Bist du ein Mann oder eine Frau?
Männer klicken hier und Frauen klicken hier

Hast du schon über InstaMessage Frauen angeschrieben?

Du schreibst schon lange keine SMS mehr. Stattdessen ist bei dir Whatsapp angesagt.

Damit bist du definitiv nicht alleine. Die klassische SMS wird nur noch selten genutzt, obwohl diese in fast allen Handyverträgen kostenlos verschickt werden kann. Weshalb dem so ist? Auch wenn SMS nichts kosten, bietet Whatsapp einer SMS gegenüber zahlreiche Vorteile. Dort kannst du in Gruppen schreiben, außerdem kannst du kostenlos Bilder verschicken.

Zudem siehst du, ob der andere deine Nachricht bereits gelesen hat und du absichtlich ignorierst wirst, oder ob dein Chat Partner einfach nur eine miese Internetverbindung hat und deine Nachricht bei ihm noch nicht angekommen ist.


Die Sprachnachrichten sind ebenfalls ein netter Bonus, welchen du bei normalen SMS nicht hast. Im Gegensatz zu einem Telefonat können diese zu jedem Zeitpunkt und beliebig oft angehört werden. Durch Sprachnachrichten gibt es zudem weniger Missverständnisse, als wenn du über Stunden nur über Nachrichten kommunizierst. Whatsapp ist also perfekt zum Flirten!

Diese App ist jedoch nicht die einzige App, welche mittlerweile auf beinahe jedem Smartphone installiert ist und fleißig genutzt wird. Auch Instagram ist weit verbreitet. Instagram macht es möglich, selber Fotos mit der Handykamera zu schießen und diese anschließend mithilfe zahlreiche Filter zu bearbeiten.Außerdem kannst du den Bildern anderer Nutzer ein Herzchen geben und deren Fotos kommentieren.


+ Zur Sprechstunde +

Lassen sich Whatsapp und Instagram irgendwie miteinander verbinden?

Nicht selten kommentiert eine hübsche Frau eines der eigenen Bilder auf Instagram. Sie schreibt einige Sätze unter ein paar deiner Bilder, du handelst genauso. Gerne würdest du mit ihr privat schreiben, doch hierfür bräuchtest du erst ihre Nummer. Doch öffentlich unter dem eigenen Bild nach ihrer Nummer fragen? Das ist nicht nur peinlich, sondern auch ist die Chance groß, dass du dir einen Korb holst.

Denn schreibt sie ihre Nummer unter eines deiner Bilder kann jeder Nutzer, welcher bei Instagram angemeldet ist, ihre Nummer sehen, diese bei sich einspeichern und sie mit Anrufen belästigen. Doch für genau dieses Problem gibt es nun eine App: InstaMessage.

InstaMessage ist bisher nur für Android erhältlich. Es ist einfach gehalten und daher leicht zu bedienen. Die einzige Voraussetzung, damit du mit deiner Herzdame chatten kannst besteht darin, dass sie diese App ebenfalls installiert haben muss. Durch InstaMessage kannst du mit all deinen Followern und den Menschen, welchen du selber folgst, privat chatten.

Zusätzlich gibt es dort eine eigene Suche, mit welcher du nach weiteren Nutzern der Chat App Ausschau halten kannst. Diese Nutzer befinden sich in deiner Nähe. Es ist keine neue Registrierung nötig, da dein Instagram Account genutzt wird. Möchtest du nicht nur mit den anderen Nutzern von InstaMessage schreiben, hast du auch dort die Möglichkeit Sprachnachrichten zu verschicken.

Denke daran: Die erste Nachricht bei InstaMessage ist entscheidend, ob du bei ihr gut ankommst. Klicke deswegen auch in folgenden Artikel, um mehr zu diesem Thema zu erfahren: Frauen anschreiben: 7 Tipps für die erste Nachricht beim Online-Dating.

Bisher ist die App noch nicht sonderlich stark verbreitet. Dadurch läufst du natürlich Gefahr, dass jene Dame, welche dich interessiert, InstaMessage noch nicht installiert hat. Dieses Problem ist jedoch schnell gelöst. Du kannst über InstaMessage selber Einladungen an Leute verschicken, mit denen du gerne chatten möchtest.

InstaMessage

Hat InstaMessage auch Nachteile?

Wahrscheinlich wunderst du dich nun, weshalb InstaMessage noch nicht so weit verbreitet ist, schließlich haben bestimmt schon viele Menschen einmal den Wunsch verspürt, mit einem Instagram Nutzer privat zu schreiben. Einer der Nachteile besteht darin, dass du keine Benachrichtigung erhältst, wenn du eine Nachricht bekommen hast. Soll heißen:

Weder macht dein Handy ein kurzes Geräusch, noch erscheint auf deinem Display ein kleines Zeichen welches dir signalisiert, dass sie dir geantwortet hat. Hierin besteht somit leider ein klares Manko der App. Auch ist nicht sichtbar, ob einer der Nutzer von InstaMessage gerade online ist. Es ist jedoch sehr wahrscheinlich, dass bei größerer Verbreitung der App diese fehlenden Features noch entwickelt werden.

Du hast generell Probleme, Frauen kennenzulernen? Auch Flirt Apps und Chat Programme helfen dir hierbei nicht weiter? In einem Flirtcoaching für Männer zeigen dir unsere Flirtexperten, wie du ganz leicht in deinem Alltag deine Schüchternheit überwindest und du schöne Frauen ansprechen kannst.

Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 18 Durchschnitt: 3.4]

Caro

Carolin beschäftigt sich seit Jahren mit den Themen Persönlichkeitsentwicklung und Dating. Nach einem Masterstudium in Kulturwissenschaft hat die gebürtige Esslingerin ihren Weg als Leiterin des Redaktionteams der Flirt University gefunden. Sie entwickelt regelmäßig neue Coaching Methoden und analysiert für unsere Kunden Chats aus dem Online Dating und hat somit schon so mancher Liebe auf die Sprünge geholfen.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert