Bist du ein Mann oder eine Frau?
Männer klicken hier und Frauen klicken hier

Wer einmal in seinem Leben alleine Urlaub gemacht hat, lernt die Vorzüge schnell zu schätzen.

Alleine einen Urlaub buchen – Wer macht das schon? Meist werden Freunde, Bekannte, die Familie oder der Partner gefragt, wohin die nächste Reise gehen soll und gemeinschaftlich wird das Reisebüro aufgesucht oder das Internet durchstöbert.

Individualreisen, bei denen ein All-In Hotel nichts zu suchen hat, sondern per Couchsurfing oder Airbnb die Welt erkundet wird, sind immer verbreiteter. Dennoch: Alleine Urlaub machen machen nur die wenigsten. Die Ursache hierfür liegt meist darin, dass kaum jemand wirklich mit sich selbst alleine sein können, und diese Zeit nicht als Qual empfinden, sondern als eine erholsame Auszeit.


+ Sommeraktion +

Warum muss immer eine Reisebegleitung her?

Sind wir ohne Reisebegleitung unterwegs, sind wir wahrlich offener für die Kultur, die Sitten und die Menschen des bereisten Landes. Auf einmal fällt uns auf, wie freundlich die Menschen um uns herum sind, dass sie und stolz von den Kulturen und Bräuchen ihrer Generation erzählen und wir sammeln so unendliche viel Eindrücke, wie es bei einem einwöchigen Hotelurlaub niemals geschehen wäre, aber auch nicht, wenn wir mit einer anderen Person gemeinsam verreist wären.

Sind wir doch mal ehrlich: Wir wünschen uns keine Reisebegleitung, weil wir Angst haben, dass uns vielleicht ohne einen Reisepartner langweilig werden könnte. Wir wünschen uns eine Reisebegleitung, um unsere eigene Unsicherheit zu überbrücken.

Lieber gemeinsam vor einem Ticketautomaten mit komplizierter Beschreibung in fremder Sprache stehen, als alleine. Lieber zu zweit sich vollkommen verfahren und hilflos fühlen, als alleine. Lieber zu zweit verloren durch fremde Straßen irren und das Gefühl haben, das Ziel niemals zu erreichen, als alleine.

Urlaubsflirt alleine verreisen Single Urlaub

Doch warum ist dem so? Weil wir uns zu zweit immer irgendwie sicherer fühlen. Wir haben uns nicht alleine verirrt und sind nicht nur auf uns selbst angewiesen, unser Reisepartner möchte ebenfalls zurück zur Unterkunft finden. Zu zweit lassen sich manche Dinge eben einfacher händeln.

Wirklich? Ist dem tatsächlich so? Sind wir in all diesen Situationen ohne jemand anderen unterwegs, fragen wir garantiert einen der Einwohner, die die gesamte Zeit an uns vorbei laufen. Und wir kommen am Ende zudem schneller zum Ziel, als wenn wir zu zweit ratlos herumstehen.

Bereise das Land, von dem du schon immer geträumt hast

Für eine Woche nach Mallorca, schnell über das Wochenende nach Amsterdam oder Straßburg, das sind Reiseziele, die sich leicht mit Freunden buchen lassen. Schwieriger wird es, wenn wir ausgefallene Wünsche haben: Einfach mal für drei Wochen durch die USA fahren, zwei Wochen lang Japan erkunden, eine mehrwöchige Safari in Afrika, oder vielleicht doch dem inneren Ruf nach Sri Lanka folgen?

Spätestens bei diesem Vorschlägen rudern die Bekannten zurück. Es scheitet an den Finanzen oder an den Urlaubstagen. Und dann? Wieder verzichten und für eine Woche am Ballermann die Gehirnzellen vernichten? Oder sich endlich den Traum erfüllen, wenn auch alleine?

