Bist du ein Mann oder eine Frau?
Männer klicken hier und Frauen klicken hier

Schon seit Längerem sehnst du dich nach einem spielerischen Flirt.

Du willst gar nicht unbedingt etwas Festes. Deine letzte Beziehung hat nicht sonderlich schön geendet und du bist dir nicht sicher, ob du schon wieder für eine neue Partnerschaft bereit bist. Allerdings vermisst du einfach mal einen prickelnden Flirt, in welchem du spürst, dass du immer noch bei der Damenwelt gut ankommst.

Deine letzten Flirtversuche sind nicht so wunderbar verlaufen. Entweder hattest du zu viel Alkohol im Blut und die Wörter auf deinem Mund haben nicht mehr so viel Sinn ergeben, oder du hast tagsüber eine hübsche Frau gesehen, bist allerdings dermaßen in Eile gewesen, dass du sie nicht mehr ansprechen konntest.


Du wunderst dich selber, dass dir zurzeit das Flirten so schwer fällt. Irgendwie fehlt dir die Lockerheit und die Entspanntheit, um beim Frauen ansprechen gut anzukommen. Und mit jedem Versuch, welcher nicht so richtig gelingen wollte, wirst du ein wenig angespannter und gehst verkrampfter an das Thema heran. Ohjeh, wie kommst du aus diesem Teufelskreis bloß wieder heraus?

Frauen ansprechen

Frauen ansprechen auf lustige Art und Weise!

Frauen ansprechen wird dir umso leichter fallen, je mehr du aus der Masse der flirtwilligen Männer hervorstichst. Das bedeutet für dich ab sofort, dass in Clubs keine Frauen mehr von hinten angetanzt werden und das dämliche Anmachsprüche absolut tabu sind! Schließlich willst du ihr positiv im Gedächtnis bleiben und nicht als der Assi, der sich aufdringlich in der Disco ihrem Hinterteil angenähert hat.

Gehe an das Thema Flirten locker heran! Mach dich frei von irgendwelchen Vorstellungen, dass du Frauen unbedingt Getränke ausgeben oder dämliche Witze reißen musst, um sie zu beeindrucken. Denn dadurch bleibst du ihr garantiert nicht im Kopf.

Also, wie schaffst du es, dass du sie in eine Flirt Stimmung bekommst und sie noch Wochen später an dich denken wird? Indem du ihr eine gute Zeit bereitest! Ein wichtiger Punkt, welcher regelmäßig von vielen Männern auf dieser Welt unterschätzt wird. Wie du das schaffst? Das erklären wir dir.

Sei spielerisch

Halte dir zunächst vor Augen, dass du immer und überall Frauen ansprechen und kennenlernen kannst. Unsere spielerischen Frames, welche wir dir vorstellen, eignen sich daher auch für die unterschiedlichsten Situationen, nicht nur für den Clubbesuch.

Du läufst jetzt also gerade durch ein paar Einkaufspassagen und spazierst anschließend über einen Park. Schließlich ist schönes Wetter und das möchtest du ausnutzen. Dort siehst du eine junge Dame auf einer Parkbank sitzen. Was kannst du nun machen, damit sie auf dich aufmerksam wird und ihr euch kennenlernt, ohne dass du dabei aufdringlich wirkst? Schreibe ihr eine Rolle zu! Was wir damit meinen? Gebe ihr z.B. die Rolle von deiner 5 Minuten Freundin.

Die 5 Minuten Freundin

Setz dich zu ihr hin, begrüße sie kurz, erkläre ihr, dass du noch auf deinen Kumpel wartest und ihr jetzt einfach mal für 5 Minuten so tut, als ob sie deine feste Freundin wäre. Ihr erzählt euch, was ihr an diesem Tag alles so getrieben habt, sprecht euch mit Schatzi an und spielt beide diese Rolle. Nach 5 Minuten ist das Ganze beendet und du erklärt, dass du jetzt weiter musst.

Auf diese Weise kannst du immer und überall Frauen ansprechen. Wichtig ist hierbei, dass du spontan bist. Sprichst du eine Frau an und anschließend kommt kein Wort aus deinem Mund kommt, schiebst du ihr die Verantwortung der Gesprächsführung zu.

Überlege dir also, bevor du einer Frau eine Rolle gibst kurz und knapp, über was du mit ihr reden könntest. Nein, du brauchst keinen ausgefeilten Schlachtplan, wann du zu welchem Zeitpunkt was zu ihr sagen möchtest. Gehe einfach spontan in Gedanken die Situation durch und überlege dir zwei oder drei Sätze, den Rest wird dein Gehirn in deiner Situation sowieso spontan produzieren.

