Bist du ein Mann oder eine Frau?
Männer klicken hier und Frauen klicken hier

Es gibt etwas, was du dir fest vorgenommen hast.

Seit mehreren Jahren bist du nun Single. Und du hast es mehr als satt. Du weißt, dass es an dir liegt. Jedes Mal, wenn du eine Frau siehst traust du dich nicht, aktiv auf sie zuzugehen.

Schöne Frauen ansprechen? Für dich ein Ding der Unmöglichkeit. Denn jedes Mal fragst du dich, was du in diesem Fall sagen könntest. Außerdem: Kommt es nicht komisch, wenn du einfach so, mitten aus dem Nichts, auf dieses Mädchen zugehst und sie von der Seite anquatschst? Du hast da deine Bedenken. Jemandem aufdrängen willst du dich keinesfalls.


+ Sommeraktion +

Also belässt du es bei einem Lächeln. Du lächelst die süße Rothaarige morgens in der Straßenbahn an. Die kecke Blondine mit der Kurzhaarfrisur in der Uni Mensa. Der süßen Brünetten, die jetzt in einer Abteilung in deiner Firma ganz frisch angefangen hat. Der Lockigen, die dir jeden Morgen auf dem Fahrrad entgegen kommt. Der hübschen Frau mit dem Schal, der beinahe größer ist als sie selbst, die du auf der Einkaufsstraße siehst.

Und was passiert? Genau. Nichts. Manchmal kommt ein Lächeln zurück. Doch spätestens, wenn dies passiert, blickst du verschämt weg.

Woher kommt die tiefsitzende Angst, eine fremde Frau anzusprechen?

Weshalb fühlen wir uns eigentlich derart gehemmt wenn es darum geht, Kontakt zum weiblichen Geschlecht aufzunehmen? Was führt dazu, dass wir uns immer wieder Ausreden suchen, weshalb wir gerade in diesem Moment eben nicht die bildhübsche Frau ansprechen?

Machen wir gemeinsam einen kleinen Exkurs. Diese Angst, die du fühlst, ist eine Angst, die tief im Mann verwurzelt ist. Sie stammt noch aus der Zeit der Jäger und Sammler. Schon damals lebten die Menschen in Stämmen, da dies die Überlebenswahrscheinlichkeit enorm erhöht hat. Natürlich wollte jeder Mann sich fortpflanzen, damit seine Gene weitergegeben werden.

Ging er nun auf eine Frau innerhalb des Stammes zu, ging er ein enormes Risiko ein. Lehnte sie ihn ab, aus welchen Gründen auch immer, ist die Wahrscheinlichkeit extrem hoch gewesen, dass er als Folge ebenfalls von allen anderen Frauen innerhalb des Stammes abgelehnt wird.

Denn diese Frauen haben natürlich den Vorfall mitbekommen. Folglich gehen sie davon aus, dass die erste Frau einen gute Grund gehabt haben muss, diesen Mann abzulehnen. Möglicherweise ist er ein schlechter Jäger und kann damit nicht Sorge tragen, dass sie keinen Hungertod stirbt. Möglicherweise ist er schwächlich gebaut und kann sie nicht vor eventuellen Gefahren beschützen.

Die Folge? Er konnte seine Gene nicht weitergeben.

Natürlich ist diese Angst heute unbegründet. Dennoch ist diese nach wie vor tief in dir verwurzelt und hindert dich daran, dass du eine schöne Frau ansprechen kannst.

dKannst du schöne Frauen ansprechen oder bist du zu schüchtern

Wie du deine Zweifel beiseite wischst und aktiv Frauen kennenlernst

Das schwierigste für Männer, die schöne Frauen ansprechen wollen, ist der erste Schritt. Es scheitert zumeist direkt an der Überwindung. Sie scheuen sich davor, einfach auf die Traumfrau zuzugehen, ihr ein Lächeln zu schenken und etwas zu sagen.

Sobald sie spontan der Gedanke überfällt, dass sie diese Frau die ihnen auf der Straße entgegenkommt, ansprechen könnten, bekommen sie direkt Zweifel. Sie fragen sich, was sie zu der Frau sagen sollen und fürchten sich zugleich unheimlich stark vor einem Korb.

Die erste Maßnahme besteht somit darin, dass du an dieser Angst ansetzt und dich überwindest.

Überwindung lernst du leider nur aktiv durch Überwindung. Sprich: Wenn du eine hübsche Frau siehst, nimmst du sofort deine Beine in die Hand, gehst auf sie zu und lässt nicht die Chance verstreichen, sie anzusprechen.

Sobald dir auch nur der Hauch eines Zweifels kommt, musst du dir vor Augen halten, dass du rein gar nichts zu verlieren hast. Im schlimmsten Fall bist du nach dem Ansprechen immer noch Single. So what? Das bist du jetzt schließlich auch.

