Bist du ein Mann oder eine Frau?
Männer klicken hier und Frauen klicken hier

Gerade beim Online Dating fällt es vielen sehr schwer, locker ins Gespräch zu kommen.

Auf einmal sitzt ihr beide vor einander und alles was euch bis hierhin verbindet ist die Tatsache, dass ihr beide Single seid und euch vor ein paar Wochen auf dieser Online Dating Plattform angemeldet habt. Also, was kannst du sagen beim Date, damit dies ein vitales Gespräch wird?

vom Flirtuniversity Dozenten Horst Wenzel 


Du hast fünf Ziele beim Gespräch mit deinem Date.
Dieses Briefing habe ich dir in eben diese 5 Teile gegliedert:

  • Teil 1 – Finde heraus, ob sie zu dir passt
  • Teil 2 – Erzeuge Anziehung
  • Teil 3 – Stelle Vertrauen her
  • Teil 4 – Lasse einen angenehmen Vibe zwischen euch zu
  • Teil 5 – Schmiedet Pläne

Passt sie zu mir?
– Der Werte-Check

Zu allererst willst du wissen, „ist diese Frau überhaupt etwas für mich?“. Du hast ja schließlich Ansprüche und willst nicht Jede. Schreibe dir vorher auf, was sind die 5 wichtigsten Werte, die deine Traumfrau teilen müsste. Zum Beispiel, meine 5 wichtigsten Werte, die ich bei einer Frau sehen will sind:

  • Loyalität: hält und steht sie zu mir?
  • Lebensfreude: hat sie einen positiven Charakter, meistert sie ihr Leben selbstständig und hat sie Spaß dabei?
  • Abenteuerlust: kann ich mit ihr tolle Aktivitäten unternehmen oder werden die kommenden Dates eher langweilig?
  • Sexuelle Offenheit: kann ich mich mit ihr sexuell ausleben?
  • Einfühlsamkeit: versteht sie mich und kann sie etwas mit meinen Zielen und Themen anfangen? Zudem zeigt sie Mitgefühl und Solidarität für Andere?

 

Aus dem Werte-Check ergibt sich schon vieles, über das ihr bei dem Treffen reden könnt. Finde heraus, ob sie deine Werte teilt und diese eine Bedeutsamkeit für sie haben. Du kannst etwa eine Geschichte aus deiner Vergangenheit erzählen, die diesen Wert verkörpert und beobachten, wie sie darauf reagiert. Z.B. wenn ich herausfinden will, ob mein Date abenteuerlustig ist, könnte ich entweder von meinem Backpacking-Trip nach Indien erzählen.

Oder ich stelle ihr eine Frage an sie; Etwa „was war das Spannenste, was du dieses Jahr so erlebt hast?“ oder ganz spielerisch, wo ihr beide am besten gemeinsam hin flieht, „brennen wir zusammen lieber nach Thailand oder doch nach Peru durch?“

Wie Frauen es herausfinden, ob du zu ihnen passt – der emotionale Check

Um Männer einzuschätzen zu können und ihrem wahren Charakter auf die Schliche zu kommen, setzen Frauen viel Psychologie ein. Etwa bauen sie kleine Tests in das Gespräch ein, indem sie Männern einfach irgendeinen Bullshit hinwerfen.

Das hat nichts mit Logik zu tun. Es geht ihnen einfach darum, die emotionale Reaktion der Kerle zu beobachten. Sie fragen sich dann, „reagiert er sehr stark darauf oder bleibt er gelassen?“, „Ist ihm wichtig, was meine Meinung von ihm ist?“, „Wird er unsicher, wenn ich mit ihm spiele?“ oder etwa „verhaspelt er sich in Rechtfertigungen?“

Frauen sieben so Typen oft ganz unbewusst aus und finden so heraus, wer zu ihnen passt und welche Männer nicht mit ihnen und ihrer weiblichen-emotionalen Seite umgehen können. Auch du kannst diese Technik für dich nutzen. Bring die Dame spielerisch und humorvoll in eine emotionale Bedrullie und gebe ihr das Gefühl, sie kann bei dir etwas falsch machen.