Welche spielerischen Rollen gibt es noch?

Natürlich gibt es nicht nur die Park-Freundin. Generell kannst du dir in jeder Situation etwas Passendes einfallen lassen. Je häufiger du diese Flirt Technik anwendest desto einfacher und spontaner wirst du auch dadurch. Aber jetzt stellen wir dir erst einmal noch weitere Rollenspiele vor, damit du ein paar Anregungen bekommst.

  1. Bodygard
  2. Türsteherin
  3. Freundin aus dem Kindergarten
  4. Sängerin
  5. Sterne-Köchin
  6. Sie ist Germanys next Topmodel
  7. Schlumpfine und Papa Schlumpf
  8. Ladenbesitzerin
  9. Superheldin
  10. Geheimagentin
  11. Du rettest sie vor einem Unfall
  12. Bankräuber
  13. Die Krankenschwester
  14. Du bist ihr Stripper
  15. Sie ist Kanzlerin
  16. Wärterin über die S-Bahn
  17. Sie ist eine Aufreisserin
  18. Glücksfee
  19. Ehefrau mit Alzheimer, welche sich nicht mehr an die gemeinsamen Kinder erinnert.
  20. Deine Lehrerin
  21. Prinz und Prinzessin

Vielleicht fällt es dir schwer, nun etwas mit diesen Rollen anzufangen. Die Freundin im Park ist klar, aber was ist bloß mit der Türsteherin oder der Nummer elf gemeint? Keine Sorge, wir erklären es dir. Nehmen wir also an, du stehst abends mit deinen Leuten vor einem Club. Die Schlange ist recht lang, also musst du zusehen, wie du die Wartezeit herumbringst.

Frauen ansprechen

Vor euch stehen ein paar ganz attraktive Frauen, aber wie kannst du sie schon in der Schlange ansprechen, ohne dass es komisch rüber kommt? Sprich sie doch einfach an mit „Hey Frau Türsteherin. Was meinen Sie, ist der Abend heute vielversprechend?“ Auf diese Weise kannst du es mit all diesen Vorschlägen halten. Sprich die Frauen an und du wirst feststellen, wie gerne sie sich auf ein Gespräch solch lockerer Art einlassen. Dies liegt unter anderem auch daran, dass die meisten anderen Männer nicht so einfallsreich sind.

Das nächste Beispiel: Du läufst durch die Gegend und entdeckst irgendwo eine Frau, welche auf einer leichten Erhöhung steht. Sei es, dass sie an ihrem Fenster gerade etwas ausschüttelt oder dass sie auf einen Brunnen geklettert ist, um dort ein Selfie anzufertigen. Ruf ihr einfach zu „Nein, spring nicht!“ Probiere es einfach mal aus und du wirst feststellen, es ist leichter, als du es dir jetzt noch vorstellst.

Damit du auf diese Art Frauen ansprechen kannst benötigt es natürlich auch das passende Selbstbewusstsein. Sehr schüchternen Männern wird es schwer fallen, Frauen so direkt anzusprechen. Ihnen fehlen oft die Worte und das Gespräch kommt schnell zum Erliegen. Damit dir das nicht ebenfalls passiert, helfen dir unsere Flirtexperten in einem Flirtcoaching für Männer. Dort erfährst du, wie du deine Schüchternheit überwindest und wie du sowohl tagsüber als auch im Nachtleben Frauen erfolgreich ansprichst.

Hier findest du weitere Tipps, wie du Frauen ansprechen kannst:

Frauen ansprechen Teil 2: Frauen draußen ansprechen

Flirten lernen: Frauen ansprechen auf der Straße, der perfekte Einstieg

Frauen ansprechen – Themen, die begeistern!

Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 22 Durchschnitt: 3.8]

Caro

Carolin beschäftigt sich seit Jahren mit den Themen Persönlichkeitsentwicklung und Dating. Nach einem Masterstudium in Kulturwissenschaft hat die gebürtige Esslingerin ihren Weg als Leiterin des Redaktionteams der Flirt University gefunden. Sie entwickelt regelmäßig neue Coaching Methoden und analysiert für unsere Kunden Chats aus dem Online Dating und hat somit schon so mancher Liebe auf die Sprünge geholfen.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.