Bist du ein Mann oder eine Frau?
Männer klicken hier und Frauen klicken hier

Wie sieht sie aus, die perfekte Umarmung?

Körperkontakt ist beim Flirten und Daten wichtig, also auch die perfekte Umarmung. Aber wie stellst du das an? Wir haben für dich tolle Umarmungs-Regeln, die dir sicher weiterhelfen!

Warum sind Umarmungen so wichtig?

Es gibt einige Gründe, warum Umarmungen und so gut tun. Zum Beispiel baut eine Umarmung Vertrauen und ein Gefühl der Sicherheit auf. Das hilft euch bei einer offenen und ehrlichen Kommunikation.


+ Sommeraktion +

Außerdem können Umarmungen unmittelbar das Ocytocin-Level im Körper erhöhen. (Was Oxytocin ist und welche Wirkungen es hat, kannst du sofort in unserem Artikel über Oxytocin lesen!) Auch eine längere Umarmung kann die Stimmung heben und Freude schaffen, sowie das Immunsystem stärken.

Nicht nur dieses, sondern auch unser Selbstbewusstsein wird gestärkt, weil uns mitgeteilt wird, dass jemand uns mag und uns nah sein will. Dabei sind Umarmungen von Freunden und Familienmitgliedern besonders gut.

Während einer Umarmung lassen wir uns fallen, weshalb sie die Wirkung von Meditation und Lachen hat. Wir entspannen unsere Muskeln und konzentrieren und auf den Moment. Und die Energie, die während einer Umarmung ausgetauscht wird, ist ein Investment in die Beziehung. Eine Umarmung vermittelt Empathie und Verständnis.

perfekte Umarmung

Welche Umarmungs-Regeln sollte ich für die perfekte Umarmung beachten?

1. Versuche die Singale der anderen Person zu spüren, wann du die Umarmung beenden solltest.

2. Entscheide, wer gerne umarmt werden würde, deine Umarmung aber zu offensiv finden würde. Single-Frauen werden ungerne von Männern umarmt.

3. Finde die beste Art der Umarmung, ob kurz und fest oder zarter etc.

4. Guck was andere Menschen während dieser Situation machen und orientiere dich daran.

5. Sei vorsichtig, wenn du jemanden bei der Arbeit umarmst, es könnte falsche Zeichen senden.

6. Erkenne, wann eine „sicherer Hafen“-Umarmung nötig ist, zum Beispiel zum Aufmuntern.

7. Bereite dich darauf vor eine Umarmung zu erwidern, wenn sie dir angeboten wird. Nicht nur du machst den ersten Schritt!

Und wie umarme ich wen?

Es ist unterschiedlich, wie wir verschiedene „Kategorien von Menschen“ umarmen. Aber zum Glück haben wir auch hier einige Tipps für die passende perfekte Umarmung für Freunde, den Liebhaber, den Schwarm, Familienmitglieder oder auch allgemeine Umarmungen.

perfekte Umarmung

Die Freunde umarmen:

Geh auf deinen Freund zu und lächel sie / ihn freundlich an. Wenn ihr euch umarmt, dann versuche deine Gefühle für diesen Freund in deine Umarmung zu legen und drücke die Person an dich. Dabei solltet ihr euch nicht auf die Schulter, Männer können sich einmal auf den oberen Rücken klopfen.

Den Liebhaber umarmen:

Näher dich deinem Liebhaber und lege deine Hände auf ihre /seine Schultern. Dies ist romantisch, egal wer die Umarmung dann einleitet. Sieh ihm / ihr die Augen und sage „Ich liebe dich“ wenn du möchtest oder wie schön du es findest, dass ihr Zeit miteinander verbringt. Du kannst dich fast in deinem Liebhaber oder Partner verkriechen wenn du möchtest und sie / ihn solange umarmen wie du möchtest, um deine Liebe auch so zu zeigen.

Den Schwarm umarmen:

Du solltest dich deinem Schwarm vorsichtig nähern und dabei Lächeln und eventuell schmeichelnde Worte oder ein Kompliment sagen. Wenn ihr euch dann nah genug für eine Umarmung seid, lehne dich nach vorne und lege beide Arme um deinen Schwarm, presse die Person bei der Umarmung warm an dich. Wenn ihr euch wieder trennt, schaut euch bestenfalls in die Augen.

Die generelle Umarmung:

Es gibt auch einige Regeln (neben den oben schon genannten), die auf jede Umarmung zutreffen. So ist es beispielsweise wichtig, dass du jemanden nur umarmst, wenn er oder sie die Arme schon nach vorne streckt. Umarmt ihr euch, dann zeige, dass du es genießt, aber vermeide es, eine Person zu eng zu umarmen.

Halte die Umarmung aber immer einen Moment, bevor ihr euch wieder voneinander trennt. Besonders wenn du merkst, dass dein Gegenüber traurig oder schlecht drauf ist, umarme sie / ihn länger bis du das Gefühl hast, dass er / sie sich entspannt.

Ein Familienmitglied umarmen:

Gehe zu deinem Familienmitglied und lege in die Umarmung die freundlichen und liebevollen Gefühle, die du für diese Person hast. Geht es ihr / ihm schlecht, dann solltest du die Umarmung aufrechterhalten und deine Nähe so ausdrücken. Dabei könnt ihr auch über den Grund der Trauer etc. reden und du kannst durch sanftes Streicheln beruhigen.

Beachte diese Regeln und Infos für die perfekte Umarmung!

Denn eine gelungene Berührung kann mehr als 1.000 Worte sagen. Lerne jetzt wie, du eine hübsche Freundin für deine Seite findest. Lieber Leser, fühl dich gedrückt und schaue dir unbedingt das Video zur schnellsten Methode mit unserem Workshop eine attraktive Freundin zu bekommen, auch wenn du aktuell zu schüchtern bist, um Frauen anzusprechen.


Flirtkurs jetzt buchen




Wir möchten natürlich, dass sich all deine Sozialkontakte bei deiner Umarmung wohlfühlen, deshalb haben wir dir diesen Leitfaden für die perfekte Umarmung mitgegeben. Wenn du mehr über die Liebe, das Flirten und Daten lernen möchtest, dann wende dich an unsere Flirtexperten, die dir in unserem Flirtcoaching gerne helfen. Wir freuen uns auf dich!

Quellen: wikihow und mindbodygreen

Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 22 Durchschnitt: 3.7]

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.