Was mögen Männer an Frauen? 18 weibliche Reize unter der Lupe!

Was mögen Männer an Frauen?

Wir haben unsere männlichen Kunden sowie Dozenten befragt: Was ist für Männer wirklich attraktiv? Welche visuellen Reize findet ihr besonders anziehend? Kurz und Knapp: Was mögen Männer an Frauen äußerlich als auch charakterlich? Hier sind die 18 besten Tipps für die Frauenwelt.


Auf diesen weiblichen Look stehen Männer!

1. Welcher Nagel-Look?

Über Nagellack und sämtliche Kleinigkeiten machen sich Frauen meistens zu viele Gedanken. Wenn der Typ drei Tage nach dem Date noch die Farbe deines Nagellacks kennt, ist er mit großer Wahrscheinlichkeit einfach schwul.

Trotzdem sollten ein paar Dinge beachtet werden. „Zu empfehlen sind eher natürliche Farben“. Besonders gut kommen Nudetöne von Rosa bis Braun bei Männern an. Was jedoch ebenfalls immer geht ist ein schöner Rotton. „Solche Details bieten Männern Gesprächsthemen„, so Horst Wenzel. Knallige Farben wie neon-grün wirken eher abschreckend. Außerdem stehen Männer auf French-Nails und gegen Naturnägel ist natürlich absolut nichts einzuwenden. Wie immer hat aber die Gepflegtheit oberste Priorität.

2. Hohe Schuhe: ja oder nein?

Hohe Schuhe finden Männer super! Sie bringen die Figur zur Geltung (die Hüfte in Schwung, die Beine in Form), jedoch sollte darauf geachtet werden, dass man auch darauf laufen kann.

Allerdings: Keine Frau sollte sich für die Männerwelt quälen und den gesamten Tag nur unter Schmerzen laufen. Möchten wir auf eine besondere Veranstaltung reicht es vollkommen, sich in Sneakers auf den Weg zu machen und die Schuhe erst vor Ort zu wechseln.

3. Schmuck: Das sind die Key-Pieces!

Bei Schmuck gilt: Lieber dezent als protzig. Grundsätzlich sind Details gut, denn sie geben Gesprächsthemen, so vor allem individueller Schmuck und Festival-Bändchen. Mit kleinen Details kannst du deinen Look unterstreichen.

Bist du dir was Styling angeht unsicher?  Dann empfehlen wir dir unser individuelles Stylecoaching.

4. Haare: bitte lang

Männer mögen schöne, lange Haare. Probiere neue Styles aus, wie weiche Beach-Wellen, Haare glätten oder auch mal eine andere Farbe, die zu dir passt. Gerade das Haare färben sollte aber gründlich durchdacht werden, da es immer eine Strapaze für die Haarpracht bedeutet und evtl. unnatürlich aussehen kann.

Exotische Farben wie Lila und Grün sollten generell gemieden werden. Lange Haare benötigen viel Pflege; Haaröl – und kuren, sowie ein regelmäßiger Frisörbesuch sind somit Pflicht.

Doch auch hier gilt: Du musst dich wohlfühlen. Findet sich eine Frau mit kurzen Haaren wesentlich attraktiver, wird sie mit ihrem Long Bob ein viel größeres Selbstbewusstsein ausstrahlen als mit Haaren, die bis zum BH-Verschluss reichen. Und was gibt es attraktiveres, als eine selbstbewusste, dynamische Frau?

was mögen männer an frauen

5. Rock oder Shorts?

Bei den Befragungen wurden unterschiedliche Antworten gegeben, mit einer guten Figur ginge aber beides. Es ist mal wieder Geschmacksfrage, die einen präferieren den Rock, die anderen die Shorts. Stelle dir die Frage, ob du dir deinen Schwarm eher in Hemd und mit Lackschuhen vorstellen kannst oder Sneakers und Cap? Letzterer würde vermutlich die Hotpants nehmen, der Hemd-Typ eher den Rock.  „Wenn der Rock figurbetont ist und du von vorne so richtig den Schwung siehst, den die Hüfte formt: ein Traum.“, so ein befragter Kunde.

