Bist du ein Mann oder eine Frau?
Männer klicken hier und Frauen klicken hier

Ich möchte eine Frau ansprechen, aber wie soll das funktionieren?

Eine schöne Frau anzusprechen ist wirklich gar nicht mal so einfach. Vielen Männern fällt es äußerst schwer auf eine hübsche und nett wirkende Dame zuzugehen und diese aus heiterem Himmel anzuquatschen. Du fragst dich, wann der beste Moment ist, eine Frau anzusprechen? Du weißt einfach nicht, wie du es schaffen kannst, deine Ansprechangst endlich zu überwinden? In diesem Artikel erwartet dich alles rund um das Thema „Frau ansprechen“!

Frau ansprechen


 

Frau ansprechen – Der Radius

Der Radius beschreibt deinen Umkreis. Tritt eine tolle Frau in deinen Umkreis, die du interessant findest und welche du gerne ansprechen möchtest, so sprichst du diese auch an. Die Größe des Feldes kannst du hierbei selbst bestimmen. Im Alltag sollte dein Radius um die 0 bis 15 Meter betragen, wohingegen im Nachtleben dein Radius auch mal bis zu 2 bis 3 Metern betragen kann. Auch beim Ansprechen auf der Straße kannst du deinen Radius auf bis zu 100 Meter erweitern. Hier gibt es keine genauen Regeln oder Vorgaben.

Beim Radius geht es hauptsächlich um das „Wenn-dann-Prinzip„: Wenn eine Frau in deinem Radius ist, dann sprichst du sie auch an. Und mache dir bewusst, dass sie dein Territorium betritt. Stelle dir vor, eine wunderschöne und sympathische Frau säße in deinem Wohnzimmer. Dann würdest du sie doch auch ansprechen, oder etwa nicht? Und wenn du dir dann das Konzept des Radius aneignest, musst du öfters Frauen ansprechen. So findest du keine Ausreden mehr, um die tollen Frauen nicht anzusprechen. Hast du es eilig, kannst du den Radius ja auch auf 50 cm beschränken. So ist dann die Wahrscheinlichkeit geringer, dass sie in deinen Radius tritt.

Ansprechangst überwinden und erfolgreich deine Schüchternheit besiegen!

Um Frauen anzusprechen, musst du natürlich zuerst den Mut dafür haben. Mit Schüchternheit und ohne Mut wird das wohl leider nicht funktionieren. Nur wenn du Selbstsicherheit und Selbstbewusstsein ausstrahlst und für dich verinnerlicht hast, wirst du auch die Ansprechangst erfolgreich besiegen.

Schüchternheit ist tendenziell gar nichts Schlimmes. Viele Menschen sind schüchtern! Doch wenn man mal ehrlich ist, ist sie auch nicht gerade förderlich, um eine neue potentielle Partnerin kennenzulernen. Das größte Problem von schüchternen Menschen ist es, dass sie sich sehr viele Sorgen darüber machen, was andere Leute von ihnen halten. Sie wollen bloß nicht mit ihrem Verhalten auffallen und trauen sich niemals in den Mittelpunkt des Geschehens zu rücken.

Schüchternheit impliziert auch äußerst häufig eine negative Selbstwahrnehmung. Diese ist leider nicht in Übereinstimmung mit der Fremdwahrnehmung. Schüchterne Menschen reden sich kleiner, als sie in Wirklichkeit sind. Sie sehen ihr Potential nicht und ihnen fällt es schwer, sich so zu geben, wie sie wirklich sind.

Gegen Schüchternheit kann man ankämpfen. Versuche nachzuvollziehen, dass Schüchternheit kein Problem ist. Stehe dazu, dass sie zu dir gehört und versuche diese für dich und dein Verhalten zu nutzen. Schüchterne Menschen können zum Beispiel sehr gut zuhören und sind somit angenehme Gesprächspartner.

Um Selbstbewusstsein zu erlangen, musst du dich deinen Ängsten stellen. Das bedeutet, dass du auf tolle Frauen zugehen solltest und ein Gespräch beginnst. Konfrontiere dich mit deiner eigenen Furcht und starte sozusagen eine Art der Schocktherapie. Es geht hierbei nicht darum, sofort problemlos auf andere Menschen zugehen zu können und keinerlei Angst mehr zu verspüren.

Es geht ganz einfach darum, dass du dich nach und nach steigerst und auch deine kleineren Erfolge erkennen kannst. Denke doch mal darüber nach, welche Situationen und Erlebnisse dich selbstbewusster gemacht haben. Welche Personen haben dich geprägt? Oder welche Inspirationen für eine offenere Art kannst du dir von anderen einholen?

Vor allem darfst du nicht darüber nachdenken, was andere von dir denken. Es muss dir nicht komplett egal werden. Aber diese Gedanken dürfen nicht mehr dein komplettes Leben bestimmen.

Frau ansprechen

Wie du die tolle Frau für dich gewinnen kannst!