Generell raten wir dir, dir deinen Traum unbedingt zu erfüllen und einfach das Land zu bereisen, welches dir schon lange gedanklich vorschwebt. Anders sieht es natürlich aus, wenn du für alles offen bist. Überlege dir einfach, in welche Richtung es gehen soll: Europa, oder doch lieber ein anderer Kontinent? Das kühle Norwegen, in dem sich dir eine atemberaubende Landschaft bietet, oder doch das warme Sevilla?

Damit du dich auch alleine sicher fühlst, raten wir dir vor allem bei Reisen außerhalb Europas, dass du dich über die Sicherheit für Touristen in den Orten, die du erkunden möchtest, bereits vorab informierst.

Singlereisen mit 40 Urlaubsflirt

Befreie dich von der Vorstellung, dass du komisch angesehen wirst

Viele von uns haben nicht nur Hemmungen, alleine zu verreisen, weil sie unbewusst die Angst haben, auf sich gestellt zu sein. Auch der Gedanke, was denn nur die anderen Leute von uns denken könnten, verfolgt uns.

Oder weshalb gehst du nie alleine in ein Restaurant? Oder ohne Begleitung in den Zoo? Warum setzt du dich nicht alleine in ein Café und isst ein Stück Kuchen? Weil es alleine langweilig ist? Nein, weil es in unserer Gesellschaft immer noch ein wenig unüblich ist, alleine essen zu gehen und wir Angst vor den Blicken der Bedienung und der anderen Restaurantbesucher haben.

Natürlich ist das Blödsinn. Sollen wir dir verraten, was die anderen Menschen denken? Die anderen Menschen sehen dich und denken sich „dort sitzt eine Person, die einen Kaffee trinkt und ein Stück Kuchen isst.“ Das war es.

Derselbe Fall gilt, wenn du für dich alleine eine Unterkunft zum Übernachten buchst. Du wirst nicht komisch angesehen. Egal ob du alleine durch eine fremde Stadt bummelst, bei einem berühmten Ausflugsziel anstehst oder dir einen Mietwagen nimmst: Nirgends wird dir eine ablehnende Haltung begegnen, nur weil du deinen Urlaub ohne Begleitung verbringst.

Knüpfe Kontakt zu den Menschen um dich herum

Der Mensch ist ein soziales Wesen. Wer alleine Urlaub macht, wird feststellen, dass es nichts wohltuenderes für die Seele gibt. Und dennoch: Natürlich sind wir daran interessiert, mit anderen Menschen in Kontakt zu kommen, um neue Eindrücke zu sammeln und um einige Erfahrungen reicher von unserer Reise zurückzukommen.

Wie schnell wir andere Menschen kennenlernen, hängt zum einen natürlich von unserer eigenen Art ab. Sind wir Fremden gegenüber offen und tragen stets ein Lächeln auf den Lippen, habe wir keinen Sche davor, einen der Einheimischen auf Englisch nach dem richtigen Weg zu fragen oder abends im Pub mit dem Mann hinter der Theke ein Gespräch zu beginnen, führen wir schneller Smalltalk, als wenn wir sehr in uns gekehrt sind und den Kontakt zu anderen Leuten eigentlich eher scheuen.

Doch auch die Art unserer Unterbringung kann uns von Beginn an dabei helfen, mit anderen Leuten in Kontakt zu kommen. Wer seinen Schlafplatz in eine Hostel bucht, der ist niemals lange alleine. Dort trifft er sofort auf andere Reiselustige, mit denen man sich, je nach Lust und Laune, auch zusammenschließen kann.

Urlaubsflirt alleine Urlaub buchen

Urlaub alleine hat dann Potential, wenn wir ihn auch wirklich nutzen

Natürlich ist nur dann sinnvoll, alleine Urlaub zu machen, wenn wir uns selbst als eine Persönlichkeit einschätzen, die diesen auch wirklich genießen kann. Denn: Manche Personen können einfach nicht mit sich selbst alleine sein. Würden sie einen einwöchigen Urlaub nur für sich buchen, können sie sich einfach nicht überwinden, das Hotelzimmer zu verlassen.

