Männer klicken hier und Frauen klicken hier

Verschiedene Beziehungsarten Teil 3: In der Beziehung Eifersucht bekämpfen

Erfahre jetzt, wie du erfolgreich Eifersucht bekämpfen kannst

Du führst eine liebevolle Partnerschaft. Ihr unterstützt euch gegenseitig, seid immer für euch da und zeigt in jeder Situation Verständnis füreinander. Wenn da nur nicht diese Eifersucht wäre, die eure Beziehung langsam auffrisst.

Mit diesem Problem stehst du alles andere als alleine da. Viele Menschen haben in ihrer Beziehung unter der starken Eifersucht des Partners zu leiden. Was oft schleichend mit einigen Nachfragen beginnt, kann sehr böse in Kontrollsucht und Streitereien mit vielen Tränen enden. Durch Eifersucht sind schon viele Beziehungen zerbrochen, da das Vertrauen nicht mehr stark genug war.

Wie viel Eifersucht ist gesund?

Ein gewisses Maß an Eifersucht ist in einer Beziehung nicht verkehrt, denn daran erkennst du, dass du deiner Partnerin wichtig bist. Habt ihr euch zu Beginn eurer Partnerschaft darauf geeinigt, dass es neben dem Partner keine weiteren Sexualkontakte oder Flirts gibt, sie sieht dich jedoch beim Flirten und es ist ihr komplett egal, bist du ihr möglicherweise nicht mehr so wichtig wie zu Beginn eurer Beziehung.

Deswegen solltest du ihre Eifersucht nicht zu negativ betrachten. Stattdessen ist Eifersucht im geringen Maße eigentlich ein Kompliment, da deine Partnerin dich nach wie vor liebt und befürchtet, dass sie in Anwesenheit anderer Frauen dich verlieren könnte.

Allerdings gestaltet sich die Situation anders, wenn die Eifersucht in einer Beziehung extrem ausartet. Ab wann die Eifersucht zu viel ist, müsst ihr selber für euch bestimmen. Gibt es jedoch jedes Mal Tränen, wenn du mit deiner Arbeitskollegin gemeinsam in der Pause Mittag gesessen hast und werden in deiner Abwesenheit alle deine SMS und WhatsApp Nachrichten kontrolliert, ist das zu viel des Guten.

An dieser Stelle kann nicht mehr gesagt werden, dass deine Partnerin so handelt, da sie dich über alles liebt, sondern dass sie dich als ihren Besitz und ihr Eigentum betrachtet. Eifersucht wird dann schädlich, wenn sie dir nicht mehr schmeichelt, sondern Unwohlsein und negative Gedanken bei einem von euch beiden auslöst.

Kann man in einer Beziehung Eifersucht bekämpfen?

Es gibt von Natur aus Menschen, welche stärker eifersüchtig sind und Leute, welche damit weniger Probleme haben. Dies kann auch vom eigenen Selbstwertgefühl abhängig sein. Fühlst du dich selber unattraktiv und nicht liebenswert, ist die Wahrscheinlichkeit größer, dass du eifersüchtig reagierst, wenn sich deine Partnerin mit einem gutaussehenden Freund trifft.

Eifersucht bekämpfen

Menschen, die mit sich selber im Reinen sind, haben weniger Probleme mit Eifersucht. Sie machen ihr Selbstwertgefühl nicht von der Meinung anderer Menschen abhängig. Geht man selber davon aus, dass man auf das andere Geschlecht nicht attraktiv wirkt vermutet man sehr viel schneller, dass der Partner dies ebenfalls empfinden könnte und vielleicht bald fremd geht.

Man ist beinahe abhängig vom Zuspruch und von den Komplimenten des Partners, um das Selbstbewusstsein aufzuwerten. Trifft dies auf dich zu, solltest du an dir selber arbeiten. Deine Freundin ist schließlich nicht ohne Grund mit dir zusammen, du hast viele Dinge an dir, welche sie sehr liebt.

Hast du Angst, dass du sie verlieren könntest weil andere Männer vielleicht stärker durchtrainiert sind oder besser gekleidet sind, sind dies Dinge, welche du an dir ändern kannst um damit deine eigene Eifersucht zu bekämpfen. Denn du kannst dich nur so stark von anderen Menschen geliebt fühlen, wie du dich selber liebst. Höre auf an dir zu stark zu zweifeln. Nicht immer ist jedoch das eigene Selbstwertgefühl die Ursache für starke Eifersucht.