6. Eine schöne Haut

Eine schöne Haut, wie mit Selbstverständlichkeit auch Gepflegtheit, sind Grundvoraussetzungen für ein attraktives Äußeres. Eine glatte, pralle Haut strahlt Gesundheit und Fruchtbarkeit aus. Deshalb sollte sie täglich gepflegt werden, um Unreinheiten zu vermeiden, sowie tagsüber eine Tagescreme mit LSF, abends eine regenerationsfördernde Nachtcreme aufgetragen werden. Zwischendurch kann auch eine etwas intensivere Maske verwendet werden und tagsüber teintschmeichelndes Puder und Rouge, um das Ergebnis zu perfektionieren.

7. Dekolleté

Es ist kein Geheimnis: ein schönes Dekolleté finden Männer absolut anziehend. Wie tief es gewählt wird, hängt vom Anlass ab. Achte auch auf deine Intention, die du für den Abend hast: Männern ist für eine heiße Nacht eine gute Figur der Frau wichtiger, sind sie jedoch an etwas ernstem interessiert, spielt das Gesicht die größere Rolle.

8. Hose: sexy Jeans

Es ist keine Frage: eine sexy Jeans ist ein Look, auf den Männer total abfahren. Bei langen Beinen und einem sexy Po ist die Skinny-Jeans besonders zu empfehlen. Achte darauf durch Sport einen sexy Shape im berühmten Bauch-Beine-Po-Bereich zu generieren.

Hohe Schuhe bringen die Form natürlich noch mehr zur Geltung. Die meisten Männer mögen an Frauen diesen ersten weiblichen Reiz so sehr, dass wenn ihnen dein Hintern gefällt, du eigentlich schon 50% der Miete bei ihm erzielt hast. Doch frage dich vielleicht auch, will ich einen Typen, der nur auf meinen Hintern in der Skinny-Jeans abfährt.

9. Tanga oder Panties?

Männer mögen an Frauen lieber Tangas oder Panties? Das ist weitestgehend egal, solange die Unterhose hübsch aussieht. Die Panties sind aber nicht zu unterschätzen, oft wird der Tanga als Inbegriff für sexy genommen, wobei ein Slip mindestens genauso ästhetisch sein kann und meist für eine schönere Po-Form sorgt.

10. Sport, wenn ja wie viel?

Ein fitter Body-Shape ist heute mehr denn je gefragt. Von einem Sixpack bei Frauen fühlen sich allerdings viele Männer abgeschreckt. Angedeutet ist es aber durchaus attraktiv. Wird Sport in den Lebensstil und die Hobbies integriert, wirkt dies auf jeden Fall positiv, insbesondere spezielle Sportarten, da sie auf ein interessantes und eigenständiges Leben deuten.

11. Lächeln bitte

Eine Frau, die noch so gut aussieht und mit einer ewig genervten Miene rumläuft, hat keine sympathische Ausstrahlung und spiegelt nicht das wieder, womit Männer näheren Kontakt haben möchten. Ein freundlicher, offener Gesichtsausdruck ist somit unmittelbar damit verbunden, ob man(n) sich visuell angesprochen fühlt.

was mögen männer an frauen

12. Richtig flirten!

…will gelernt sein! Die richtigen Signale zu senden ist nicht immer leicht als Frau und oft doch entscheidend. Horst Wenzel: “ „.

Bist du dir beim Flirten noch unsicher? Schau‘ dir hier die Flirtcoaching-Playlist von uns für Frauen an oder besuche eines unserer Flirtseminare speziell für Frauen.

13. Welcher Duft gefällt Männern?

„Ja, dass sie gut riecht ist wichtig!“, so die befragten Männer. Und welcher Duft genau soll es sein? „Das ist schwierig zu sagen…“, und wohl die Frage, die es schon seit Jahrhunderten gibt. Was ist der perfekte Duft, welches ist DAS Parfüm?

Das ist eine Frage der Parfümindustrie und sollte uns auch nicht weiter beschäftigen. Ein Parfüm sollte die Gepflegtheit der Frau unterstreichen und eine weibliche Note haben. Verlasse dich bei der genaueren Wahl lieber auf deinen Geschmack, denn du musst dich ja auch den ganzen Tag riechen.

