Bist du ein Mann oder eine Frau?
Männer klicken hier und Frauen klicken hier

Ohne Partner stehen wir vor der Frage, ob wir alleine verreisen

Zugegeben: Die erste Reise ohne Reisebegleitung kostet durchaus etwas Mut. Viele Singles verzichten daher auf den Sommerurlaub und entschließen sich, den Urlaub auf „Balkonien“ (welch grässliches Wort) zu verbringen. Für einen Sommer ist dies vielleicht ganz in Ordnung. Verzichten wir allerdings schon das zweite Mal infolge auf den Urlaub, erwischen wir uns selbst dabei, dass wir unsere Freunde beneiden, die ihren Sommer in der Toskana oder gar in de USA verbringen.

Doch spätestens im dritten Jahr sehen wir es gar nicht mehr ein, warum wir auf Urlaub verzichten sollten, nur weil wir keine Partnerin haben.


Der erste Urlaub alleine – Die erste Planung

Generell solltest du deine Reise danach auswählen, wonach dir der Sinn steht. Wer gerne in den Bergen wandern geht und es liebt, in rustikalen Holzhütten zu nächtigen, der sollte nun keinen Ballermann-Urlaub buchen weil der dem Glauben verfällt, dort leicht neue Leute kennenzulernen.

Nein. Buche die Art von Reise, die du auch mit einer Partnerin bzw. einem Partner buchen würdest. Reise dorthin, wo deine Interessen liegen. Dir ist nach einem Strandurlaub? Dann entscheide dich für eine entspannende Reise nach Teneriffa, Rhodos oder Zypern.

Du willst neue Städte kennenlernen? Du liebst es, einfach durch fremde Gassen zu flanieren, dich in ein Café zu setzen und das bunte Treiben zu beobachten? Wie wäre es dann mit Bologna, Sevilla, Florenz oder Lissabon?

Dir ist nach einem Abenteuer außerhalb von Europa? Dann könnten Metropolen wie Dubai, Shanghai oder New York das Richtige für dich sein.


+ Aktuelles Eventprogramm +

Lege also für dich deine eigenen Schwerpunkte fest.

alleine Urlaub buchen

Soll ich eine Singlereise buchen?

Natürlich gibt es auch Singlereisen. Hier besteht der Vorteil darin, dass alle Reisenden Single sind. Zudem ist die gesamte Reise durchgeplant, du musst dich somit um nichts kümmern. Hier kommt es natürlich darauf an, ob du auch auf Partnersuche bist, oder ob es dir nur darum geht, nicht alleine zu verreisen.

Gerade bei geplanten Singlereisen musst du dich darauf einstellen, dass dort viele Leute mitmachen, die darauf hoffen, einen Partner zu finden. Bist du ebenfalls auf Partnersuche, könnte dies genau das Richtige für dich sein. Möchtest du lieber für dich bleiben, sind organisierte Singlereisen nicht ganz das Richtige für dich.

Alleine Urlaub buchen bietet dir viele Vorteile

Wer alleine in den Urlaub fährt, der lernt schon bald die Vorteile des alleine Reisens kennen. So etwa, dass es nicht lange dauert, bis wir mit anderen Leuten in Kontakt kommen. Sowohl andere Reisende als auch Einheimische. Haben wir einen Reisepartner, klammern wir uns meist an diesen. Sind wir alleine, sind wir wesentlich offener für Kontakte zu anderen. Wir blicken automatisch anderen ins Gesicht, wir kommen leichter mit anderen ins Gespräch, wir sind insgesamt einfach offen und locker.

Dazu kommt ein weiterer Faktor: Du kannst genau das machen, wonach dir der Sinn steht. Shopping? Nur faul am Strand liegen? Über Stunden einfach durch die Stadt laufen und die Viertel erkunden? Sich durch die Restaurants probieren? Museen und Kirchen bestaunen?

Völlig egal, denn du hast keine Reisebegleitung, die genervt ist. Wir können mit den Aktivitäten unsere Zeit verbringen, auf die wir wirklich Lust haben, ohne Abstriche von unserem Tagesprogramm machen zu müssen. Du kannst dich treiben lassen und den Flair deiner Stadt in dir aufsaugen.

Angst davor, dich zu langweilen, musst du definitiv nicht haben.

Flitterwochen alleine reisen Urlaubsflirt Urlaub alleine

Voraussetzung für deine Reise alleine

Die einzige Voraussetzung, die du erfüllen solltest ist, dass du deine Reise alleine auch wirklich nutzt. Wenn du dich alleine derart unwohl fühlen würdest, dass du deine Airbnb Wohnung nicht verlassen würdest oder nur im Hotelzimmer vor dem Fernseher sitzen würdest, dann nützt dir ein Urlaub natürlich nicht viel.

Also trau dich! Geh raus! Viele Menschen haben große Hemmungen weil sie glauben, dass wenn sie alleine durch eine Stadt flanieren oder sich in ein Café setzen, sie angestarrt werden würden. Doch dies ist absoluter Unsinn! Selbst alleine essen gehen ist kein Problem!

Wer alleine Urlaub buchen möchte, sollte sich gut vorbereiten

Je besser du auf deine Reise vorbereitet bist, desto entspannter wirst du bei deiner ersten Reise sein. Du musst deinen Trip nicht komplett durchgeplant haben. Aber wenn du schon mal in einem Reiseführer geblättert hast, du weißt, wie du vom Flughafen zu deinem Airbnb kommst und du dir schon vorher bei Google Maps grob die Straßen angeschaut, vielleicht einen Stadtplan ausgedruckt hat, wirst du dich wesentlich sicherer fühlen und sehr entspannt in deinem Wunschland ankommen.

Du würdest lieber mit einer Partnerin verreisen? Aber hierfür fehlt dir die passende Frau an deiner Seite? Dann erkundige dich bei uns nach einem Flirtcoaching. Unsere Flirtprofis zeigen dir, wie es dir gelingt, in deinem Alltag aktiv auf fremde Frauen zuzugehen, sie anzusprechen und kennenzulernen. Damit auch du endlich die Richtige findest. Wir freuen uns auf deine Kontaktaufnahme.

Du willst alleine Urlaub buchen? Hier findest du weitere Tipps:

Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 1 Durchschnitt: 5]

Caro

Carolin beschäftigt sich seit Jahren mit den Themen Persönlichkeitsentwicklung und Dating. Nach einem Masterstudium in Kulturwissenschaft hat die gebürtige Esslingerin ihren Weg als Leiterin des Redaktionteams der Flirt University gefunden. Sie entwickelt regelmäßig neue Coaching Methoden und analysiert für unsere Kunden Chats aus dem Online Dating und hat somit schon so mancher Liebe auf die Sprünge geholfen.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert