Bist du ein Mann oder eine Frau?
Männer klicken hier und Frauen klicken hier

Was ist eigentlich ein Keynote Speaker?

Hast du schon einmal den Begriff Keynote Speaker gehört, aber du weißt nicht, was du dir darunter vorstellen kannst?

Der englische Begriff Keynote Speaker beschreibt einen Vortrag, welcher von einem prominenten Redner gehalten wird. Oftmals handelt es sich um die Eröffnungsrede einer längeren Tagung oder eines Kongresses. In dieser Rede werden die wichtigsten Themen des Kongresses angesprochen.


+ Kostenloser Crashkurs +

Der Keynote Speaker hat somit eine wichtige Rolle: Nicht nur soll er den Zuhörern das Thema des Kongresses nahe bringen, auch hat er die Aufgabe, das Publikum für die Themen des Tages zu begeistern und sie auf die Veranstaltung einzustimmen.

Um Keynote Speaker zu werden, gibt es keine spezielle Ausbildung. Viele der Keynote Speaker stammen aus dem Bereich Marketing, Verkauf oder einer Führungsebene.

Mehr Selbstsicherheit als Mann:


+ Unbedingt anschauen +

Weiter zum Crashkurs

Was macht ein Keynote Speaker?

Leider ist der Begriff Keynote Speaker nicht klar definiert. Viele Menschen behaupten daher über sich, sie seien Keynote Speaker. Dabei ist längst nicht jeder Redner in der Lage, die Aufgaben eines erfolgreichen Keynote Speakers zu erfüllen. Aber erst mal von Anfang an. Wozu benötigt man einen Keynote Speaker überhaupt?

Vielleicht bist du selber schon einmal auf einer unheimlich großen Messe gewesen, auf welcher viele große Firmen anwesend gewesen sind. Oder du hast einen riesigen Kongress besucht, bei welchem du zahlreiche bekannte Persönlichkeiten getroffen hast. Immer wieder wird dir aufgefallen sein, dass zu Beginn der Veranstaltungsreihe eine Rede als Eröffnung gehalten wird. Und genau bei dieser Person, die die Rede hält, handelt es sich um den Keynote Speaker.

Seine Hauptaufgabe ist es, in seiner Rede die Hauptschlagwörter der Veranstaltung, also die Keynotes, unter zu bekommen. Er soll das Publikum auf das Thema einstellen, ohne seine Zuhörer zu langweilen. Er muss das Hauptthema der Veranstaltung an das Publikum heranbringen und auf humorvolle Weise darauf einstimmen. Dadurch sorgt er für motivierte Mitarbeiter, welche mit einem Lächeln auf dem Gesicht an den Kongress herantreten. Zudem stellt diese Rede einen Höhepunkt dar, wodurch die Veranstaltung massiv aufgewertet wird.

Es ist erforderlich, dass sich der Keynote Speaker an seinem Publikum, dem Inhalt und den Zielen des Kongresses orientiert, um seine Rede optimal an die Zuhörer zu bringen. Hierbei merkt man den Rednern bereits an, ob sie es gewohnt sind vor tausenden von Menschen zu sprechen, oder ob sie in der Regel nur vor sehr kleinen Menschengruppe stehen.

Wie finde ich einen guten Keynote Speaker?

Viele Keynote Speaker verlangen ein sehr hohes Honorar. Mit mindestens 2.000 Euro für einen einstündigen Vortrag muss gerechnet werden. Daher gehen die Leute, welche den Redner buchen, ein gewisses Risiko ein. Schließlich kann man nur durch eine Homepage nicht einschätzen, ob der Keynote Speaker dieses Fach wirklich beherrscht.

Auf der Suche nach einem Redner für einen großen Kongress ist es daher empfehlenswert, wenn man den Redner bereits vorher schon einmal live erlebt hat. Alternativ zeigen viele Keynote Speaker auf ihren Internetseiten auch Videomaterial von sich, so kann sich jeder selber überzeugen, ob dies der passende Redner für die Veranstaltung sein könnte.

Wie kommt das hohe Gehalt eines Keynote Speakers zusammen?

