Bist du ein Mann oder eine Frau?
Männer klicken hier und Frauen klicken hier

Du möchtest alleine reisen, aber du bist noch unentschlossen?

Früher war dies noch nicht sonderlich verbreitet, doch heute wird es immer beliebter: Alleine reisen. Doch wer zum ersten Mal alleine verreisen möchte, der wird oftmals von vielen Selbstzweifeln geplagt. Soll ich wirklich alleine reisen? Wie wird es vor Ort? Werde ich mich wirklich nicht langweilen? Schaffe ich es überhaupt alleine? Was, wenn ich mich nicht zurecht finde?

Es hat viele Vorteile alleine zu reisen. Wir sagen nicht, dass das Reisen mit dem Partner oder einer anderen Begleitperson weniger toll ist, aber dass man den Mut haben sollte, auch mal alleine reisen zu können.


+ Sommeraktion +

Hier haben wir 5 Gründe, warum du alleine reisen kannst!

So bekommst du Sex im Urlaub:

Alleine reisen zwingt einen dazu, selbstständig zu sein

Alleine reisen bedeutet, dass wir alleine sind. Natürlich ist dies logisch. Im Urlaub alleine zu sein bedeutet jedoch auch in Folge, selbstständig sein zu müssen. Dies beginnt schon bei der Planung. Wir alleine müssen uns entscheiden, in welches Land es gehen soll. Wir selbst sind dafür verantwortlich, dass wir passende Flüge suchen. Wir alleine müssen dafür Sorge tragen, dass es einen Transfer vom Flughafen zum Hotel gibt. Apropos, haben wir überhaupt ein Hotel gebucht? Haben wir vorher die Lage des Hotels gecheckt?

Wir haben niemanden, der uns die gesamte Zeit sagt, wo und auf welchem Gleis unser Zug zum Flughafen abfährt oder welchen Anschluss wir nehmen müssen. Nein. Wir sind auf uns gestellt.

Endlich angekommen merken wir, dass wir uns auf einmal um viele Dinge kümmern müssen, die wir sonst anderen überlassen haben. Routen heraussuchen, die wir mit dem Mietwagen abfahren wollen, auf Englisch Eintrittspreise erfragen, nach dem Weg erkundigen etc.

Dies hat jedoch auch enorme Vorteile. Wer ohne eine Reisebegleitung unterwegs ist, der kann die Dinge tun, nach denen ihm der Sinn steht. Er muss sich nicht nach den Wünschen der anderen Person richten, sondern kann alleine entscheiden, wohin er wann gehen möchte und was er ansehen will.

Positiv dabei ist auch, dass du das machen kannst, worauf du Lust hast. Mit einer anderen Begleitperson kommt es auch darauf an Kompromisse eingehen zu können. Hast du Lust in die Bar zu gehen? Dann geh’ in die Bar! Du hast noch Lust schnell in die andere Stadt zu fahren? Dann fahr’ in die Stadt! Alleine bist du freier und in dem Sinne auch selbstständiger.

Sex im Auto alleine reisen

Alleine reisen macht selbstbewusster

Dadurch, dass wir beim Alleine reisen förmlich dazu gezwungen werden, selbstständig zu agieren, wächst auch unser Selbstbewusstsein. Auf einmal merken wir, dass bestimmte Situationen, bei denen wir immer geglaubt haben, dass wir diese niemals alleine meistern könnten, uns total leicht fallen.

Auf einmal fällt es uns gar nicht schwer, aktiv den Kontakt zu anderen Urlaubern oder Einheimischen zu suchen.

Nie hätten wir gedacht, dass es uns so leicht fällt, abends alleine essen zu gehen, uns ohne Begleitung in ein Café zu setzen oder alleine eine Kneipe zu treten. Doch siehe da: Irgendwie können wir das ja doch. Und irgendwie sind wir auch ein kleines bisschen stolz darauf, dass wir so selbstständig sind.

Mit jedem Abend, den wir im Bett liegen, stellen wir fest, dass wir wieder enorm viele neue Dinge gelernt und ausprobiert haben. Uns wird bewusst, dass wir durchaus in der Lage sind, alleine zu verreisen und alles zu planen.