[thrive_leads id=’19302′]

Viele Menschen machen den Fehler und schleppen schlechte Erfahrungen von vergangenen Beziehungen in die neue Partnerschaft mit. Menschen, welche einmal betrogen worden sind, fällt es schwer einer anderen Person wieder volles Vertrauen schenken zu können.

Trifft dies auf deine Partnerin zu? In einem solchen Fall musst du deiner Partnerin die Zeit geben, welche sie benötigt. Versetze dich in ihre Situation. Sie hat einen Mann einmal sehr geliebt und ihm ihr Vertrauen geschenkt, dieser hat es jedoch missbraucht.

Dennoch solltest du sie immer wieder sanft daran erinnern, dass du nicht ihr Ex bist, welcher ihr das angetan hat. Vielleicht leidet sie noch unter dieser schmerzhaften Erfahrung, es ist jedoch wichtig für sie, dies hinter sich zu lassen und mit dir einen neuen Schritt zu beginnen. Zeige Verständnis, lasse dich jedoch nicht von ihr kontrollieren.

Mein Partner ist vollkommen ohne Grund eifersüchtig

Nicht immer rührt Eifersucht aufgrund eines geringen Selbstwertgefühls oder wegen einer vergangenen Beziehung her. Manche Menschen leiden von Natur aus unter einer stärkeren Verlustangst. Auch in diesem Fall ist es für dich wichtig, das Gespräch zu deiner Partnerin zu suchen.

Eifersucht bekämpfen

Erkläre ihr deine tiefen Gefühle für sie, mache ihr deutlich wie wichtig sie für dich ist. Erkennt sie dies merkt sie, dass die Arbeitskollegin mit der du mittags zusammen ist, keine Konkurrenz für sie ist. Denn manchmal wünschen sich die Frauen einfach nur etwas häufiger, ein „ich liebe dich“ zu hören und das Gefühl vermittelt zu bekommen, dass der Partner sie wirklich begehrt.

Dennoch muss leider an dieser Stelle ergänzt werden, dass Beteuerungen, dass man den Partner liebt, bei stark eifersüchtigen Menschen nicht immer hilft. Manchmal ist es komplett egal was du deiner Partnerin sagst, bei starker Eifersucht wird sie dir nicht glauben wollen. Sie muss erst mit sich selber im Reinen sein, um deine Liebe annehmen zu können. Erkläre ihr deine Gefühle für sie sowie, dass nur sie selber ihre Eifersucht bekämpfen kann.

Wie kann ich konkret handeln, um meine Eifersucht bekämpfen zu können?

Bist du in einer Beziehung der eifersüchtige Part, solltest du dir zunächst bewusst werden, dass du ihre Treue nicht erzwingen kannst. Ihre Treue ist ein Geschenk an dich aufgrund ihrer Liebe, durch deine Eifersucht zerstörst du diese Liebe nur.

Glaube ihr, wenn sie dir sagt, dass sie dich liebt. Es handelt sich um keine vorgeschobenen Phrasen, mit welchen sie dich von ihrem angeblichen Betrug ablenken möchte, sondern sie hegt tiefe Gefühle für dich. Werde dir dessen bewusst! Vielleicht sehen andere Männer besser aus als du, na und? Du bist derjenige, mit dem sie zusammen sein möchte!

Zusätzlich solltet ihr schon zu Beginn eurer Beziehung klären, wo eure Grenzen liegen. Ist es erlaubt, anderen hinterher zu schauen und zu flirten, um den eigenen Marktwert zu testen? Oder stellt das Flirten mit anderen Personen für euch ein absolutes Tabu dar? Um Streit und Missverständnissen vorzubeugen ist es besonders hilfreich, wenn du ehrlich zu ihr bist. Teile ihr mit, dass du eifersüchtig bist und befürchtest, sie zu verlieren. Dadurch versteht sie, warum du so handelst und du gibst ihr die Chance, dir zu zeigen, dass diese Angst unbegründet ist.

[thrive_leads id=’19303′]

Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 5 Durchschnitt: 3.6]

Schreibe einen Kommentar