Abends alleine essen gehen? Niemals! Sich alleine an den Strand legen? Auf keinen Fall. Abends alleine ins Nachtleben losziehen? Wo kämen wir denn da hin!

Wissen wir genau, dass wir diese sieben Tage nur in unserem Hotelzimmer verbringen würden, macht es wenig Sinn, ohne Begleitung zu verreisen. Was stattdessen Sinn macht und was wir unbedingt in Angriff nehmen sollten: Dringend an unserer eigenen Selbstliebe arbeiten. Nur, wer mit sich selbst im Reinen ist und mit sich selbst zufrieden ist, traut sich, aus sich herauszukommen.

Denn fast immer sind es mangelndes Selbstbewusstsein und mangelnde Selbstliebe, die uns dabei im Wege stehen, anderen gegenüber offen zu sein und auch mal alleine unser eigenes Ding durchzuziehen.

Machen wir alleine Urlaub, können wir die Zeit so gestalten, wie es uns beliebt

Direkt morgens um sieben aufstehen, frühstücken und sofort in den Tag starten? Kein Problem, wenn man ohne eine Person unterwegs ist, die ein totaler Langschläfer ist.

Abends in einheimische Bars gehen, Tapas essen, nach Knoblauch riechen und sich auf einmal in einem Gespräch mit Einheimischen wiederfinden? Problemlos möglich, wenn keine Reisebegleitung dabei ist, die schon seit zwei Stunden nach Hause möchte.

Einfach mal ausschlafen und in einem netten Café frühstücken? Aber sicher, wenn nicht die kleine vegane Schwester mit dabei ist oder die Kollegin, die so gesundheitsbewusst lebt, dass nichts außer Vollkorn über ihre Lippen wandert.

Den Vulkan besichtigen oder doch in die nächste große Stadt fahren? Eine kleine Schiffstour buchen oder doch einfach mal gemütlich durch die Straßen schlendern? Shopping oder der Naturschutzpark?

Vollkommen egal! Denn wir müssen uns nach nur einen einzigen Person richten, und das sind wir selbst!

Romantik Wochenende

Komm schon, trau dich und buche alleine Urlaub!

Spüre ein Gefühl von Freiheit und Selbstbestimmtheit! Der Spruch mag altbacken und kitschig klingen, doch er ist so wahr: Lebe dein Leben, denn du hast nur eines! Wenn nicht jetzt, wann dann? Wenn du eines Tages in Rente bist, wird es dir an Gesundheit mangeln und du kannst solche Abenteuer nicht mehr erleben.

Zudem: Vielleicht trittst du deine Reise an, kommst aber nicht allein zurück, weil du deine große Liebe getroffen hast und sofort dein Herz verloren hast?

Wenn du deinem Glück in der Liebe noch schneller auf die Sprünge helfen möchtest und du keine Lust mehr hast, weiterhin Single zu sein, dann erkundige dich bei uns nach einem Flirtcoaching. Unsere Liebesexperten zeigen dir, wie es dir gelingt, in deinem Alltag aktiv auf fremde Frauen zuzugehen, sie anzusprechen und mit ihnen zu flirten. Damit auch du die Richtige findest. Wir freuen uns auf deine Kontaktaufnahme.

Du möchtest alleine Urlaub machen? Hier findest du weitere Tipps:

Weshalb sich Urlaub alleine lohnt und jeder einmal alleine im seinem Leben verreisen sollte

5 Gründe, warum du alleine Reisen kannst

Urlaubsflirt – Weshalb nach der Reise oft die Ernüchterung kommt

Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 4 Durchschnitt: 5]

Caro

Carolin beschäftigt sich seit Jahren mit den Themen Persönlichkeitsentwicklung und Dating. Nach einem Masterstudium in Kulturwissenschaft hat die gebürtige Esslingerin ihren Weg als Leiterin des Redaktionteams der Flirt University gefunden. Sie entwickelt regelmäßig neue Coaching Methoden und analysiert für unsere Kunden Chats aus dem Online Dating und hat somit schon so mancher Liebe auf die Sprünge geholfen.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.