Beim Alleine reisen lernst du mehr neue Leute kennen

Wir kennen es alle: Sind wir mit der Familie oder Freunden im Urlaub, knüpfen wir zwar Kontakte zu anderen Menschen, etwa weitere Hotelgäste, doch wir haben nicht wirklich viel mit ihnen zu tun. Man grüßt sich, und das war es dann auch schon. Wir sind mit unseren Begleitperson/en beschäftigt und haben auch meistens kein großes Interesse daran, neue Leute kennen zu lernen. Weshalb auch? Wir sind ja schließlich nicht alleine.

Beim Alleine reisen ist genau der gegenteilige Effekt der Fall. Hier bist du kontaktfreudiger und wesentlich offener zu neuen Menschen. Die meisten Menschen, die zum ersten Mal alleine verreisen, haben Bedenken, ob sie überhaupt mit anderen Menschen in Kontakt kommen, oder am Ende nicht doch den kompletten Urlaub alleine verbringen. Hier können wir dich jedoch beruhigen. Deine Zweifel sind vollkommen unbegründet.

Falls du dir wirklich enorme Sorgen um diesen Aspekt machst, können wir dir Hostels empfehlen. Dort hast du beispielsweise die Option, dich für ein mehr-Bett-Zimmer zu entscheiden. Nirgends sonst lassen sich leichter Kontakte knüpfen als in Hostels!

Vor allem in Back-Packer-Städten triffst du auf Leute, die dasselbe Ziel haben wie du: durch die Welt reisen. In Hostels, auf Touren und Ausflügen- überall wirst du auf neue Leute treffen.

Möchtest du alleine reisen, um einen neuen Partner zu finden? Es gibt viele “Singlereisen”, die dir genau diese Möglichkeit anbieten: alleine reisen und dabei vielleicht seinen Traumpartner kennen lernen. Dabei solltest du jedoch auf die Altersgruppe der Reise achten!

alleine reisen Urlaubsflirt Urlaub alleine

Alleine reisen bringt neue Erfahrungen

Etwas Neues tun heißt immer: neue Erfahrungen! Sei offen für Neues, so auch fürs Alleine reisen. Es mag am Anfang vielleicht viele Zweifel aufbringen lassen, aber warum solltest du es nicht tun? Es wird dir neue und viele Erfahrungen bringen, ob positive oder auch negative. Beide werden dir für die Zukunft nützlich sein. Schlechte Erfahrungen werden dich lehren, positive Erfahrungen werden dir für immer Freude bringen.

Die Erwartungen werden sich während der Reise vielleicht ändern und deine Blicke werden sich ändern.

Neue Städte, neue Orte, neue Kultur, neue Leute, neue Situationen: all diese Dinge werden dir Erfahrungen schenken, und zwar andere Erfahrungen, als wenn du mit jemanden anderem die Reise erlebst.

Beim Alleine reisen findest du dich selber

Viele haben Angst davor, dass Alleine reisen Langeweile aufbringt. Doch viele Menschen verwechseln Langeweile mit innerer Ruhe. Denn mal ehrlich: Gibt es etwas schöneres, als den Kopf frei zu bekommen und alleine entspannt am Strand, im Park oder im Hotelzimmer zu sein? In der Zeit hast du deine Ruhe und bist weit weg vom Alltag zuhause. Das ist der perfekte Moment, um einfach mal zu sich selbst zu finden. Du wirst dich selbst besser kennenlernen.

alleine reisen Mallorca Sex wie verführe ich meine Frau alleine verreisen Urlaub gebucht

Mit einer Begleitperson wirst du vielleicht das ein oder andere mal eher das tun, was der- oder diejenige möchte. Das ist vollkommen okay und auch normal, aber durchs Alleine reisen wirst du in der Zukunft besser wissen, was du eigentlich möchtest.

Keinen Bock mehr alleine in den Urlaub zu fahren? Deine Dates liefen einfach nicht gut und du bist schon lange auf der Suche nach einem Partner, aber du findest einfach nicht die Richtige? Dann melde dich jetzt für ein Flirtcoaching für Männer an.

Unsere Flirtexperten zeigen dir, wie du am Besten Frauen erfolgreich auf der Straße ansprichst, mit ihnen flirtest und du am Ende sogar ihre Nummern bekommst. Damit auch du nicht länger einsam bist.

Weitere Artikel zum Thema verreisen gesucht? Hier wirst du fündig:

Freunde finden: Wie du in einer fremden Stadt neue Leute kennenlernen kannst

Mehr Selbstbewusstsein: Der geheime Schlüssel

 

Singlereisen: Wie alleine reisen ein schönes Erlebnis wird

Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 4 Durchschnitt: 5]

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.