In unserem Beitrag der Radius erklären wir dir ganz genau Schritt für Schritt, wie es dir gelingt, deine Zweifel beiseite zu wischen und du es schaffst, eine fremde Frau anzusprechen.

Aber was, wenn ich mich bis auf die Knochen blamiere?

Wir haben es gerade bereits angedeutet. Dennoch wollen wir es nochmals an dieser Stelle ansprechen. Auch mit der Angst vor einer peinlichen Blamage stehst du nicht alleine da.

Wahrscheinlich malst du dir immer wieder das Horror-Szenario aus, dass sie dich abschätzig anblickt, dich vielleicht sogar gänzlich ignoriert. Du versuchst verzweifelt, ihre Aufmerksamkeit zu bekommen. Irgendwann gelingt es dir, doch ihre einzige Reaktion ist ein niederschmetterndes „Ne, lass gut sein.“ Alle Menschen um dich herum starren dich an und grinsen hämisch.

Glaubst du wirklich, dass dies so ablaufen würde? Bist du davon tatsächlich überzeugt? Vollkommener Blödsinn.

Das schlimmste, was dir passieren kann ist, dass sie bereits vergeben ist. Und? Die Welt geht davon nicht unter.

Wenn du aktiv wirst und beginnst, fremde Frauen anzusprechen, wirst du feststellen, dass sich fast alle Frauen sehr darüber freuen. Denn kann es ein schöneres Kompliment geben, als im Alltag einem fremden Mann zu begegnen und von ihm gesagt zu bekommen, dass sie ihm direkt ins Auge gestochen ist?

Also: Befreie dich vor der Angst, dass dir etwas unglaublich Schreckliches passieren könnte.

schöne Frauen ansprechen ist für dich eine Herausforderung?

Aber mit welche Worten kann ich schöne Frauen ansprechen?

Du willst ganz konkrete Beispiele für Sätze oder Worte, mit denen du auf eine fremde Frau zugehen kannst? Du brauchst dies, um dich sicher zu fühlen?

In unsere folgenden Beiträgen findest du verschiedene Ideen und Möglichkeiten, wie du Kontakt zu deiner Traumfrau aufnimmst

Grundsätzlich ist es ratsam, das Ansprechen stets mit einem Kompliment zu verbinden. Geh auf die Frau zu und beginn erst dann zu sprechen, wenn du ihre Aufmerksamkeit hast. Die Aufmerksamkeit bekommen gelingt dir am einfachsten, in dem du kurz und laut „Entschuldigung“ sagst.

Jetzt kannst du weitermachen, ganz wie es dir beliebt. Etwa mit „Ich bin eigentlich gerade auf dem Weg zu meinem Zug, aber ich habe dich hier gerade laufen sehen und mir gedacht, dass ich es bereuen werde, wenn ich dich nicht anspreche. Hi, ich bin der Horst.“

Jetzt streckst du ihr deine Hand entgegen. Du wirst sehen, dass sie diese automatisch ergreift. Wir sind dazu erzogen worden, dass wenn uns jemand bei einer Vorstellung die Hand gibt, wir diese nehmen. Eine Art Automatismus sozusagen. Nutze diesen!

Erkläre ihr, weshalb sie dir ins Auge gestochen ist. Etwa wegen ihres großen Hutes? Ihrer riesigen Handtasche? Ihrem kleinen, süßen Hund? Greife dieses Thema auf und beginn, daraus ein Gespräch zu entwickeln.

Du möchtest gerne Frauen im Alltag ansprechen, doch noch gelingt dir dies nicht? Dann erkundige dich bei uns nach einem Flirtcoaching. Unsere Flirtexperten zeigen dir, wie es dir gelingt, in deinem Alltag deine Schüchternheit zu überwinden und aktiv auf fremde, schöne Frauen zuzugehen und sie anzusprechen. Damit auch du endlich die Richtige findest und glücklich wirst. Wir freuen uns auf deine Kontaktaufnahme.

Hier findest du weitere Tipps, wie du schöne Frauen ansprechen kannst:

So gelingt dein erstes Date – Weshalb Aufregung und peinliche Situationen okay sind!

Frauen ansprechen Teil 2: Frauen draußen ansprechen

Kann ich als Durchschnittsmann schöne Frauen ansprechen?

Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 1 Durchschnitt: 5]

Caro

Carolin beschäftigt sich seit Jahren mit den Themen Persönlichkeitsentwicklung und Dating. Nach einem Masterstudium in Kulturwissenschaft hat die gebürtige Esslingerin ihren Weg als Leiterin des Redaktionteams der Flirt University gefunden. Sie entwickelt regelmäßig neue Coaching Methoden und analysiert für unsere Kunden Chats aus dem Online Dating und hat somit schon so mancher Liebe auf die Sprünge geholfen.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.