Bist du ein Mann oder eine Frau?
Männer klicken hier und Frauen klicken hier

Wie Frauen ansprechen? Wie du deine Wirkung verbesserst.

Viele Männer haben eine unglaubliche Angst davor, Frauen anzusprechen.

Dir geht es da nicht anders. Höchstens bei einem Clubbesuch an einem Samstagabend versuchst du dein Glück bei der Damenwelt. Denn in der Disco ist es schummrig, man kann einander nicht richtig erkennen. Der Alkohol im Blut trägt sein Übriges dazu bei. Ein Korb wird nicht als schlimm wahrgenommen, sondern man selber und die Kumpels und lachen darüber. Dann eben nicht.

Doch am nächsten Tag kommen diese Gedanken wieder schmerzhaft ins Bewusstsein und du beginnst, dich zu ärgern. Nicht wegen diesem einen Korb. welchen du dir gestern eingefangen hast. Sondern weil es so immer läuft.


Eigentlich hast du in Discotheken nie Glück und dennoch versuchst du es dort immer wieder, weil du im Alltag noch weniger mutig bist. Dabei ist jetzt eine neue Frau in die Wohnung unter dir eingezogen. Du bist ihr schon ein paar Mal begegnet, aber mehr als Hallo sagen? Auf keinen Fall, nachher endet das Ganze noch in einem Desaster. Auch wenn es dich jetzt vielleicht noch nicht tröstet, aber du bist keinesfalls der einzige Mann auf der Welt, der Probleme damit hat, Frauen anzusprechen. Dies liegt in deinen Genen.

Warum fällt es mir schwer, Frauen anzusprechen?

Auch wenn viele Menschen es nicht wahrhaben wollen, auch wir haben noch Triebe und Ängste von unseren früheren Vorfahren in uns, welche oftmals unser Handeln bestimmen. Diese haben auch einen gewaltigen Einfluss auf deine Ansprechangst!

Du bist überrascht? Dabei ist es zur Steinzeit oder noch früher ganz logisch gewesen, dass es für das Männlein gefährlich war, das Weiblein anzusprechen. Gelebt wurde schon damals in einer Gruppe. War der Mann erwachsen und er bekam Interesse an einer Frau, musste er ihr dies irgendwie zeigen. Hierbei bestand immer die Gefahr, dass sie bereits mit einem anderen Mann liiert war und dieser bereits mit der Keule hinter ihm wartet, um ihn damit zu vertreiben.

Wie Frauen ansprechen?

Die zweite Gefahr bestand darin, dass die Frau ihn zurückwies. Für sie war es von besonderer Bedeutung, dass er in ihr den Eindruck erweckt, dass er sie und ein eventuelles Baby versorgen kann. Sah sie dies nicht gegeben und lehnte ihn ab ist die Möglichkeit groß, dass andere Frauen diese Ablehnung mitbekommen haben. Dadurch stieg für den Mann die Gefahr, dass auch die anderen Frauen kein Interesse an ihm haben, schließlich muss bereits die erste Damen einen wichtigen Grund gehabt haben, dass sie ihn nicht genommen hat.

Auch wenn diese Angst noch in dir verwurzelt ist, du kannst den Umgang mit dieser lernen und die Schüchternheit überwinden. Stell dir die Situation vor: Du sprichst eine Frau an, redest eine Weile mit ihr, aber schließlich schüttelt sie den Kopf und erklärt, dass sie kein Interesse hat.

Und dann? Glaubst du wirklich, dass die anderen Menschen am Bahnsteig dich auslachen? Erwartest du, dass ihr Freund um die Ecke gesprintet kommt und dir eine verpasst? Glaubst du, die ganze Welt erfährt davon, dass du einen Korb bekommen hast? All dies wird nicht passieren! Führst du dir dies vor Augen wird es dir wesentlich leichter fallen, Frauen ohne Aufregung anzusprechen.

Wie Frauen ansprechen?

Möchtest du bei der Damenwelt einen größeren Erfolg haben, solltest du den Radius erweitern, in welchem du Frauen ansprichst. Das bedeutet, dass du nicht nur in Clubs deinen Mut zusammen nehmen solltest, sondern auch in Einkaufszentren, in Parks, in Seminaren und in deinem Lieblingsverein.