Möchte jemand zum ersten Mal einen Keynote Speaker suchen, ist es für ihn oftmals unverständlich, wie jemand für einen einstündigen Vortrag z.B. 2.000 Euro verlangen kann. Hierbei wird oft vergessen, dass die Arbeit des Redners sich nicht bloß aus der reinen Rede zusammensetzt.

Um die Rede wirklich passend für das Publikum zu gestalten, benötigt es eine sehr genaue Vorbereitung. Hierfür erfolgen mehrere Gespräche mit dem Auftraggeber, welche schon sehr viel Zeit kosten. Anschließend erfolgen die eigenen Recherchen des Redners und das Einüben der Rede. Auch die Anreise an den Veranstaltungsort frisst oftmals Unmengen an Zeit, zudem müssen meist auch vor Ort noch viele Vorbereitungen getroffen werden. Dies erklärt, weshalb gute Redner einfach mehr kosten.

Übrigens, die richtig guten Keynote Speaker sind schon lange im Voraus ausgebucht. Für die Suche gilt also, wer zuerst kommt, malt zuerst. Je früher man beginnt sich nach einem Redner umzusehen, desto besser. Hierbei ist es auch wichtig, die Rahmenbedingen abzuklären. Schließlich ist für eine gelungene Rede auch eine gewisse Technik von Nöten.

Mit einem bloßen Mikrofon ist es längst nicht immer getan. Einige Keynote Speaker wünschen sich gerne ein Pult, andere bewegen sich lieber frei auf der Bühne. Die einen sprechen lieber in ein Headset, andere halten lieber das Mikrofon in der Hand. Deswegen sollte man wirklich alle Fragen klären und sich für dieses Gespräch auch alle Zeit der Welt nehmen.

Du bist nicht auf der Suche nach einem Keynote Speaker, sondern du möchtest gerne erfahren, wie du selbstbewusster wirst und du dein Selbstbild stärkst, damit du bei Vorträge auf der Arbeit ernst genommen wirst? In einem Flirtcoaching für Männer helfen dir unsere Liebesexperten.

Du lernst, wie du deine schüchterne Hülle von dir streifst und du dein Ich und deine eigene Persönlichkeit stärken kannst. Diesen Wandel zeigst du ganz automatisch durch deine Körpersprache. Das kommt übrigens nicht nur auf der Arbeit bei deinem Chef gut an, sondern hilft dir auch beim Flirten und Frauen kennenlernen enorm weiter.

Quelle: Keynotespeaker.one
Keynotespeaker.one ist eine Agentur zur Vermittlung von beliebten Keynotespeakern in Deutschland. Die Redner stammen aus den Themenfeldern Mode, Wirtschaft, Politik oder Wissenschaft. Besonderen Wert legt diese renommierte Redneragentur auf eine hohe inhaltliche Qualität der Vortragsreihen sowie auf einen hohen Unterhaltungsfaktor der Rhetoriker auf der Bühne. Auch Horst Wenzel ist als Redner für Firmenevents bei dieser Speaker Agentur buchbar.

Hier findest du weitere Beiträge, die dich interessieren könnten:

Psychologie einfach erklärt Teil 5: Das Selbstvertrauen

3 starke Tipps, um mehr Selbstbewusstsein aufzubauen, wenn du kein Selbstvertrauen hast

Angst, zu telefonieren? Hier bekommst du dein Telefontraining.

Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 3 Durchschnitt: 5]

Caro

Carolin beschäftigt sich seit Jahren mit den Themen Persönlichkeitsentwicklung und Dating. Nach einem Masterstudium in Kulturwissenschaft hat die gebürtige Esslingerin ihren Weg als Leiterin des Redaktionteams der Flirt University gefunden. Sie entwickelt regelmäßig neue Coaching Methoden und analysiert für unsere Kunden Chats aus dem Online Dating und hat somit schon so mancher Liebe auf die Sprünge geholfen.

1 Kommentar

Tanja Müller · 6. Juli 2016 um 00:51

Hallo Herr Wenzel,

wie kann man Sie als Keynote Speaker anfragen?

Beste Grüße,
T. Müller

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert