Bist du ein Mann oder eine Frau?
Männer klicken hier und Frauen klicken hier

Was kann die App HowAboutWe?

Du möchtest gerne mehr Frauen kennenlernen, hast allerdings kein Interesse daran, über Wochen lediglich Nachrichten auszutauschen.

Das kennst du nämlich bereits aus deiner Vergangenheit. Egal ob bei Tinder oder bei einer anderen Single App. Du hast dich über jedes Match unglaublich gefreut und den Damen natürlich eine erste Nachricht geschrieben. Und es kam sogar eine Antwort zurück!


+ Sommeraktion +

Bingo, dachtest du zumindest. Aber schnell hast du festgestellt, dass du irgendwie die falschen Frauen anziehst. Ihr habt mehrere Tage am Stück Nachrichten ausgetauscht, doch zu einem realen Treffen kam es nie. Dabei hattest du wirklich gehofft, dass ihr euch auch mal in echt kennenlernt.

Und genau auf dieses Drama hast du keinen Bock mehr. Du willst nicht ewig Zeit damit verbringen Nachrichten zu verfassen, wenn nie am Ende ein Date rausspringt.

Weißt du was? Dann wäre die App HowAboutWe perfekt für dich!

Frauen auf Tinder erfolgreich anschreiben:

Was kann die App HowAboutWe?

HowAboutWe bezeichnet sich selber als die App, die offline von statten läuft. Viel zu oft verbringen Menschen ihre Zeit vor dem Computer oder vor dem Smartphone, um andere Menschen kennenzulernen. Dabei handelt es sich hier um einen Widerspruch in sich, denn wirklich kennenlernen kannst du Menschen nur, wenn du sie persönlich triffst.

Und genau hier kommt die App HowAboutWe ins Spiel. Bei dieser App kannst du angeben, an welchem Tag du etwas Bestimmtes unternehmen möchtest. Der Name der App HowAboutWe stellt den Beginn der Frage dar, welche erscheint, wenn du ein Date erstellst.

HowAboutWe

„Wie wäre es, wenn wir diesen Samstagnachmittag gemeinsam Tennis spielen?“ Diese Angabe erscheint nun bei allen anderen Nutzern in deren Feed. Das bedeutet, je mehr Aktivitäten du eingibst, welche du unternehmen möchtest, desto häufiger sehen andere Menschen deine Vorschläge und die Chance ist groß, dass sich jemand bei dir meldet.

Das Ziel der Nutzer der App besteht somit nicht darin, nur mit anderen Menschen zu schreiben oder ausschließlich möglichst viele Matches zu bekommen, sondern sich von Beginn an darauf einzustellen, sich mit jemandem zu verabreden.

Wie funktionieren die Anmeldung und Bedienung?

Die kostenlose Anmeldung ist nach 5 Minuten komplett abgeschlossen. Die App eignet sich sowohl für das iPhone als auch für Android. Die Nutzer können sich über ihren Facebook Account oder über ihre E-Mail Adresse einloggen.

Dies erweist sich als einen großen Pluspunkt, denn längst nicht jeder Mensch nutzt Facebook. Natürlich bietet auch diese App die Möglichkeit, dass Nutzer Bilder von sich hochladen. Schließlich möchte man ja auch wissen, mit wem man sich da eigentlich gerade verabredet hat.

Das eigene Profil ähnelt einem Steckbrief. Die wichtigsten Informationen über die eigene Person können ausgefüllt werden, doch Lücken für Angaben wie die Augenfarbe oder das finanzielle Einkommen gibt es dort nicht. Die Macher der App erklären, dass sich viele Fragen bezüglich des Äußeren sowieso bereits klären, wenn die Fotos betrachtet werden.

Stattdessen liegt der Fokus auf Angaben zur eigenen Persönlichkeit und zu den Interessen, welche man selber hat. Schließlich soll der Steckbrief anderen Menschen Lust darauf machen, sich auf ein Date zu treffen. Die persönlichen Angaben können jederzeit nach der Anmeldung umgeändert werden.

