Bist du ein Mann oder eine Frau?
Männer klicken hier und Frauen klicken hier

Partnersuche mal anders: Face to Face Dating

Kennst du schon Face to Face Dating?

Du möchtest gerne Frauen kennenlernen, aber mal auf eine andere Art und Weise? Immer nur im Club oder in Kneipen Frauen ansprechen ist einfach nicht mehr das, was du dir wünschst? Probiere es doch mal mit einem Face to Face Dating.

Hierbei handelt es sich um eine ganz besondere Art des Kennenlernens. Viele Männer und auch Frauen haben ab einem gewissen Alter einfach keine Lust mehr, sich die Nächte in Discotheken um die Ohren zu schlagen in der Hoffnung, einen potentiellen Partner kennenzulernen, und am Ende doch nur wieder enttäuscht nach Hause zu gehen.

Auch im Alltag fällt das Kennenlernen schwer, Beruf und Haushalt nehmen einfach zu viel Zeit ein. Und obwohl Online Dating immer verbreiteter und erfolgreicher wird, gibt es auch hier Menschen die einfach Pech haben und bei einem Treffen mit dem Chatpartner enttäuscht sind. Trotzdem darf der Kopf nicht in den Sand gesteckt werden. Auch in solchen Fällen gibt es Möglichkeiten für die ideale Partnersuche.

Das Face to Face Dating

Beim Face to Face Dating triffst du dich an einem Abend mit fünf anderen Personen. Keine Sorge, es handelt sich um kein Speed-Dating. Denn so lustig ein Speed-Dating auch sein mag, die Chance für ein langes Gespräch hat man einfach nicht. Das sieht bei einem Face to Face Dating schon ganz anders aus.

Face to Face Dating

Du kannst dich beim Face to Face Dating entweder alleine anmelden oder zusammen mit deiner Freundin oder deinem Kumpel. Meldest du dich ohne einen Freund an, wird dir ein Partner zugeteilt, mit welchem du die erste Runde betrittst. Ihr sitzt immer an einem 6er-Tisch.

Beim Face to Face Dating entstehen keine 1 zu 1 Dialoge. Dadurch, dass ihr eine sehr große Gruppe seid, kannst du dich mit den Personen unterhalten, welche dir am sympathischsten sind. Im Gegensatz zum Speed-Dating oder zu gewöhnlichen Dates musst du dich nicht vor unangenehmem Schweigen fürchten. Denn in einer größeren Gruppe lassen sich wesentlich leichter Gesprächsthemen finden, als wenn man sich nur zu zweit trifft.

Das Kennenlernen läuft ganz ungezwungen ab. Nach 1 1/2 Stunden ist die Zeit in eurer Bar abgelaufen. Die Reise geht für dich weiter in die nächste Kneipe. Damit du weißt, wann du zu welcher Bar gehen musst, bekommst du direkt zu Beginn einen Ablaufplan ausgehändigt.

Dort triffst du wieder vier neue Leute an einem 6-er Tisch. Auch hier hast du die Chance, dich 1 1/2 Stunden zu amüsieren. Dann geht es wieder für dich weiter in die dritte und letzte Bar, in welcher du nochmals vier neue Bekanntschaften schließt. Du lernst somit an einem Abend zwölf neue Leute kennen! Das ist eine ganze Menge.

Damit du bei all den Gesichtern und Namen nicht durcheinander kommst, findet am Ende ein Gruppentreffen statt, bei welchem du alle Leute, die du an diesem Abend kennengelernt hast, noch einmal triffst. Am Tag darauf hast du die Möglichkeit im Internet anzukreuzen, wer dir gut gefallen hat und wen du nochmals treffen möchtest.

Dort siehst du auch die Damen, welche sich für dich entschieden haben und dich angeklickt haben. Ihr habt dann ein Match. Euer Folgedate wird kostenlos für euch organisiert.

Die passenden Fragen

Natürlich haben wir auch noch einige Tipps für die passenden Fragen für das Gruppentreffen für dich parat. Die Fragen sind offen gestellt, sodass dein Gesprächspartner mit mehr als nur einem „Ja“ oder „Nein“ antwortet, dadurch habt ihr direkt ein schönes Gespräch am laufen. Wir stellen dir hier einige Anregungen vor, klicke doch für weitere Ideen in unsere Liste mit unseren 201 Fragen zum Kennenlernen.

Face to Face Dating

  • Reist du lieber durch Städte und siehst dir alte Kirchen und Ruinen an, oder stehst du mehr auf Strandurlaub, Sonne, Muscheln und Meer?
  • Wie glaubst du sieht dein Leben in zehn Jahren aus? Glaubst du, dass sich Vieles verändern wird?
  • Für wie spontan hältst du dich? Erzähl mir doch direkt von deiner spontansten Aktion, die du jemals gemacht hast.
  • Wie sah deine verrückteste Begegnung mit einer anderen Person aus?

Natürlich dienen diese Fragen nur als Anregung. Fallen dir von ganz alleine zahlreiche Gesprächsthemen ein, dann nur raus damit.

Du siehst, hierbei handelt es sich um eine völlig andere Date Situation. Du lernst immer mehrere Personen auf einmal kennen. Durch die Gruppendynamik kommt es ganz alleine zu den lustigsten Geschichten und spannenden Unterhaltungen.

Im Gegensatz zum Speed Dating wird dir hier wesentlich mehr Zeit gelassen, die anderen Personen am Tisch kennenzulernen . Es kommt zu keiner unangenehmen Stille, wie es das manchmal während eines normalen Dates der Fall ist. Auch der Preis ist wesentlich günstiger als der eines Speed Datings, dies spricht ebenfalls für sich. Face to Face Dating findet in ganz Deutschland statt und somit auch in deiner Nähe.

Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 11 Durchschnitt: 3.7]

Schreibe einen Kommentar



Zu den Seminaren