14. Make-Up Tipps?

Was mögen Männer an Frauen? Sicherlich nicht zu viele Schichten Schminke. Studien zeigen, dass nahezu 80 % der Männer einen natürlichen Look präferieren. Das heißt natürlich nicht, dass du kein Make-Up mehr benutzen solltest. „Das beste Make-Up ist, wenn man gar nicht geschminkt aussieht.“, so Horst Wenzel.

Kaschiere mit dem Make-Up Unreinheiten wie Pickel und Augenringe und sorge durch Tages- und Nachtpflege, sowie Rouge, Puder & Co. für eine strahlende, pralle Haut. Die Betonung der Augen und/oder Lippen kannst du dezent gestalten. So erhältst du eine schöne, natürliche Ausstrahlung.
Wer sich noch unsicher ist beim Make-Up, kann sich z.B. online Youtube-Videos zur Hilfe nehmen.

15. Schulterfreies Top

Zeig‘ deine Schultern! Nicht nur die Kurven der Frau wirken unglaublich sexy auf Männer, sondern auch ein femininer, feiner Oberkörper. Männer mögen an Frauen, wenn sie Haut sehen. Du kannst ihn mit Tube-Tops, ärmellosen Kleidern o.ä. stilvoll in Szene setzen.

16. Super Beauty-Tricks!

Ganz tief in der Trickkiste sind aber auch noch mehr Treatments, die dein Aussehen und deine Attraktivität auf Männer enorm erhöhen können! So kann ein Zahnbleaching bei gelben Zähnen viel bewirken, um das Lächeln noch strahlender zu machen; Waxing sorgt für eine glatte, weiche Haut und ist besonders im Intimbereich sehr gefragt (Waxing-Studio z.B. Sine Sine); spezielle Behandlungen auf der Haut durch den Hautarzt bringen Frische und befreien von Unreinheiten.

17. Schöne Bewegungen, weiblicher Tanzstil

Männer lieben attraktive, tanzende Frauen! Typen stehen auf Frauen, die sich gut bewegen können. Ist der sehenswerte Körper dann in voller Aktion, so kommen Rundungen viel besser zur Geltung. Es werden Vorstellungen geweckt, diesen Körper auch selbst in Bewegung zu bringen und man(n) hat schon mal einen Vorgeschmack darauf, der der Phantasie ohne Anstrengung weiterhilft. Kann er den Blick nicht mehr von dir reißen, so hast du ihn bereits verführt.

18. Be ladylike!

Du willst einen Gentleman? Dann sei auch eine Lady. Damenhaftes Auftreten beinhaltet Manieren, Stil, Umgänglichkeit und Eleganz. Männern imponiert eine Frau mit einer höflichen Erscheinung. Das zeugt von Rücksichtnahme und Respekt ihm gegenüber. Männer mögen Frauen, die sie mit ihrem angenehmen Verhalten eben auch vor seinen Kumpels gut dastehen lassen!

wie verlieben sich Frauen in mich positives Denken Frauen verwöhnen wie spreche ich sie an sie will nur Freundschaft Kunst der Verführung Frauen kennenlernen im Sommer Partner finden Frauen beeindrucken wie flirtet man richtig Liebe auf den ersten Blick Styling Berater peinlich Mann sucht Frau verknallt Überraschungen Was wollen Männer romantischer Abend Frauen finden Sex im Wald Frauen anbaggern einseitig verliebt Frauen glücklich machen alleine glücklich sein Lebesziele blond oder braun Flirten im Alltag mit Frauen in Kontakt kommen Komfortzone glückliches Leben fremdflirten Single Frauen suchen hübsche Frauen kennenlernen

Das schönste Äußere bringt dir nichts, wenn der Charakter nicht stimmt!

Nichts ist unattraktiver als Lästern

Es kommt uns über die Lippen, ohne dass wir uns dessen bewusst sind: Wir entdecken eine uns fremde Person, urteilen über ihr Äußeres und eröffnen sofort das Gespräch mit den Worten „Boah, wie sieht die denn aus? Das Oberteil ist vielleicht ein klein wenig zu eng für ihre Figur…“

Furchtbar!

