Bist du ein Mann oder eine Frau?
Männer klicken hier und Frauen klicken hier

Horst Wenzel bei RTL Explosiv

Ist der Supermarkt ein guter Ort zum Flirten? RTL Explosiv wollte der Sache auf den Grund gehen. Im folgenden Video zeigt unser Flirt University Dozent Horst Wenzel den Zuschauern von RTL was beim Flirten im Supermarkt zu beachten ist. Viel Spaß damit!


 

Alltägliche Gelegenheiten zum Kennenlernen nutzen

Der Supermarkt ist der perfekte Ort zum Flirten. Dort kannst du durch den perfekten Flirt deine potentielle Partnerin  kennenlernen. Allerdings führt das Flirten im Supermarkt meistens nur zum erhofften Erfolg, wenn du dabei ein paar kleine Regeln beachtest. » Hier eine Übersicht aller guten Orte Singles zum Kennenlernen

Der perfekte Flirtplatz im Supermarkt

Zuerst einmal solltest du, falls du eine potenzielle Flirtpartnerin im Auge hast, den richtigen Fleck im Supermarkt wählen um mit dem Flirt zu starten. Einige Abteilungen des Supermarktes sind dafür so ganz und gar nicht geeignet. Als Flirtplatz nicht geeignet ist zum Beispiel das Tampon- und Binden-Regal. Hier würde sich Frau im Falle eines Flirtversuchs unwohl fühlen, denn der Mann würde sich an dieser Stelle zu sehr in das Private der Frau drängen.

Für einen Flirtversuch ist das also ein viel zu intimer Ort. Ebenso sieht das mit der Käsetheke aus. Nicht, weil der Ort zu intim wäre, doch es ist nicht gerade der beste Ort um sich am Anfang gut riechen zu können. In jedem Fall sollte die Abteilung die Möglichkeit geben, den Flirt zu unterstützen, indem sie das Potenzial hat, eine angenehme Atmosphäre zu schaffen.


+ Unbedingt anschauen +

Weiter zum Crashkurs

Auch beim Flirten im Supermarkt gilt: ein schönes Ambiente erzeugen

Flirten im Supermarkt

 

Die Käsetheke muss jedoch nicht unbedingt der schlechteste Ort zum Flirten sein. Kennt man sich gut mit den Lebensmitteln dort aus und kann trotz des nicht zu romantischen Ortes ein schönes Ambiente schaffen, kann das zu einem erfolgreichen Flirt verhelfen. Du kennst dich an diesem Ort gut aus, fühlst dich wohl und kannst die Produkte gut in den Anfang des Flirts einbauen.

Du kannst deine Flirtpartnerin fragen, welche Produkte sie gerne aus dieser Abteilung isst oder zubereitet und so einen schönen Gesprächsrahmen schaffen. Eine gute Supermarktabteilung für einen schönen Rahmen ist zum Beispiel die Tiefkühlabteilung, in der sich das Eis befindet. Finde zum Beispiel heraus, welche Eissorte sie am liebsten mag und lade ihn dann vielleicht sogar zu einem Eis bei der Eisdiele um die Ecke ein. So kann aus dem anfänglichen Flirt ganz schnell ein erstes Date werden.

Achte auf den Inhalt des Einkaufkorbs

Hast du entschieden dich zu trauen die Auserwählte anzuflirten, solltest du vorher darauf achten, was sich in deinem Einkaufskorb alles so angesammelt hat. Der Inhalt deines Einkaufskorbes spielt beim Flirten nämlich eine Rolle. Deine Flirtpartnerin achtet darauf was sich in deinem Korb befindet. Denn es gilt ja bekanntlich: Was man isst das ist man. Wie du dich ernährst, verrät viel über deine Person. Deshalb versuche dich von deiner besten Seite zu zeigen und wähle hauptsächlich Produkte, die gesund sind und aus welchen man selbst etwas Gesundes kochen kann. Junkfood und ungesunde Lebensmittel dagegen, verhelfen dir eher nicht zu einem erfolgreichen Flirt und wirken vielmehr unsexy für dein Gegenüber.

So sprichst du sie im Geschäft an

Achte natürlich auch selbst mal darauf, was deine Auserkorene so einkauft und sprich sie darauf an. Das ist oft eine witzige Eröffnung für ein Gespräch im Supermarkt. Speziell Übertreibungen geben solch einer Ansprache mehr Witz. Sie kauft z.B. 2 Flaschen Wein und du sagst in sarkastischem Ton und mit einem frechen Lächeln „oh nein. Jetzt trinkst du dir bestimmt gute Laune an, um mich endlich anzusprechen. Hi, ich bin der…“

Auch witzig kann es sein, wenn du ihren Einkaufswagen einfach ein paar Meter weiterschiebst oder spielerisch mit diesem abhaust. Die Kasse eignet sich auch zum Flirten, da ihr hier gemeinsam wartet und eh Zeit habt. Plane in dein Gespräch nur die Unterbrechung durch die Verkäuferin mit ein. Ein guter Vibe zwischen dir und der Frau ist beim ebenfalls beim Einkaufs-Flirt das A und O und weit wichtiger als Inhalte der Unterhaltung.

Der alltägliche Supermarkteinkauf ist lohnend für einen erfolgreichen Flirt

Der Supermarkt hat sich auf jeden Fall als geeigneter Ort zum Flirten und Frauen kennenlernen bewiesen. Singles erkennt man oft am Einkaufskorb, dies aufzugreifen lohnt sich auch für eine erfolgreiche Ansprache.

Manchmal sind es genau diese total alltäglichen Orte, wie der Supermarkt, um sich ganz normal und natürlich zu begegnen und sich ganz in Ruhe beim gemütlichen Einkauf durch einen ungezwungenen Flirt kennenzulernen. Vielleicht ergibt sich ja schon direkt im Anschluss deines Flirts am Rande des Einkaufs ein gemeinsames Kochdate.
[framed_box]

Hast Du Lust bei einem von unseren begehrten Coachings dabei zu sein?

Trag Dich einfach in das Formular ein und vielleicht kannst Du noch dieses Wochenende bei einem unserer Coachings dabei sein. Stelle hier eine Anfrage für ein Coaching 1 on 1 oder für einen Gruppenkurs zum Frauen kennenlernen.
[/framed_box]


Das könnte dich auch interessieren,
wenn du coole Orte zum Flirten suchst

21 + 5 Orte zum Frauen Kennenlernen

42 Wege fremde Frauen anzusprechen, die jeder erfolgreiche Mann kennen sollte

Er sucht sie: 39 Wege, wie er sie suchen und finden kann.

Freundin finden – so findest du die perfekte Freundin für dich

370 Date Gesprächsthemen

Frauen ansprechen auf der Straße, die Angst überwinden

 

Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 11 Durchschnitt: 4.9]

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert