Bist du ein Mann oder eine Frau?
Männer klicken hier und Frauen klicken hier

Frauen ansprechen lernen
auch als schüchterner Mann

Viele Männer tun sich einfach schwer, eine Frau anzusprechen. Damit bist Du dann garantiert nicht alleine, doch das Frauen richtig ansprechen, kann erlernt werden. Denn Frauen erkennen, was ein Mann eigentlich für Hintergedanken hat, was dann den Gesprächseinsteig zusätzlich erschwert.

Wir haben einen Test für dich mit welchem du herausfinden kannst, wie gut du im Ansprechen von Frauen bist. Klicke dich bis zum Ende durch und lass dich von der Antwort überraschen. Vielleicht bist du ja wesentlich besser, als du bisher gedacht hast? Falls das Testergebnis nicht ganz nach deinen Wünschen ausfällt musst du dir keine Sorgen machen, in diesem Artikel haben wir noch viele tolle Tipps für dich zum Frauen ansprechen.


+ Sommeraktion +


 

Der Test: Wie gut bist du im Ansprechen?

[vqzb quiz_id=5]


Lügen haben auch hier kurze Beine

Ein alter Spruch, doch er trifft immer wieder voll ins Schwarze. Einen perfekten Einstieg zum Frauen ansprechen auf der Straße zu finden ist gar nicht so leicht. Wer eine Frau nach dem Weg fragt, wird hier in der Regel scheitern. Solltest du doch bei der Frau gut ankommen wird sie im Laufe eures Gesprächs merken, falls du dich in der Stadt gut auskennst. Und mit einer Lüge in ein Gespräch starten geht gar nicht.

 

Frauen ansprechen lernen

Auch flache und plumpe Sprüche kommen nicht gut an, die meisten Frauen haben schon hunderte von schlechten Anmachsprüchen in ihrem Leben gehört. Damit es dann doch noch funktioniert, solltest du das das Frauen ansprechen lernen.

Hier lernst du dann, was alles möglich ist und wie es richtig geht, damit es nicht ständig eine Abfuhr gibt. Frauen ansprechen lernen kann dir dabei helfen, deine Traumfrau zu finden. Natürlich gehört hierzu Ehrlichkeit, denn eine Lüge fliegt immer schnell auf. Eine Frau kann sofort erkennen, ob Du die Wahrheit sagst oder eher doch nicht.

Das Frauen ansprechen lernen hilft dir dabei, gezielter ein tolles Gespräch zu führen. Vor allem wenn du immer lange überlegst, was du eigentlich sagen sollst. Bis du dann fertig überlegt hast, ist die Frau dann schon weit weg. So wirst du nie die Frau fürs Leben kennenlernen, viel schlimmer ist dann noch der Ärger über sich selbst. Dann geht das Überlegen los, was dich dann noch zusätzlich hemmt.

Hier solltest du Frauen ansprechen lernen, was natürlich auch bedeutet, aus den eigenen Fehlern zu lernen. Denn Frauen erkennen jeden Hintergedanken ganz genau und werden dann auch dementsprechend reagieren. Wenn Du mit einer Notlüge den ersten Kontakt suchst, wird das immer zu einer Ablehnung führen. Diese Ablehnungen führen dann dazu, das Du noch mehr in Zweifel gerätst. Der Schluss sieht dann meistens eher trübe aus, doch das muss nicht sein.



Frauen ansprechen lernen: Was ist wichtig?

Wichtig ist beim Frauen ansprechen lernen, das du immer ehrlich bist und zu dir selber stehst. Denn Frauen lieben Ehrlichkeit und vor allem wollen diese mit von deiner Persönlichkeit angesprochen werden. Flache Sprüche hingegen zeugen bei Frauen von schlechtem Geschmack. Schlimmer noch, sie verbinden dies gleich mit einem miesen Charakter. Doch genau das willst du nicht, sondern diese Frau ehrlich kennenlernen. Übung macht den Meister.

Frauen ansprechen lernen: Komplimente eignen sich als Einstieg

Genau dies ist beim Frauen ansprechen lernen wichtig, doch noch musst du erste einmal erlernen wie du den ersten Schritt machen kannst. Dabei kann ein Kompliment das Eis zum Schmelzen bringen. Allerdings nur ein ehrliches Kompliment, ohne irgendwelchen Hintergedanken.