Ist man nun selber auf der Suche nach einem Date, kann man entweder selber einen Vorschlag erstellen, oder man betrachtet die Vorschläge der Dates, welche in der Nähe stattfinden sollen. Möchte man ein anderes Mitglied anschreiben, muss eine Mitgliedschaft abgeschlossen werden, diese ist kostenpflichtig.

Daneben gibt es eine zusätzliche Funktion, bei welcher die Profile anderer Nutzer nach links oder rechts gewischt werden können. Dies ähnelt somit der Match-Funktion von Tinder. Daneben bietet die HowAboutWe App die Funktion „Connections“. Hier werden einem täglich andere Nutzer vorgeschlagen, welche ähnliche Interessen angegeben haben.

Welche Nachteile hat die App HowAboutWe?

Bisher hat die App HowAboutWe noch recht wenig Nutzer in Deutschland. Sehr schade, da die Grundidee, Menschen von Beginn an zu einem realen Treffen zu animieren, sehr schön ist. Denn viel zu oft scheitert es genau an diesem Punkt. Da jedoch deutschlandweit noch nicht sehr viele Menschen die App installiert haben, findet man hierzulande leider recht wenig Dates.

Die App benutzt einen Sprachmix aus englisch und deutsch. Personen, welche überhaupt kein Englisch verstehen, sind mit HowAboutWe eher mäßig bedient. Zudem ist die App nicht komplett kostenlos. Möchtest du andere Nutzer privat anschreiben, muss hierfür Geld bezahlt werden.

HowAboutWe

Und was mache ich bei dem ersten Date?

Beim deinem ersten Date, welches du über die App klargemacht hast, gilt dasselbe wie bei einem normalen Date. Auf die Anfrage, ob jemand mit dir an einem Freitagabend ein Restaurant besuchen möchte, werden sich nicht viele Menschen melden.

Schlage etwas Aktives vor, gerade im Sommer bietet sich etwas im Freien an. Sei es ein kleines Konzert einer coolen Band, Beachvolleyball am örtlichen See oder etwas ganz anderes. Je ausgefallener und cooler das Date klingt, desto eher wird sich eine Dame daraufhin bei dir melden.

Als Gesprächsthema bietet es sich an, dass ihr erst einmal über eure coole Aktivität quatscht, die ihr zusammen unternehmt. Du musst also nicht befürchten, dass du auf einmal sprachlos vor ihr stehst.

Du hast Angst, dass du einem spontanen Date nicht gewachsen bist? Du weißt nicht, wie du dich bei einem Treffen mit einer Frau verhalten sollst und fühlst dich unwohl und unsicher? Ein Flirtcoaching für Männer kann dir helfen! Unsere Flirtexperten geben dir nicht nur Tipps, wie du Frauen einfach so ansprechen kannst sondern zeigen dir auch, wie du es schaffst, deine Schüchternheit abzulegen und du locker und entspannt mit Frauen redest.

Vielleicht kannst du dir momentan noch nicht vorstellen, dass du irgendwann genauso cool drauf bist in der Nähe von Frauen wie deine Freunde, aber ein lässiges Auftreten und einen verführerischen Umgang kann jeder Mann lernen. Auch du!

Hier findest du weitere Single Apps, die dich interessieren könnten:

Unser Erfahrungsbericht über die Dating App Lovoo

Du suchst eine Casual Dating App?

Frauen richtig anschreiben: 27 erste Nachrichten für WhatsApp Chats (Flirtsprüche für dein Handy)

Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 4 Durchschnitt: 5]

Caro

Carolin beschäftigt sich seit Jahren mit den Themen Persönlichkeitsentwicklung und Dating. Nach einem Masterstudium in Kulturwissenschaft hat die gebürtige Esslingerin ihren Weg als Leiterin des Redaktionteams der Flirt University gefunden. Sie entwickelt regelmäßig neue Coaching Methoden und analysiert für unsere Kunden Chats aus dem Online Dating und hat somit schon so mancher Liebe auf die Sprünge geholfen.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.