Stelle sie etwa spielerisch bewusst in einem falschen Licht da, sodass sie dieses Bild wieder korrigieren muss. Immer mit viel Humor, sei niemals wirklich ernst zu ihr und bleibe trotz des Jokes freundlich und wertschätzend, aber shitte ruhig ein bisschen mit ihr rum. Scheint ihr etwa Abenteuerlust gar nicht so wichtig. Sagst du in einem sarkastischen Ton, „na toll, wenn aus uns beiden was wird, würden wir also den ganzen Tag auf dem Sofa rumschimmeln und Serien schauen. Das wird bestimmt ein Spaß. Ich kann deinen Aktivitätendrang kaum erwarten.“

Achtung, wenn du mit selbstbewussten Frauen shittest, schießen diese natürlich auch zurück. Doch genau diese Form des angriffslustigen Humors macht dich spannend für starke Frauen. Lese dazu auch folgenden Artikel: Wie du Frauen mit Humor zum Lachen bringst.

Was sagen beim Date? Hauptsache ihr beide habt Spaß

Alles, was euch beiden Spaß macht ist als Gesprächsthema geeignet. Packe keine negativen Themen aus. Jammern, Lästern und Meckern sind extrem unsexy. Genauso, wie wenn du mit deinen tollen Errungenschaften im Leben anfängst anzugeben.

Immer wieder sind Frauen bei uns im Flirtcoaching, die davon berichten, wie sie bei ihren Dates, ich zitiere „vollgetextet werden von seinem Job und seinem Auto“. Frauen turnt es ab. Wenn du einen tollen Job und ein tolles Auto hast oder noch wichtiger wirklich ein cooler Typ bist, dann wirst du es nicht ständig sagen müssen.

Wir nennen das bei der Flirt University Robby Williams Einstellung. Stelle dir vor, du bist Robby Williams und du flirtest mit einer attraktiven Frau auf einer Party. Musst du ihr dann sagen, „ich habe dieses Jahr schon 10 Konzerte vor über 100.000 Menschen gegeben und ich war dann und dann mit 3 Singles auf Platz 1. Zudem habe ich über 70 Millionen Platten verkauft.“?

Nein, das wird er nicht sagen. Muss er auch nicht. Jeder auf der Party weiß, das ist Robby Willians und der is ne coole Sau. Wenn er rumrennen würde und mit seinem Erfolg angibt, sehe das anders aus. Und jetzt ist das Spannende: wenn du dich so verhältst, wie Robby Williams. Ist das eine starke Einstellung. Die richtig coolen Jungs, erzählen keinem das sie so gut drauf sind. Die Menschen merken das. Deswegen sagst du auch über Humor und Witz viel mehr, als durch 1000 Erklärungen zu deinem Leben. Es kommt zudem noch viel besser, wenn sie dich schon mag und erst nach und nach die richtig tollen Sachen in deinem Leben erfährt. Dass du das nicht direkt mit jedem teilst, macht es noch wertvoller.

Was sagen beim Date? Hier eine Liste mit Gesprächsthemen, die sich für das erste Date eignen:

was sagen beim date

 

  • Bisherige Reisen und Reiseziele
  • Sport und Wettbewerbe
  • Kindheitserinnerungen
  • Helden der Kindheit
  • Familie und Freundeskreise
  • Fernsehserien, Filme und Lieblingsbücher
  • Musik, Festivals, Konzerte
  • Dummheiten aus der Kindheit
  • Ziele und Träume
  • Lifestyle etwa Kochen, Ernährung, Einrichtung

ect. pp.

