Männer klicken hier und Frauen klicken hier

59 Traurige Sprüche zum Nachdenken

Dir geht es derzeit nicht so gut? Um deinen Gefühlen Ausdruck zu verleihen suchst du traurige Sprüche zum Nachdenken? Wir gaben für die 59 Sprüche zusammengestellt, die das Herz berühren. Schaurig traurig und trotzdem irgendwie schön.

59 Traurige Sprüche zum Nachdenken: Überwinde den Schmerz

  1. Die Zeit heilt keine Wunden. Du gewöhnst dich nur an den Schmerz.
  2. Sammle möglichst viele schöne Erinnerungen. Sie sind das einzige, was bleibt.
  3. Manche Dinge kannst du einfach nicht verkraften. Du musst lernen, mit ihnen umzugehen.
  4. Mein Mund lacht, obwohl mein Herz weint.
  5. Glück ist ein Traum. Schmerz die Realität.
  6. Nur, weil jemand nicht weint, heißt das nicht, dass sein Herz nicht schmerzt.
  7. Jedes Übel kann von einem noch größeren übertroffen werden.
  8. Worte können tiefe Wunden verursachen.
  9. Der schlimmste Schmerz tritt ein, wenn die kaputt gehen, die für die Ewigkeit bestimmt waren.
  10. Nicht jeder, der glücklich aussieht, ist es auch.
  11. Obwohl du dich nie meldest kann ich nicht anders, als ständig an dich zu denken.
  12. Auf die große Liebe folgt großes Leid.
  13. Wer zu oft enttäuscht wurde, kann irgendwann nicht mehr vertrauen.
  14. Die Vergangenheit kann Schmerzen. Ziehe eine Nutzen daraus, indem du aus ihr lernst.
  15. Enttäuschungen machen nicht stärker, sondern kälter und abweisend.
  16. Manchmal hat niemand anders Schuld, außer man selbst.
  17. Manchmal kann man sich nicht nochmal verlieben, weil das Herz nicht nochmal gebrochen werden möchte.
  18. Wenn ich jetzt gehen würde…würde man mich vermissen?
  19. Die Trauer ist wie ein Fluss. Du kannst nicht gegen die Strömung schwimmen.
  20. Du wirst nie ganz darüber hinweg kommen. Doch irgendwann ist es dir egal.
  21. Könnten Lügen leuchten, hätten wir zwei Sonnen in unserem Sonnensystem.
  22. Der eigene Tod ist nicht schlimm. Es ist der Tod des anderen, der schlimm ist. Denn mit diesem musst du leben.
  23. Du hast immer gegeben. Hast immer geholfen. Und bist am Ende doch alleine.
  24. Obwohl ich keine Hausziere hatte, war ich mein Leben lang mit Ratten unterwegs.
  25. Es tut mir leid, dass ich dich enttäuscht habe.
  26. So zu tun, als ob es nicht schmerzt, schmerzt am meisten.
  27. Wie viel Schmerz kann ein Mensch ertragen?
  28. Der Tod löst keine Probleme, doch er beendet sie.
  29. Tränen können trocknen, doch das Herz weint weiter.
  30. Auf Wetter und Liebe ist nur wenig Verlass.
  31. Zeit heilt nicht alle Wunden. Sie versteckt nur den Kummer.
  32. Warum sind immer alle glücklich, außer ich selbst?
  33. Wer niemanden hat, dem er alles erzählen kann, der lernt, mit der Einsamkeit umzugehen.
  34. Wahre Worte sind oft nicht angenehm, angenehme Worte sind oft nicht wahr.
  35. Du hast das Band, welches uns verbunden hat, zerschnitten. Einfach so.
  36. Wunden heilen, doch sie hinterlassen Narben.
  37. Wer sich auf andere verlässt, ist verlassen.
  38. Es gibt kein schlimmeres Gefühl als ersetzt zu werden.
  39. Ein einziger Augenblick kann dir nehmen, was zahlreiche Jahre dir gaben.
  40. Narben erinnern, dass die Vergangenheit Realität ist.
  41. Hast du keine Erwartungen, kannst du nicht enttäuscht werden.
  42. Trauer kann man nicht sehen oder hören. Sie lässt sich nur fühlen.
  43. Aus den Augen, aus dem Sinn.
  44. Ich bin sensibler, als ich es zugebe. Es schmerzt mehr, als ich es eingestehen will.
  45. Deine Tränen bleiben selbst dann an deiner Seite, wenn andere dich längst verlassen haben.
  46. Irgendwann hört man auf zu warten und beginnt, zu vergessen.
  47. Der Kummer nagt solange am Herzen, bis es einfach zerbricht.
  48. Die Freunde von gestern sind heute am Lästern.
  49. Jede schöne Erinnerung schmerzt, denn dieser Moment wird nie wieder zurückkommen.
  50. Glück kommt nicht zu zweit. Unglück nicht alleine.
  51. Du bist gegangen, als ich dich am meisten gebraucht habe.
  52. Lieben ist schwierig, hassen ist einfach.
  53. Partnerschaften sind wie Gras. Sie wachsen langsam und benötigen Zeit und Pflege. Bis eines Tages eine dumme Kuh kommt und alles zerstört.
  54. Es ist schmerzhaft sich das zu verbieten, wonach das Herz sich sehnt.
  55. Starke Menschen lächeln, wenn sie innerlich dabei sind zu zerbrechen.
  56. Erst durch den Verlust begreifen wir, wie wichtig uns etwas gewesen ist.
  57. Am Anfang lagst du mir am Herzen. Jetzt liegst du mir nur noch schwer im Magen.
  58. Bis heute versteh ich nicht, warum das mit uns beiden nicht geklappt hat.
  59. Wer nicht um dich kämpft hat nur darauf gewartet, dass du gehst.

Traurige Sprüche zum Nachdenken führen dir vor Augen, wie gerne du wieder eine Partnerin an deiner Seite hättest? Dann erkundige dich bei uns nach einem Flirtcoaching. Unsere Flirttrainer zeigen dir, wie es dir gelingt, in deinem Alltag attraktive Frauen kennenzulernen. Wir freuen uns auf dich.

Hier findest du weitere traurige Sprüche zum Nachdenken:

Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 0 Durchschnitt: 0]

Schreibe einen Kommentar