Bist du ein Mann oder eine Frau?
Männer klicken hier und Frauen klicken hier

Wurde dir Fremdgegangen? So bleibt dein Partner dir treu ganz ohne Fremdgehen

Du hast Angst, dass dein Partner dir fremdgeht?

Gibt es keine Anzeichen dafür oder herrscht eigentlich großes Vertrauen solltest du dich fragen, ob du eventuell zu eifersüchtig bist und deinem Partner grundlos unterstellst, dass er fremdgegangen ist. Mit folgenden Tipps kannst du eure Beziehung noch retten.

Treffen diese 7 Fremdgeh Anzeichen zu…

  1. Er zeigt ein auffällig anderes Verhalten?
    Dieser Mann hat etwas zu verbergen
  2. Der Sex wirkt auf einmal befremdlich?
    Fremdgeher kommen oft selbst nicht mit der Situation klar
  3. Er trägt Knutschflecken?
    Wenn sie nicht von dir sind… von wem sonst?
  4. Er oder sie riechen nach wem anderes?
    Ihr oder sein Parfüm ist noch auf der Haut
  5. Er wird nervös und ausweichend, wenn du fragst wo er war?
    Männern kannst du leicht ansehen ob sie lügen oder nicht
  6. Er achtet vermehrt auf sein Äußeres?
    Vielleicht für eine andere Frau als dich
  7. Er macht dir Fremdgeh Vorwürfe? 
    Angriff ist seine Strategie der Verteidigung

Oft haben wir Coachinganfragen, wie mit Eifersucht in einer Beziehung umzugehen ist und man die Eifersucht über immer überwinden kann. Denn manchmal sind Sorgen über mögliches Fremdgehen unbegründet und resultieren aus deiner Eifersucht.


Wenn dein Partner mit jemandem essen geht, den du als Konkurrenz ansiehst, bedeutet es nicht automatisch, dass er dir auch fremdgeht. Heimlich ihre oder seine Nachrichten lesen oder laute Eifersuchtsszenen sind hier fehl am Platz. Solltest du deinen Partner in solchen Situationen kontrollieren ist es höchste Zeit, deine Eifersucht zu bekämpfen.

Eifersucht ablegen

Denn Eifersucht kann eine funktionierende Beziehung zerstören kommuniziere deinem Partner, dass du eifersüchtig bist oder befürchtest er sei dir fremdgegangen. Lasse es aber nicht wie einen Vorwurf oder eine Tatsache klingen, denn dies würde deinen Partner verletzten. Wichtig ist es, dass du keine Szene machst, sondern versuchst möglichst ruhig und sachlich zu erklären, was deine Ängste und Sorgen sind.

Fremdgegangen

Er ist seiner Freundin Fremdgegangen:
warum gehen Männer fremd?

Grundsätzlich gilt, dass man dem Partner auch Freiheiten und Zeit allein lassen muss: Findet eine Balance aus Distanz und Nähe, die euch beiden passt. Es muss ebenfalls klar sein, welche Grenzen ihr in eurer Beziehung habt. Diese sind bei jedem Menschen individuell und nicht allgemein gültig, schon durch ein anderes Beziehungsmodell entstehen abweichende Vorstellungen von Treue.

Kommst du aus einer Beziehung, in der dein früherer Partner fremdgegangen ist, kann es sein, dass du diese Ängste auf deine neue Beziehung übertragen hast. Ist dies der Fall musst du dir bewusst machen, dass dein neuer Partner nicht automatisch genau so handeln wird oder dir bereits fremdgegangen ist.  Beim potenziellen Fremdgehen spielt auch der Beruf eine Rolle: besonders Banker und Beschäftigte im Managementbereich sind berufsbedingt auch im Privatleben risikofreudiger und gehen somit häufiger eine Affäre ein. Das bedeutet natürlich nicht, dass dies für alle der Berufsgruppe gilt.

Treue in der Partnerschaft

Für Treue in der Partnerschaft ist auch ein aufregendes und abwechslungsreiches Sexleben wichtig. In deiner Beziehung solltest du offen über sexuelle Wünsche reden, um noch spannende gemeinsame Erfahrungen zu sammeln. Gemeinsame auf aufregende Sexgeschichten kurbeln eure Beziehung an.

Im Sex- aber auch im Alltagsleben solltest du kompromissbereit sein und Verständnis für deinen Partner und seine oder ihre Interessen haben. Bei gemeinsamen Aktivitäten kannst du so zeigen, dass dich die Hobbys deines Partners interessieren.

Du solltest dir darüber bewusst werden, dass dich dein Partner liebt und du keinen Grund für übertriebene Eifersucht hast. Redet offen miteinander über Wünsche, aber auch Grenzen um eure Beziehung so zu führen, dass ihr beide glücklich seid und einander vertrauen könnt. Ganz im Sinne der Fantastischen Vier: „Sperrst du mich ein wirst du mich niemals kriegen und niemals froh, lässt du mich frei werd ich dich ewig lieben, einfach so.“

Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 5 Durchschnitt: 3.8]

Schreibe einen Kommentar



Zu den Seminaren