Bist du ein Mann oder eine Frau?
Männer klicken hier und Frauen klicken hier

Die Erklärung für Frühlingsgefühle – Interview in der Neue Westfälische Zeitung mit Horst Wenzel

Welche Erklärung gibt es
für Frühlingsgefühle?

Sonne. Sonne. Sonne

A post shared by Lilian Gougeon (@liliangougeon) on


>> Hier gehts zu unserem Interview <<
in der Neue Westfälische Zeitung


Interview mit ‘dasMagazin’ über Frühlingsgefühle

Wir wurden im Rahmen der ‘Lebenstraum’ Zeitschrift des Magazin’s in der Neue Westfälische Zeitung, interviewt. Das Thema des Interviews war es, positive Signale beim Flirten einzuordnen und den Zusammenhang von Frühlingsgefühlen mit dem Gefühl von Verliebtheit zu deuten.


Die Erklärung für Frühlingsgefühle

Nach dem Einstieg, dass das Selbstbewusstsein das Wichtigste beim Flirten ist, haben wir über Frühlingsgefühle und den Frühling im Allgemeinen gesprochen.
Wir unterhielten uns über die biologische Komponente, die im Frühling eine große Rolle im Bezug auf das Flirten spielt: So kommt im Sommer die Sonne raus, die Hormone tanzen, die Krokusse sprießen und die Laune steigert sich.

Frühlingsgefühle erklärung - Flirt Seminar

 

Unser Flirtcoach Horst Wenzel erklärte, dass das Flirten eine spielerische Form des “Beschnupperns” ist und erläuterte woran erkannt werden kann, ob jemand mit dir flirtet oder nicht. Er erklärte, dass es wichtig ist, darauf zu achten wie dein Gegenüber zu dir gerichtet ist, in welche Richtung sich seine Fußspitzen drehen und ob der Mann mit seiner Hüfte in Richtung der Frau gedreht ist.

Horst sagte, dass das Bier das der Mann vor sich hält, als ein Schutzschild gedeutet werden könnte. Als weibliches Äquivalent sei hier die Handtasche die die Frau vor sich hält. Weitere Flirtsignale sind beispielsweise langer Augenkontakt und der Dreiecksblick. Bei dem schaut die Frau schon auf die Lippen des Mannes und er auf ihre. Ein weiteres Signal bei Frauen ob sie interesse haben oder nicht ist, ob sie sich durch das Haar fährt.

Signale von Interesse beim Flirten

Ein weiteres Interessenssignal deines Gegenübers ist das Nachfragen und das Wertschätzen deiner Meinung.

Horst erklärte, dass es wichtig ist zu testen, ob man körperlich zusammenpasst, was besonders beim Küssen deutlich werden würde. Es sei wichtig darauf zu achten, ob der Kussrhythmus stimmig sei und ob Leidenschaft entsteht.

So wie Singles können sich auch Pärchen die Frühlingsgefühle zunutze machen. Das warme Klima sollte für Unternehmungen genutzt werden um Gewohnheiten zu vermeiden.
Ein weiterer Tipp ist es, nicht nur mit seinem Partner sondern auch mit anderen zu flirten. Das erhöht die Lust auf den Partner, doch sollten klare Regeln in der Beziehung festgelegt werden, damit niemandem auf die Füße getreten wird.

Horst erklärte in dem Interview zum Thema Frühlingsgefühle, dass Eifersucht in einer Beziehung definitiv vermieden werden sollte und der absolute Beziehungskiller ist.

Für Singles sei es wichtig, die Frühlingsgefühle dafür zu nutzen, Leute in Betracht zu ziehen, die auf den ersten Blick nicht der Traumpartner sind, ohne seine Ansprüche zu verlieren.*

Wer das lockere Flirten beim guten Wetter besser verstehen und lernen will, kann sich bei der Flirt University anmelden oder direkt einen Flirtkurs buchen.

>> Hier gehts zum Interview <<


Das könnte dich zum Thema
Frühlingsgefühle ebenfalls interessieren

Frühlingsgefühle? Liebesdoktor Horst Wenzel verrät im WDR 2 Gespräch wertvolle Tipps für Singles

Frühlingsgefühle bei Mann und Frau: Wenn die Hormone wegen der Sonne tanzen

Jemanden ansprechen: Die Flirt University im WDR zum Flirten im Frühling

 

Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 1 Durchschnitt: 5]

Schreibe einen Kommentar



Zu den Seminaren