Bist du ein Mann oder eine Frau?
Männer klicken hier und Frauen klicken hier

Im Jahr 2017 stehen die nächsten Bundestagswahlen an.

Zurzeit ist in der Politik ordentlich etwas los. Terroranschläge, der demographische Wandel, ein neuer Präsident in Amerika. Viele von uns klagen täglich über das aktuelle Weltgeschehen und sind schon jetzt gespannt auf die Ergebnisse der Bundestagswahl im Jahr 2017.

Doch nach wie vor gibt es auch genügend Leute, welche nicht wählen gehen. In vielen Köpfen hat sich die Meinung verankert, dass sie durch ihre Stimme sowieso nichts verändern können sowie, dass Politiker vor der Bundestagswahl zwar viel versprechen, ihre Worte jedoch nicht einhalten.


+ Sommeraktion +

Doch wer nicht wählen geht, darf sich auch später nicht über den Kanzler oder die Kanzlerin beschweren! Wir haben uns mit den aktuellen Wahlprogrammen verschiedener Parteien auseinandergesetzt, vor allem unter dem Augenmerk, welche Parteien sich für Alleinerziehende einsetzen und wie sie diese unterstützen wollen. Wir stellen dir daher einige Fragen vor, die wir den Parteien gestellt haben und verraten dir die Antworten, die wir bekommen haben.

Flirten am Arbeitsplatz:

Das haben die SPD, die FDP, die Piraten und die Grünen uns zum Thema ‚Familie‘ und ‚Alleinerziehende‘ geantwortet

Folgende Ziele verfolgt die SPD

Die SPD versteht unter dem Begriff ‚Familie‘ sowohl Paare mit, als auch ohne Kinder, doch auch Alleinerziehende oder Paare mit Kind, die jedoch nicht verheiratet sind, werden unter diesen Begriff gefasst. Auch Männer und Frauen, die sich um Pflegebedürftige kümmern sowie Regenbogen- und Patchworkfamilien sollen von der Politik profitieren.

Wie sie sich genau für Familien einsetzen wollen? Eine bessere finanzielle Unterstützung sowie der Ausbau von Kitas und Ganztagsschulen sollen dazu beitragen, dass Familien mehr Zeit füreinander haben, ohne dadurch in finanzielle Probleme zu geraten.

Bundestagswahl 2017 in deutschland logo der spd

Was uns die FDP geantwortet hat:

Die FDP erklärt, dass es für sie kein fixiertes Familienbild gibt. Egal ob Frau und Mann, Mann und Mann, Frau und Frau oder auch Paare ohne Kinder: Jeder ist gleich viel Wert und hat für die FDP denselben Status. Daher spricht für die FDP auch nichts gegen die Ehe Homosexueller, ganz im Gegenteil, sie möchten diese gerne fördern.

Zudem setzt sich die FDP für die Einführung einer gesetzlichen Verantwortungsgemeinschaft ein. Denn gerade, da die traditionellen Rollenbilder längst nicht mehr bestehen, bedarf es an neuen Methoden für die Absicherung im Alter. Die Verantwortungsgemeinschaft besteht zwischen Personen, welche nicht miteinander verheiratet, verpartnert oder verwandt sind.

Bundestagswahl BTW 2017 in Deutschland - FDP Positionen und Kandidaten

Was die Piratenpartei erreichen möchte:

Auch die Piratenpartei hat uns erklärt, dass sie kein bestimmtes Familienbild verfolgt. Stattdessen haben sie das Ziel, das bisherige Ehegattensplitting aufzuheben, denn dieses fördere die Alleinverdiener-Ehe. Die Folge davon? Viele Frauen ziehen sich aus dem Berufsleben zurück und bleiben nach der Geburt nicht nur dir ersten Jahre, sondern einen wesentlich längeren Zeitraum zu Hause.

Der Weg in den Beruf zurück fällt dann jedoch schwer. Stattdessen haben die Piraten das Ziel, ganz allgemein Familien zu unterstützen, unabhängig von der Art des Zusammenlebens. Außerdem setzen sich die Piraten klar für das bedingungslose Grundeinkommen ein. Sie begründen dies damit, dass dadurch das alte Familienbild auf den Kopf gestellt wird und dringend nötige Veränderungen in Deutschland aufkommen würden.