Denn auch dies haben Frauen leider schon allzu oft erlebt, was dann wiederum zur Ablehnung führt. Also ein ehrliches Kompliment ist beim Frauen ansprechen lernen wichtig, wobei natürlich immer noch die Frage bleibt wie dies am besten geht. Hierzu kann aus einer gewissen Situation heraus gehandelt werden, was dann wiederum die Aufmerksamkeit der Frau auf dich zieht. Um natürlich eine solche Situation zu erkennen und dann aus dieser heraus auch noch ein Kompliment zu formen, das wird beim Frauen ansprechen lernen erarbeitet. Wichtig ist auch nach dem ersten Kontakt, erst einmal ganz tief durchatmen. Denn natürlich bist du aufgeregt, was nur natürlich ist. Durch dieses Durchatmen wird dann der Kopf wieder freier und du kannst dann wieder klarer Denken.

Frauen ansprechen lernen

Dabei solltest du auch beachten, das bei der Frau auch so einige Gedanken im Kopf herumschwirren. Die größte Frage hierbei ist immer: „Was will denn der jetzt von mir?“ Dies ist ganz normal, doch jetzt musst du noch etwas nachlegen. Hört dir die Frau zu, dann kannst du dich jetzt vorstellen. Selbstverständlich hört sich das jetzt einfacher an, als dies in Wirklichkeit ist.

Deshalb ist das Frauen ansprechen lernen auch so wichtig, denn ansonsten ist die Frau von dem Kompliment zwar gerührt, aber geht dann schnell wieder weiter. Nur wenn du beim Frauen ansprechen lernen gelernt hast weiterhin ihre Aufmerksamkeit, auf dich zu ziehen, wirst du auch die Gelegenheit haben diese besser kennenzulernen.

Sollte auf beiden Seiten ein gewisses Interesse bestehen, kann eine Einladung zu einem Kaffee oder ein anderes Getränk folgen. Doch bis dahin ist es noch ein weiter Weg, der durch Frauen ansprechen lernen zwar nicht kürzer wird. Allerdings wirst du gelernt haben, wie der erste Schritt am besten zu meistern ist. Eines darfst du nie vergessen, Frauen erkennen fast sofort, ob du es ehrlich meinst. Also keine falschen oder übertriebene Komplimente, denn diese führen dann wiederum zu einer Ablehnung. Bring deine eigene Persönlichkeit ein, das macht Frauen auf dich aufmerksam.Ein kleines Wort kann hilfreich sein

Frauen ansprechen lernen: Wie bekommst du die Aufmerksamkeit einer tollen Frau?

Nun siehst du genau die Frau, die du auch gerne ansprechen willst. Doch wie kannst du jetzt die Aufmerksamkeit von dieser bekommen? Hier hilft immer noch ein kleines Wort, das doch so viel aussagen kann. „Entschuldigung“, ist dieses kleine Wort, das doch gleichzeitig die Frau auf dich aufmerksam macht. Hier mit entschuldigst du dich nur für die Störung, doch es ist immer noch sehr beliebt.

Wenn die Frau nun auf dich aufmerksam wurde, kannst du dann ein kleines Kompliment nachlegen. Um hier die richtigen Worte zu finden, ist das Frauen ansprechen lernen super geeignet. Denn beim Frauen ansprechen lernen wird genau dies geübt. Somit stehst du nicht mehr hilflos vor der Traumfrau, vielmehr hast du zumindest schon einmal einen Einstieg.

Die Entschuldigung kann sich auch auf die knappe Zeit beziehen dir ihr beide habt. Hiermit wirst du schon die erste Aufmerksamkeit erhalten, denn natürlich hat heute niemand mehr Zeit. Genau hier musst du nun einmal ganz tief durchatmen, was dann auch die Frau ruhig mitbekommen kann. Um den Anfang auch wirklich richtig zu machen, das wirst du beim Frauen ansprechen lernen erlernen.

Frauen ansprechen lernen – Tipps aus dem Flirtseminar

Es gehört in der Regel nicht viel dazu, doch es muss ehrlich sein. Denn wenn du eine Frau falsch ansprichst, dann ist das Gespräch schon vorbei, noch bevor du den Mut hattest dieses zu beginnen. Natürlich hört jede Frau gerne ein ehrliches Kompliment, solange es nicht übertrieben ist. All dies kannst du einfach beim Frauen ansprechen lernen erlernen, damit es dann auch im realen Leben funktioniert. Mit Frauen ansprechen lernen endlich den ersten Kontakt herstellen lernen.

Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 7 Durchschnitt: 3.9]

Horst

Horst Wenzel, wohnt in Köln und bloggt mit seinem Team täglich über das Dating, das Kennenlernen und die Liebe.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.