Wer lästert offenbart einen ganz miesen Charakterzug. Über fremde Leute zu urteilen die wir nicht kennen ist eine üble Sache, die wir uns unbedingt abgewöhnen sollten. Wir wollen doch selbst auch nicht, dass andere Personen, die wir nicht einmal kennen, uns anstarren und sofort schlecht über uns reden, nachdem wir an ihnen vorbei gelaufen sind, oder etwa nicht?

Zudem ist Lästern immer das Zeichen für eines: Nämlich ein geringes Selbstbewusstsein. Wer durch Lästern andere Menschen herabsetzt, erhöht sich selbst in diesem Moment und fühlt sich dadurch besser. Wer dazu neigt, gerne über andere herzuziehen, sollte daher dringend überlegen, woher dieses Bedürfnis in ihm stammt und ob er vielleicht an seinem eigenen Selbstbild arbeiten muss.

Was finden Männer attraktiv? Lästern garantiert nicht! Für einen Mann gibt es kaum etwas Schlimmeres als Frauen, an einer Tour über Passanten oder gar Freundinnen herziehen. Ihr Äußeres kann noch so hübsch sein, auf ein zweites Date wird er sich mit ihr nicht einlassen.

Friendzone verlassen Allein sein Frau gesucht Angst vor Nähe Liebesglück Angst vor Beziehung Weiblichkeit

Unzuverlässigkeit lässt dich uninteressant werden!

Es ist eine ganz einfache Regel: Wer Versprechen gibt und diese nicht einhält, der wird irgendwann nicht mehr kontaktiert. Habt ihr einen festen Zeitpunkt ausgemacht und du schreibst ihm eine halbe Stunde vorher, dass es bei dir eine Stunde später wird während er schon im Park steht und auf dich wartet, darf er durchaus genervt sein. Passiert dies häufiger ist es wirklich nicht überraschend, wenn er die Lust daran verliert, sich mit dir zu daten.

Ganz ähnlich sieht es aus, wenn du jemandem deine Hilfe zusagst, aber am Ende abspringst. Du hast ihm versprochen, ihn mit deinem Auto zu seinem Bruder zu fahren, weil sein Auto gerade in der Werkstatt steht? Dummerweise hast du jetzt irgendwie keine Lust und sagst ihm ab?

Wow, das ist echt mies. Klar, dass er dich zukünftig nicht mehr um einen Gefallen beten wird.

Du siehst immer nur das Schlechte und beschwerst dich immerzu

Das Essen in dem Restaurant ist dir zu salzig und zu fettig? Die Kneipe ist dir zu verdreckt? Das Seminar ist langweilig gewesen und du hattest dir andere Inhalte versprochen? Bei Sonnenschein ist es dir zu heiß, aber Regen passt dir auch nicht, weil du nur Sandalen trägst? Und überhaupt, dich regt es unfassbar auf, dass du im Supermarkt keine Zuckerschoten mehr bekommen hast?

Es gibt Optimisten und Pessimisten auf dieser Welt. Wir alle sind uns einig, dass wir uns wesentlich lieber mit Optimisten umgeben. Wer gut gelaunt ist und ein positives Weltbild hat, der beglückt immer auch sein Umfeld. Genau umgekehrt gestaltet es sich mit Menschen, die immer nur das Negative sehen und nichts anderes in ihrem Leben machen, als sich zu beschweren. Denn damit wird automatisch auch der Laune der Mitmenschen heruntergezogen.

Versuche daher unbedingt, dich nicht auf negative Begebenheiten, sondern auf positive Erlebnisse im Alltag zu konzentrieren.

Du gönnst anderen nichts, sondern bist neidisch

Auch Neid ist ein schlechter Charakterzug, durch den wir uns selbst nicht gerade ins beste Licht rücken. Neid bedeutet nichts anderes, als dass wir mit der Art und Weise, wie wir unser Leben führen und wie unser Leben derzeit aussieht, nicht zufrieden sind und uns daher auch nicht für andere freuen können.