Auch setzen sich die Piraten für Alleinerziehende ein. Bei gleicher Qualifikation sollen Eltern mit einem Kind, welches unterhalb des Alters der Schulpflicht ist, bevorzugt bei öffentlichen Verwaltungen eingestellt werden. Zudem sprechen sich die Piraten klar für einen Betreuungsanspruch ab dem Zeitpunkt der Geburt aus. Daher fordern sie gebührenfreie und flexible Krippen, Kindergärten und Tageseltern. Das Hauptziel sei hierbei die kostenfreie Ganztagesbetreuung.

Piratenpartei Bundestagswahl 2017 - btw17 in deutschland positionen und kandidaten fuer den Wahlomat - Wen soll ich wählen

Was die Grünen schaffen möchten:

Durch eine neue Familienförderung sollen Familien finanziell entlastet werden, unabhängig davon, ob die Eltern miteinander verheiratet sind. Auch die Grünen sprechen sich gegen das Ehegattensplitting aus. Zusätzlich soll die Lohnungerechtigkeit zwischen Frauen und Männern endlich abgeschafft werden.

Die Grünen haben weiterhin das Ziel, ein bundesweites Kitaqualitätsgestz einzuführen. Dieses soll dazu beitragen, dass alle Kinder, unabhängig vom Wohnort, in einem qualitativ hochwertigen Kita einen Platz bekommen. Hierfür sollen mehr Erzieherinnen eingestellt werden, damit für jedes Kind eine individuelle Betreuung möglich ist.

Ein weiterer Plan besteht darin, Geld in die Sanierung zahlreicher Ganztagesschulen zu stecken. Doch auch nach der Schule sollen die jungen Menschen durch eine Ausbildungsgarantie und eine Erhöhung des BAföGs Chancen auf eine gute Zukunft haben.

btw17 - Bundestagswahl 2017 in deutschland Gruene Positionen und Kandidaten fuer die Wahl logo der partei

Schon die Antworten auf diese Fragen lassen durchblicken, dass die Parteien sehr unterschiedliche Ziele verfolgen. Grund genug also, sich durch die verschiedenen Wahlprogramme zu kämpfen und für sich selbst herauszufinden, welche Partei zu den eigenen Wünschen an den zukünftigen Kanzler oder Kanzlerin passt und wer daher gewählt werden sollte.

Freilich haben wir jetzt nur einen winzigen Teil des Wahlprogramms einiger weniger Parteien vorgestellt. Für wesentlich ausführlichere Informationen solltest du auf unsere Seite Die Bundestagswahl 2017 & Kandidaten und Positionen klicken und dich einlesen.

Und zum Schluss wollen wir dich nochmals ermutigen, wirklich bei der Bundestagswahl wählen zu gehen! Denn wenn niemand wählt, wird sich auch niemals etwas an unserer Politik verändern.

Du möchtest nicht nur etwas an der Politik, sondern auch an deinem Single-Leben verändern? Du hast es satt, dass viele Männer direkt abhauen, sobald sie erfahren, dass du bereits Mama bist? Dabei wünschst auch du dir einfach einen Mann, der an deiner Seite steht und immer für dich da ist?

Dann wird es an der Zeit, dass du dich bei uns nach einem Flirtcoaching für Frauen erkundigst. Wir erklären dir, wie du Männer im Alltag auf dich aufmerksam machen kannst und was du machen musst, damit sie dich ansprechen. Damit auch du bald deinen Traummann findest. Wir freuen uns auf deine Kontaktaufnahme.

Hier findest du weitere Beiträge, die dich interessieren könnten:

Bundestagswahl 2017: Kandidaten & Positionen! Hier sind 14 Wahlprüfsteine für Singles & Alleinerziehende

Unsere Themenwoche „Familienplanung“: Sollen wir schon Kinder bekommen?

Du bist Singlemama? Das muss dein neuer Partner mitbringen!

Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 2 Durchschnitt: 5]

Caro

Carolin beschäftigt sich seit Jahren mit den Themen Persönlichkeitsentwicklung und Dating. Nach einem Masterstudium in Kulturwissenschaft hat die gebürtige Esslingerin ihren Weg als Leiterin des Redaktionteams der Flirt University gefunden. Sie entwickelt regelmäßig neue Coaching Methoden und analysiert für unsere Kunden Chats aus dem Online Dating und hat somit schon so mancher Liebe auf die Sprünge geholfen.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.