Aktive Gesprächsführung

Die Liste der Dating-Themen lässt sich ewig fortschreiben. Denn es gibt unendlich viele davon. Schaue, dass du immer 3 bis 5 Themen hast, über die ihr euch quasi parallel unterhaltet. Das kennzeichnet eine angeregte Unterhaltung. Es kommt nicht so sehr aus das Thema an sich an.

Wichtig ist, was du daraus im Gespräch daraus machst und wie du es ihr erzählst. Versuche dich weniger auf die logischen, sondern eher auf die emotionalen Elemente einer Geschichte zu fokussieren. Auch achte darauf, dass ein lebhaftes Bildliches erzählen meist viel besser ankommt. Mache dir nicht zu viele Gedanken, dass du ihr beim Date nichts sagen kannst.

Zeige einfach aufrichtiges Interesse an ihr und ihrem Leben. Die Schritte sind Anziehung erzeugen und Vertrauen aufbauen sowie eine gute Stimmung zwischen euch entstehen zu lassen, dazu werden weitere Briefings folgen. Merke dir vorerst zu der Art und Weise, wie du mit ihr sprichst: rede mit ihr, wie mit einem guten Kumpel oder einer guten Freundin.

Da ergibt sich das Gespräch auch, wie von selbst. Weil man sich so viel zu sagen hat. Erzähle, ihr etwas Interessantes und sie denkt sich, das ist interessant. Erzähle ihr von zwei, drei oder vier interessanten Dingen und sie wird denken, du bist interessant. Wenn ihr allerdings auf langweilige Themen kommt oder das Gespräch ermüdet, musst du als Mann ein bisschen Initiative zeigen.

Was, wenn sie nicht zu mir passt?

Manchmal muss man negative Themen von Frauen beim Date auch einfach beenden und stattdessen mit einem positiven Thema um die Ecke kommen. Etwa, wenn sie anfängt über den Ex-Freund zu schimpfen.

Das mag dich das vielleicht kurz erfreuen, doch wenn sie die ganzen schlechten Gefühle der alten Beziehung, die sie mit ihm verbindet in dem Moment eures Dates hervorholt, besteht die Gefahr, dass sie diese bald auch mit dir zu verbindet. Übrigens, falls sie schlecht über ihre alten Beziehungen redet, die immer nur ein halbes Jahr hielten, weil „die Typen ja solche Idioten waren“.

Dann gehe davon aus, dass sie keine Sechs Monate genauso von dir sprechen wird. Wenn du Verhaltensmuster siehst, die eindeutig wiederkehrend sind, hoffe nicht darauf, dass sie diese ändert. Dann verabschiede dich freundlich und verabrede dich mit einer anderen Frau. Das gleiche rate ich dir übrigens, wenn sie offensichtlich Probleme mit ihrem Selbstwertgefühl hat.

Solche Frauen benutzen dich, um ihr eigenes Selbstwertgefühl aufzubessern und scheißen dich ohne mit der Wimper zu zucken, wieder aus. Eine Beziehung macht dich in diesem Fall nur selbst unglücklich. Es gibt genug potentielle Partnerinnen für dich, die auch an dir Interesse haben, besser für dich sind und besser zu dir passen. Wenn du mir nicht das glaubst, lade ich dich kostenfrei zu uns ins Flirtuniversity Coaching ein und gib mir zwei Stunden, um dich vom Gegenteil zu überzeugen. Schenke ihr Wert und Anerkennung für alles, was dir an ihr gefällt.