Denn halte dir vor Augen, dass gerade im Nachtleben unglaublich hohe Konkurrenz herrscht. Auf der einen Seite machen sich die Frauen hübsch und erhoffen sich sogar, angesprochen zu werden. Auf der anderen Seite verhalten sich viele Männer genauso wie du. Sie würden niemals eine Chance im Alltag wahrnehmen, sondern trauen sich erst dann, wenn sie bereits getrunken haben. Bedenke auch, dass viele hübsche Mädels gar nicht feiern gehen. Sie haben keinen Bock auf billiges Bier, laute Musik und Zigarettenrauch. Ein Grund mehr, es auch mal tagsüber an anderen Orten zu versuchen.

Je nach Situation kannst du Frauen auf verschiedene Weisen ansprechen. Dies musst du sogar so machen, wenn du erfolgreich sein möchtest. Denn eine Frau, welche gerade eilig eine Straße entlang läuft, muss zunächst erst gestoppt werden, wenn du ihre Aufmerksamkeit möchtest. Eine Dame, welche stattdessen in einem Park auf ihrer Decke liegt und in aller Ruhe ein Buch liest, hat alle Zeit der Welt und du musst dir nicht erst großartig überlegen, wie du ihre Aufmerksamkeit bekommst.

Dennoch gibt es Dinge, welche du beim Frauen ansprechen immer beachten solltest.

Wie du es dir leichter machst, Frauen anzusprechen.

Verliere deine Angst. Wie bereits erklärt, solltest du an deinen negativen Gedanken nicht festhalten. Dir kann nichts Schlimmes passieren. Die negativste Erfahrung, welche du sammeln wirst, ist jene, dass sie kein Interesse hat. Punkt. Daran stirbst du nicht.

Deine innere Einstellung verändert dein Auftreten in Anwesenheit von Frauen und macht viel dabei aus, ob du erfolgreich sein wirst oder eben nicht. Daneben kommt es allerdings auch vor allem auf die regelmäßige Übung an. Du möchtest bei Frauen besser ankommen? Dann raff dich auf, überwinde dich und sprich Frauen an. Du wirst mit jedem Mal feststellen, dass es dir immer leichter fällt.

Wie Frauen ansprechen?

Habe auch keine Angst vor spontanen Smalltalk. Meistens bist du in solchen Situationen so aufgeregt, dass dein Körper so viel Adrenalin produziert, dass dein Gehirn von ganz alleine arbeitet und die besten Smalltalk Themen ausspuckt. Möchtest du dich jedoch unbedingt vorher ein wenig theoretisch vorbereiten, damit nach dem Ansprechen keine unangenehme Stille erfolgt, findest du hier Tipps für passenden Smalltalk Themen: Die besten Smalltalk Themen.

Damit ihr euch besser kennenlernen könnt, benötigt es natürlich ein Date. Und wie bekommt man ein Date? Entweder indem du direkt ein spontanes Date in einem kleinen Café vorschlägst, oder indem du sie nach ihrer Nummer fragst um ein Treffen mit ihr zu vereinbaren.

Der Nummerntausch ist meist nach dem Ansprechen der zweite schwierige Moment, in welchem Männer oft scheitern. Dabei kommt es nur auf die richtige Vorgehensweise an, und du wirst ihre Nummer schneller in deinem Smartphone eingespeichert haben, als du dir vorstellen kannst. Damit der Nummerntausch auch wirklich klappt, haben wir in unserem Beitrag nach der Handynummer fragen genau die Vorgehensweise beschrieben.

In diesem Artikel hast du zwar erfahren, dass deine Angst noch aus früheren Zeiten herrührt und du an deiner inneren Einstellung arbeiten musst, aber eine genaue Antwort auf die Frage „Wie Frauen ansprechen“, hast du nicht wirklich gefunden? In einem Flirttraining für Männer zeigen dir unsere Liebesexperten die Antwort auf diese Frage. Sie vermitteln dir theoretisches Wissen und üben danach mit dir auf offener Straße, wie du Frauen ansprechen kannst. Zu Beginn wirst du noch aufgeregt sein aber du wirst schnell feststellen, wie leicht du mit Frauen in Kontakt kommen kannst. Die Frage „wie Frauen ansprechen“ stellst du dir danach garantiert nicht mehr.

Hier findest du noch mehr zum Thema: Wie Frauen ansprechen?

Frauen ansprechen Teil 3: Frauen ansprechen im Park

Frauen ansprechen Teil 2: Frauen auf der Straße ansprechen

Frauen ansprechen Teil 1: Anmachsprüche im Club

Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 7 Durchschnitt: 3.9]

Schreibe einen Kommentar



Zu den Seminaren