Bist du ein Mann oder eine Frau?
Männer klicken hier und Frauen klicken hier

Du suchst eine Casual Dating App?

Casual Dating, was ist das eigentlich überhaupt?

Gerade im Internet liest man immer häufiger von Casual Dating. Früher, in deiner Jugend, hat man sich einfach mit einem Mädchen verabredet, es gab den ersten Kuss und anschließend ein zartes Lächeln mit erröteten Wangen. Das war dann das erste Treffen.

Und heute? Nicht nur die Liebe selber scheint ein kompliziertes Thema zu sein, nein, auch gibt es immer mehr Begriffe, die ein ganz bestimmtes Verhältnis zwischen den Menschen beschreiben. Da wäre einmal die Freundschaftszone, Freundschaft Plus und eben Casual Dating.


Was ist Casual Dating?

Casual Dating oder auch Casual Sex beschreibt das Treffen zwischen zwei Menschen, welche sich explizit treffen um miteinander zu schlafen. Es gibt bis heute keine genaue Definition darüber, wann genau es sich um ein Casual Date oder Casual Sex handelt.

Fest steht: Es sind keine Gefühle im Spiel. Es geht bei Casual Dating nicht darum die große Liebe zu finden oder tiefe Gefühle zu entwickeln. Zu den bekanntesten Formen des Casual Dating zählen folgende sexuelle Begegnungen:

  • Der One Night Stand
    Der One Night Stand ist wohl die bekannteste und auch die verbreitetste Form des Casual Sex. Zwei Leute treffen aufeinander um einmalig und unverbindlich miteinander zu schlafen. Hierbei werden keine Gedanken gehegt, dass dies zu einer Beziehung führen soll.
  • Die Affäre
    Der One Night Stand war nicht nur gut, sondern atemberaubend. Daher beschließt einer von beiden, sich bei dem anderen nochmals zu melden, damit es zu einer erneuten Verabredung und wiederholtem Sex kommt. Gefühle sind jedoch nicht im Spiel.
  • Freundschaft Plus oder auch Freundschaft mit Vorteilen
    Es besteht schon vor dem Intimkontakt eine freundschaftliche Beziehung zwischen beiden. Irgendwann, oft nach einer Nacht mit viel Alkohol, kommt es zum Sex. Manchmal bleibt es bei einem One Night Stand, oft entwickelt sich jedoch daraus die Freundschaft Plus. Man kennt sich bereits sehr gut, ist vertraut miteinander und die Freundschaft bleibt auch weiterhin erhalten. Die Gefühle zueinander sind jedoch rein freundschaftlicher Natur.

Casual Dating App

Wie wird Casual Dating zu einem schönen Erlebnis?

Es gilt dasselbe wie es viele bereits von dem Klassiker, dem One Night Stand, kennen. Ehrlichkeit steht an erster Stelle! Beide, sowohl Männlein als auch Weiblein, sollten direkt zu Beginn klären, dass sie nicht auf der Suche nach etwas Festem sind. Stellt sich nach mehreren Treffen heraus, dass er oder sie sich doch mehr erhofft, ist ein klärendes Gespräch angesagt. Hat der andere ebenfalls Gefühle entwickelt? Wunderbar. Empfindet der andere jedoch nur reine Lust, allerdings keine anderen Gefühle? Dann sollte es zu keinen weiteren Verabredungen mehr kommen. Sonst folgen nur Schmerz und Liebeskummer.

Es sollte selbstverständlich sein, dass ihr über diese sexuelle Erfahrung nicht mit fremden Menschen redet. Ihr trefft euch, teilt intime Momente miteinander und behaltet diese im Gedächtnis. Vor anderen jedoch damit zu prahlen, geht gar nicht! Vor allem, wenn ihr denselben Freundeskreis habt, ist dies ein absolutes No Go! Auch während dem Sex mit ihr solltest du nicht über vergangene Bettpartnerinnen sprechen, ansonsten geht ihr die Lust schell flöten.

Vergiss auch nicht, immer auch auf deine Intuition zu hören. Nicht mit jeder Frau wird das Casual Date zu einem spannenden Erlebnis und dem besten Sex deines Lebens. Hast du bereits bei der Begrüßung ein ungutes Gefühl bei der Sache zwingt dich niemand dazu, den nächsten Schritt zu gehen.

Übrigens, nicht für jeden ist Casual Dating geeignet! Irgendwann kennt man sich selber. Wer genau weiß, dass bei ihm nach dem ersten Sex die Hormone im Körper wild werden und er über beide Ohren verliebt ist, sollte sich besser nicht auf so etwas einlassen. Dies führt nur zu komplizierten Situationen und Herzschmerz. In einem solchen Fall ist es besser, klar nach außen zu kommunizieren, dass man auf der Suche nach einer festen Beziehung ist.

Welche Leute betreiben Casual Dating?

Sex außerhalb einer Ehe oder einer Beziehung gibt es schon seit Jahrhunderten, nicht erst seit Einführung dieses Begriffs. Der Gelegenheitssex dient vor allem dazu, selber Befriedigung zu erlangen. Für viele Menschen ist ein One Night Stand auch ein wahrer Booster für das Selbstbewusstsein. Sie fühlen sich attraktiv, begehrt und erfahren, dass sie immer noch beim anderen Geschlecht gut ankommen.

Casual Sex wird daher längst nicht nur von Singles genutzt, um das eigene Sexleben mit allen Fantasien auszuleben. Auch Verheiratete oder vergebene Menschen können oftmals nicht widerstehen, da sie den Sex mit dem Partner nicht mehr als aufregend genug oder als abwechslungsreich empfinden. Nicht immer jedoch führt dies zu einem Bruch in der Beziehung.

Viele Pärchen reden über diese Probleme und beschließen, eine offene Beziehung zu führen, damit beide gleichermaßen sexuelle Erfüllung erfahren. Generell gibt es lockeren Sex in allen Altersgruppen, wobei er von den über 30-Jährigen am häufigsten praktiziert wird.

Casual Dating App

Gibt es eine Casual Dating App?

Viele Menschen haben Probleme damit, auf offener Straße nicht nur eine besondere Person kennenzulernen, sondern auch einen Menschen, welche ebenfalls offen für sexuelle Abenteuer ist, jedoch keine Beziehung wünscht. Daher begeben sich viele Menschen im Internet oder über eine Casual Dating App auf die Suche. Dort ist schließlich von Beginn an klar, was sich die anderen Mitglieder wünschen. Man ist sich keine Erklärungen schuldig, weshalb man keine Beziehung möchte etc.

Vor allem Frauen werden über Casual Dating Apps und Seiten angesprochen. Während draußen Frauen oftmals das Gefühl haben, für zwanglosen Spaß verurteilt zu werden, wissen sie, dass sie dort auf Gleichgesinnte treffen, welche ihnen kein schlechtes Gewissen einreden. Für Frauen ist die Nutzung solcher Seiten sogar oftmals kostenlos, während Männer häufig einen bestimmten Beitrag bezahlen müssen.

Die am weitesten verbreitete Casual Dating App ist Tinder. Nur wenige Menschen suchen auf Tinder nach der großen Liebe, die meisten sehnen sich stattdessen nach einem erotischen Abenteuer, ihnen ist es jedoch zu anstregend, Nacht für Nacht durch Clubs und Discotheken zu ziehen um jemanden zu finden. Tinder ist unkompliziert und leicht zu nutzen.

Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass es sowohl für Männer als auch für Frauen kostenlos ist und Tinder mittlerweile eine unglaublich hohe Nutzerzahl hat. Dadurch kannst du dir sicher sein, dass sich auch in deiner Nähe zahlreiche Single Damen befinden, welche auf der Suche sind.

Die Casual Dating App Badoo bietet ebenfalls Spaß ohne Verpflichtungen. Auch bei dieser App müssen weder Männer noch Frauen tief in ihren Geldbeutel greifen, das Programm ist kostenlos, jedoch bietet es für geringes Geld mehr Funktionen. Badoo funktioniert ähnlich wie Tinder, allerdings können bei dieser App zusätzliche Informationen angegeben werden, beispielsweise die eigenen Interessen oder welche Sprachen man spricht.

Du bist ebenfalls auf der Suche nach einem sexuellen Abenteuer, es scheitert jedoch daran, dass du zu schüchtern bist eine schöne Frau anzusprechen und kennenzulernen? Auch über eine Casual Dating App hat es nicht geklappt? In einem Flirtcoaching für Männer zeigen dir unsere Flirttrainer, wie du ganz leicht deine Schüchternheit überwindest. Du erfährst wichtige Tipps, wie du erfolgreich mitten im Alltag sowie auch nachts in Clubs und Bars Frauen ansprichst, sie kennenlernst und mit ihnen flirtest.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Dein Tinder Profiltext: Worauf du achten sollest

Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 24 Durchschnitt: 3.3]

1 Gedanke zu „Du suchst eine Casual Dating App?“

  1. Vielen Dank für den Beitrag. Apps und Plattformen gibt es ja mittlerweile sehr viele im Bereich Dating, da fällt die Wahl schwer. Badoo scheint mir eine gute Alternative gegenüber den ganzen großen Seiten 🙂

    Antworten

Schreibe einen Kommentar



Zu den Seminaren