Wenn ihr bei dem Date zum Beispiel gerade über Sport gesprochen habt und sie dir ganz begeistert erzählt, dass sie jetzt schon seit 5 Jahren Volleyball im Verein spielt. Dann gib ihr dafür Anerkennung. Sie wird dann bei dir weiterhin versuchen diese Anerkennung zu bekommen. Zum Beispiel indem sie dann sagt , „und Joggen gehe ich auch“. Ein Griff in die Psychokiste von Herrn Freud:

Schaue dir genau an, wie sie mit dieser Anerkennung umgeht. Ist das vielleicht genau die Anerkennung, die ihr von ihrem Vater nicht ausreichendem Maße gegeben wurde und du sie sich jetzt bei dir abholen will? Wenn du es schaffst diese Lücke zu füllen, rennt sie dir hinterher. Eine Bitte: Wenn ich dir hier solch ein Wissen mit auf den Weg gebe, bitte ich dich darum, gehe verantwortungsvoll damit um! Frauen stehen nicht auf Arschlöcher, sondern auf selbstbewusste Männer, die wissen was sie wollen. Also sei keins! Handle mit allem, was du von uns im psychologischen Bereich erfährst bitte so, dass du dich immer noch im Spiegel anschauen kannst und dafür sorgst, das du die Frau mit dem auftauchen in ihrem Leben glücklicher und nicht unglücklicher machst.

Jede Frau will sicher sein, dass du mehr an ihr liebt als ihr Aussehen

Wenn sie deine Werte erfüllt, zeige ihr das. Wenn sie sich für etwas interessiert, etwas weiß, einen interessanten Style hat, eine besondere Charaktereigenschaft besitzt, besonders witzig oder gut drauf ist. Sprich Alles ist sehr stark, wofür du ihr ein Kompliment machen kannst, was nichts mit ihrem Aussehen zu tun hat.

Frauen wissen ganz genau, dass ihre weibliche Schönheit mit den Jahren vergänglich ist. Sie wollen die Sicherheit haben, dass ihr Mann unabhängig davon immer treu zu ihnen steht, sie beschützt und sich um sie kümmert.

Deswegen gehen Frauen auch auf alle Geschichten ab, wo dieser Wert verkörpert wird. Zum Beispiel: „Ich habe meinen kleinen Bruder, als er doof angemacht wurde beschützt“ – Sie: „Ohhhh“. Oder „Ich liebe meinen Hund und passe auf diesen gut auf“ Darauf kommt 100%-ig ein: „Ohhhh. Wie süß ist das denn?“ Oder „Jede Woche besuche ich meine 80-jährige gebrechliche Oma“ auch darauf kannst du die Reaktion vorhersehen, „Ohhhh. Voll süss von dir, dass du dich um deine Omi kümmerst.“

Frauen lieben so etwas und viele von ihnen wollen vorher sicher haben, dass du bei ihnen bleibst, da du Charaktereigenschaften an Ihnen schätzt, die eben nicht vergänglich sind wie ihre Schönheit. Natürlich muss sie dir auch äußerlich gefallen. Suche lieber ein bisschen länger, um eine Freundin, die neben den Werten sowohl auch deinen optischen, als auch deinen sexuellen Ansprüchen vollends genügt. Das ist für euch beide besser und ist eine offensichtliche und nun mal auch extrem wichtige Grundlage für eine Beziehung an der du lange Spaß hast.


Treue oder Frauen ansprechenTrag Dich jetzt in unseren Newsletter ein und Du bekommst das e-Book „Die 10 Besten Wege Frauen anzusprechen“ sofort kostenlos in Dein eMail Postfach.

Zum Bild Artikel über die Flirtuniversity Flirten Medienkontakt  Die Flirtuniversity auf RTL

 


Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 5 Durchschnitt: 5]

Horst Wenzel

Horst Wenzel, wohnt in Köln und bloggt mit seinem Team täglich über das Dating, das Kennenlernen und die Liebe.

2 Kommentare

Evo · 1. August 2014 um 07:58

Sind die anderen 4 Teile des Briefings bereits veröffentlicht?

    Horst · 27. August 2014 um 22:41

    Die anderen 4 Teile zum Thema „Was sagen beim Date?“ kommen noch… Schau doch mal in unserem kostenfreien Flirt Crashkurs. Dort gehen wir auf viele der Inhalte ganz praktisch ein.

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.