Bist du ein Mann oder eine Frau?
Männer klicken hier und Frauen klicken hier

Liebe aus dem Netz – 12 Tipps für Beziehungen aus dem Online Dating

Hier findest du 12 Erfolgsfaktoren, die vom Chat zur Beziehung führen.

Diese zwölf Empfehlungen wurden von der psychologischen Partnervermittlung Gleichklang identifiziert und reichen von der Partnersuche bis zur langfristigen Beziehung.

Im ersten Schritt sollst du dich authentisch und wahrheitsgemäß beim Online-Dating darstellen, da Partnersuche keine Bewerbung ist und Lügen schnell an der Realität zerschellen. Bleibe also ehrlich, was deine Größe und Gewicht angeht, bearbeite deine Bilder nicht mit Photoshop und versuche dich nicht zu verstellen und vermeintlich zu optimieren.


Auf Partnerportalen und -Apps ist es gang und gebe, dass sich die Nutzer mit einem kurzen Text vorstellen. Dieser soll ansprechend und frei sein, da er Einblicke in deine Person gibt und die Resonanz erhöht.

Der nächste Schritt ist das Anschreiben. Dabei wird geraten, selbst den Kontakt aufzunehmen, anstatt falschen Stolz oder Schüchternheit vorzuschieben. Denn dieses Warten ist laut Gleichklang umsonst, da sich herausgestellt hat, dass diejenigen, die aktiv werden schneller zum Erfolg gelangen. Während des Gesprächs solltest du zudem immer sofort antworten, um Interesse und Sympathie bei deinem Chat-Partner für dich herzustellen. Bei verzögerten oder gar keinen Antworten ist dein Gegenüber hingegen frustriert und lehnt dich ab.

Um den schriftlichen Nachrichtenaustausch nicht einschlafen zu lassen, solltest du bei gegenseitigem Interesse mit deinem Chat-Partner telefonieren und dich möglichst bald mit ihr oder ihm treffen. Der Erfolg lässt nicht lange auf sich warten, wenn ihr eure Beziehung vom Online-Daten ins reale Leben verlagert.

Bei einem ersten Treffen und auch in der restlichen Kommunikation solltest du Gefühle und Interesse an deinem Gegenüber deutlich zeigen und emotional agieren. Ist euer erstes Treffen gut verlaufen, verabrede direkt ein weiteres Date, um im Fluss zu bleiben.

Du wünschst dir eine Beziehung? Sprich dies offen aus! Dadurch förderst du die Bindungsbereitschaft deines Dates und erhöhst die Chance, dass der Aufbau einer Beziehung gelingt. Reagiert dein Gegenüber auf deinen Wunsch nach einer Beziehung positiv, solltest du alle anderen Kontakte aussetzen. Fährst du mehrgleisig läufst du in Gefahr, dich nicht genug auf deine(n) potenzielle(n) Partner(in) konzentrierst und schlussendlich nur ein Date nach dem anderen mit unterschiedlichen Menschen hast, ohne verliebt zu sein.

Wenn es soweit ist, dass ihr beginnt eine Beziehung aufzubauen, solltest du nicht zu schnell aufgeben. Dieser Aufbau kann Krisen, Enttäuschungen und ein Wechselbad der Gefühle auslösen, durch klare Kommunikation könnt ihr diese aber ohne weiteres umgehen und überwinden.

Nimm die Liebe nicht als selbstverständlich, sondern arbeite an ihr. Sprich mit deinem Partner über Wünsche und Bedürfnisse und baut euch ein gemeinsames Leben durch schöne Aktivitäten und übereinstimmenden Zielen auf. Ihr solltet immer Interesse aneinander zeigen und füreinander Verständnis aufbringen, den anderen so zu akzeptieren wie er ist und ihr werdet eine lange und glückliche Beziehung führen.

Diese Beziehung wird sich, ebenso wie ihr, immer wieder verändern und weiterentwickeln. Deshalb ist es wichtig, sich immer über neue Bedürfnisse und Wünsche auszutauschen. Sollte eure Leidenschaft abnehmen, nimmt sie auch wieder zu und unterliegt ebenfalls dem normalen Wandel einer Beziehung. Traut euch, gemeinsam Altes über Bord zu werfen und neues zu entdecken. Seid ihr beide offen für Veränderungen, schützt ihr euch vor Langeweile und bleibt am ehesten zusammen.

 

Du hast generell Probleme, Männer oderFrauen kennenzulernen? Auch Flirt Apps und Chat Programme helfen dir hierbei nicht weiter? In unserem Flirtseminar für Männer bzw. im Flirtcoaching für Frauen zeigen dir unsere Flirtexperten, wie du ganz leicht in deinem Alltag deine Schüchternheit überwindest und du schöne Frauen ansprechen kannst.

Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 2 Durchschnitt: 5]

Schreibe einen Kommentar



Zu den Seminaren