Hast du dich dann letztendlich überwunden und hast eine Frau angesprochen, so musst du sie noch für dich gewinnen. Aber erst mal vorab: der wohl schwierigste Schritt wäre dann schon mal getan.

Es geht nun darum, dass dich die Dame interessant findet und ein Interesse daran hat, dich weiter kennenzulernen. Du musst sie mit deiner Ausstrahlung, eurem Gespräch und der Situation locken. Denke nicht, dass du nicht nervös sein darfst. Das ist ein absoluter Irrglaube. Aufgeregt zu sein ist vollkommen normal und macht dich für die Frau sogar sympathisch.

Mache der Frau von Anfang an klar, dass sie es wert ist, angesprochen zu werden. Sage ihr also, dass du sie von Weitem gesehen hast und dir dachtest: „Die muss ich ansprechen! Sonst werde ich es später bereuen, wenn ich es nicht tue!“. Billige Anmachsprüche und Schleimereien kommen dagegen gar nicht gut an. Versuche also ehrlich und authentisch zu bleiben. Und setze die Frau bloß nicht auf ein zu hohes Podest. So wirkst du auch nicht abhängig und bedürftig.

Außerdem solltest du nicht zu lange um den heißen Brei herumreden. Frage sie doch nach ein paar Sätzen direkt nach ihrer Nummer oder einem Café. Früher oder später wird sie dir dann schon Bescheid geben, ob sie Interesse hat, oder nicht.

Was du ebenfalls bedenken musst ist, dass hübsche Frauen sehr oft angesprochen werden. Resultierend daraus musst du dich am besten von der Masse der Männer abheben. Standardsprüche und ein Kompliment für ihre Figur kommen bei Frauen daher nicht gut an. Diese haben sie sicher schon tausendmal gehört und hoffnungslos versucht zu verdrängen.

Also: Gehe offen und ehrlich auf eine Frau zu. Sage ihr, dass du sie sympathisch findest und sie daher unbedingt ansprechen wolltest. Frage sie nach kurzer Zeit die wichtigste Frage: „Hättest du Lust mit mir einen Café trinken zu gehen? Entweder jetzt oder sonst irgendwann mal.“. Alternativ kannst du sie ja auch noch nach ihrer Nummer fragen. Spiele deine Nervosität nicht zu sehr runter, denn dies wirkt nicht authentisch.

Wann und wo spreche ich am besten eine Frau an?

Am besten sprichst du Frauen im Alltag an. Denn im Alltag werden tatsächlich die wenigsten Frauen angequatscht. Entweder es ist zu viel Hektik im Spiel oder eben zu wenig Alkohol. In Clubs dagegen fließt das Bier und der Sekt und alle verlieren ihre Hemmungen. Frauen werden häufig angegraben und die Hemmschwelle der baggernden Männer sinkt.

Meistens sehen die Frauen allerdings im Alltag sehr gehetzt aus. Sie müssen zur Arbeit, haben einen Verabredung oder einen wichtigen Termin. Sei davon nicht abgeschreckt. Wenn eine Frau wirklich keine Zeit hat, dann wird sie dir das auch klarmachen. Doch lasse dich davon bloß nicht abschrecken.

Frau ansprechen

Wenn du dich somit erfolgreich von der Masse abheben und in Erinnerung der Dame bleiben möchtest, so spreche sie auf der Straße an, an der Kasse des Supermarktes oder im Warteraum beim Zahnarzt.

Sicher ist hierbei, dass deine Chancen auf ein Date mit der Frau steigen. Die weibliche Wunschvorstellung ist, dass der Traumprinz in einer alltäglichen Situation auftaucht und unabsichtlich jemanden anrempelt oder gentlemanlike die Tür aufhält. Da diese Hollywood-Szenen zu selten im wahren Leben passieren, kannst du den Alltag also für dich und deine Absichten nutzen.

Viel Glück und Spaß beim Flirten!

Du hast immer noch nicht wirklich den Mut, eine fremde hübsche Frau anzusprechen? Dann haben wir hier genau das Richtige für dich. In einem Flirttraining für Männer zeigen dir unsere Liebesexperten die Antwort auf deine Fragen und helfen dir dabei Frauen in deiner Umgebung anzuquatschen und sie auch positiv von dir begeistern zu können. Außerdem vermitteln Sie dir theoretisches Wissen und üben danach mit dir auf offener Straße – Praxis sowie Theorie. Zu Beginn wirst du noch aufgeregt sein aber du wirst schnell feststellen, wie leicht du mit Frauen in Kontakt kommen kannst. Die Frage „wie Frauen ansprechen“ stellst du dir danach garantiert nicht mehr! Wir freuen uns auf deine Kontaktaufnahme!

Frau ansprechen – Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Wie kann ich eine fremde Frau ansprechen? So wirst du zum Flirtprofi!

Traumfrauen ansprechen, wenn man selbst durchschnittlich aussieht?

Die besten Tipps zum Frauen ansprechen, damit auch du erfolgreich wirst.

 

 

 

 

 

Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 1 Durchschnitt: 5]

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.