmal ist es der Tonfall, manchmal ist das Kompliment selbst furchtbar

Den meisten Männern fällt es in der Regel sehr schwer, Frauen Komplimente zu machen. Dies liegt unter anderem an unserer Kultur. In Deutschland sind, im Gegenteil zu den USA zum Beispiel, Komplimente im Alltag eher rar gesät. Oftmals gilt das Motto „Keine Kritik ist Kompliment genug“.

Kein Wunder, dass Männern es da schwer fällt, spontan einer Frau ein Kompliment zu machen, über das sie sich wirklich freut. Schließlich soll das Kompliment ehrlich sein. Es soll das eigenen Interesse zeigen und dennoch nicht den Eindruck erwecken, man sei bedürftig. Individuell muss es sein, nichts, was wir jeder Frau sagen könnten. Zur Situation muss es passen. Daher muss es natürlich auch spontan sein.

Ziemlich viele Aspekte auf einmal, die ein Kompliment also erfüllen soll.

schöne Komplimente für Frauen

Dazu vertreten immer noch manche Männer die Einstellung, dass Frauen auf keinen Fall schöne Komplimente gemacht werden sollen, wenn man sie denn erobern möchte. Einige gehen sogar soweit, dass sie die These vertreten, dass Komplimente immer auch gleichzeitig die Frau gegenüber herabsetzen sollten. Also Sätze wie „Tolle Haare, aber das sind doch Extensions“, oder auch „Schicke Schuhe, aber irgendwie passen sie nicht zu deinem Outfit“.

Ja, durch solche Aussagen kannst du dir der Aufmerksamkeit deines Gegenübers sicher sein. Leider keine positive Aufmerksamkeit. Mehr die Art von Aufmerksamkeit, mit der wir beispielsweise leidenschaftlich über den verhassten Kollegen herziehen.

Was bezwecken wir überhaupt mit einem Kompliment?

Jeder Mensch hört gerne etwas Nettes über sich. Ein Kompliment bewirkt, dass das Gegenüber sich geschmeichelt fühlt. Die Person bekommt das Gefühl, dass sie etwas besonderes für uns ist.

Allerdings, und genau das ist das Problem, sprechen viele Menschen leider nur dann an Komplimente aus, wenn sie sich dadurch einen Vorteil erhoffen. Etwa die Hoffnung, dass dadurch der Urlaub genehmigt wird, der Antrag gestattet wird oder sie mit der attraktiven Frau ins Bett kommen.

Sprechen wir ein Kompliment nicht um des Kompliments willen aus, sondern weil wir damit etwas bezwecken, erkennt dies unser Gegenüber oftmals sehr schnell.

schöne Komplimente für Frauen

Weshalb gut gemeinte Komplimente nicht immer funktionieren

Den meisten Männern fällt es schwer, ehrlich gemeinte, schöne Komplimente auszusprechen. Daher bedienen sie sich an den Dingen, die besonders ins Auge stechen. Etwa „Du hast tolle Haare“, „Du hast ein schönes Lächeln“ etc. Sie greifen ganz tief in die Klischeekiste und erwarten, dafür auch noch gelobt zu werden.

Nur, dass Frauen diese ausgelutschten Komplimente schon in und auswendig kennen und völlig zurecht nicht mehr hören können.

Besonders gut aussehende Frauen ärgern sich sogar oftmals über Komplimente, die sich auf ihren Körper beziehen. Der Grund? Sie haben keine Lust, immer nur auf ihr Aussehen reduziert zu werden. Natürlich ist es für sie schön zu wissen, dass sie vom andere Geschlecht als attraktiv wahrgenommenen werden. Aber sie möchten auch für ihren Charakter wertgeschätzt werden.

Anstelle sich an solch ausgelutschten und schnöden Komplimenten zu bedienen, bietet es sich an, sich auf die Dinge zu beziehen, über die sie im Gespräch mit dir berichtet.

Etwa „Wow, du bist nach deinem Abi für ein Jahr in die USA gereist? Solche Mensche bewundere ich, die sich ganz alleine so etwas trauen.“

Was wirklich bei der Frauenwelt ankommt

Hier mal einige Beispiele für schöne Komplimente, mit denen du bei Frauen gut punkten kannst:

  • Wow, du bist ja wirklich super organisiert. Ich wünschte, ich könnte mir eine Scheibe von dir abschneiden, aber vielleicht wird ja doch noch eines Tages was aus mir.
  • Ich mag es, dass du so locker mit Kritik umgehen kannst. Das schafft ja leider nicht jeder.
  • Du bist richtig umweltbewusst, das finde ich spitze. Viel zu viele Mensche leben nach dem Motto „nach mir die Sintflut“, aber du bist da echt das Gegenteil.
  • Du studierst Mathe? Heftig, das stelle ich mir echt nicht leicht vor.

Achte immer auch auf deinen Tonfall

Deine Stimmlage entscheidet darüber, wie dein Kompliment bei ihr ankommt. Wer beispielsweise ein sexuelles Kompliment ausspricht, der sollte sich dabei niemals an einem sexuellen Tonfall bedienen. Wer ihre Beine entlang blickt und sagt „wow, deine Beine in dieser Leggings…Einfach wow“ und dabei auch noch einen sexuell angehauchten Tonfall drauf hat, wirkt auf sie schnell wie ein Creep.

Wenn du ein Kompliment mit sexuellem Inhalt aussprechen möchtest, solltest du immer einen normalen, besser noch sehr lockeren Tonfall drauf haben.

Beispiele für Komplimente, die bei Frauen besonders gut ankommen, findest du übrigens hier: 53 süße Komplimente für Frauen.

Du hast insgesamt das Gefühl, das du, was das Thema flirten betrifft, dringenden Nachholbedarf hast? Dass du einfach nicht weißt, wie du generell Frauen ansprechen, geschweige denn mit ihnen flirten kannst?

Dann erkundige dich bei uns nach einem Flirtcoaching für Männer. Unsere Flirtprofis zeigen dir, wie es dir gelingt, in deinem Alltag aktiv auf fremde Frauen zuzugehen, sie locker und entspannt anzusprechen und einen Flirt entstehen zu lassen. Damit auch du endlich die Richtige findest. Wir freuen uns auf deine Kontaktaufnahme.

Hier findest du weitere Beiträge, die dich interessieren könnten:

Süße Komplimente – Was Frauen wirklich gerne hören

Komplimente aussprechen, um Frauen zu begeistern

53 süße Komplimente für Frauen

Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 0 Durchschnitt: 0]

Caro

Carolin beschäftigt sich seit Jahren mit den Themen Persönlichkeitsentwicklung und Dating. Nach einem Masterstudium in Kulturwissenschaft hat die gebürtige Esslingerin ihren Weg als Leiterin des Redaktionteams der Flirt University gefunden. Sie entwickelt regelmäßig neue Coaching Methoden und analysiert für unsere Kunden Chats aus dem Online Dating und hat somit schon so mancher Liebe auf die Sprünge geholfen.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.