Das einzige, was somit gegen Neid wirklich hilft besteht darin, dass eigene Leben so umzukrempeln, dass wir dieses wirklich genießen und nutzen.

positives Denken Freundin finden Strategie positiv Denken sie will nur Freundschaft Liebesglück finden Händeschütteln authentisch Frauen beeindrucken Liebe auf den ersten Blick Blind Dates Cold Reading schöne Frauen Überraschungen Weiblich Flirtsprüche Bestätigung Mann verliebt machen glückliche Beziehung führen in mich verliebt liebt sie mich was wollen Frauen Traumfrau finden Flirttipps für Schüchterne rau verliebt machen moderne Frau Verwöhn-Wochenende Sinn des Lebens Liebe meines Lebens lustige Lebensweisheiten Kribbeln im Bauch wie flirten verliebt in die beste Freundin

Was mögen Männer an Frauen? Das Fazit

Männer lieben es, wenn eine Frau Haut zeigt. Zu viel des Guten kann jedoch eher abschreckend und billig wirken. Beim Make Up ist ratsam, es nicht zu übertreiben. Ganz ähnlich gestaltet es sich beim Parfüm. Ein oder zwei Spritzer sorgen für einen schönen Duft, doch zu viel des Guten sorgt für eine derartige Geruchsexplosion, dass der Mann gar nicht mehr atmen kann.

Vergiss aber bei all diesen Aspekten nicht, dass am Ende dein Charakter darüber entscheidet, welchen Eindruck du bei ihm hinterlässt. Lästern kommt überhaupt nicht gut an, auch Neid und schlechte Laune sind abschreckend.

Mit diesen Tipps sollte bei dir nichts mehr schiefgehen. Du wirst bemerken, wie viele bewundernde Blicke du auf einmal erntest.

Was mögen Männer an Frauen? Hier findest du weitere Tipps:

Was finden Männer attraktiv? Mit welchen Reizen du ihn begeisterst

Was macht Männer an? Wie du bleibenden Eindruck hinterlässt

Wie kann ich hübsch aussehen und auf Männer attraktiver wirken?

Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 832 Durchschnitt: 3.7]

8 Gedanken zu „Was mögen Männer an Frauen? 18 weibliche Reize unter der Lupe!“

  1. Danke für den coolen Tipps liest man gerne. Flirten soll gelernt sein…kann ich schon länger. Viel Spaß Leute. LG Yinka 🙂

    Antworten
  2. Stimmmt eigentlich alles von den 18 Punkten. Aber mit einer Ausnahme: jeder, aber wirklich JEDER Mann steht mehr auf Minirock als auf Hotpants. Natürlich muss es auch richtig mini sein und nicht nur bis Mitte Oberschenkel.
    Glaub mir, denn ich weiß es! Was meinst, wie geschaut wird, wenn ich richtig mini trage, dazu einfach noch kniehohe Stiefel, da muss der Absatz auch nicht superhoch sein.
    Das nur als kleine Ergänzung.

    Antworten
    • Das stimmt nicht. Mini reizt mich gar nicht und in kniehohen Stiefeln seht ihr aus wie Nuten.
      Darauf stehen nur minderbemittelte, sexgeile Kerle. Aber keine vernünftigen, halbwegs intelligente Männer. Es ist genauso wie es oben steht. Für mich auf jedenfall Pants und schöne Sneaker oder Heals.

      Antworten
  3. Das sind die typischen standart klischees…sowas macht mich als frau sauer! Man wird immer in eine schublade gesteckt und wenn man nicht so aussieht wie ein abgemagertes model, dann ist man gleich nicht mehr attraktiv…und omg, wie ekelhaft! Die hat ja pickel! Männer haben auch unreine haut! Man kann nicht perfekt sein! Traurig dass man in solche schubladen gesteckt wird.

    Antworten
  4. Der letzte Satz unter Punkt 7 wird wohl der Grund sein, weshalb ich mein Leben lang single sein werde…Irgendwie traurig, dass das so sein soll, weil ich in der Genlotterie Pech hatte :/. Ich weiß, Aussehen (Gesicht) ist nicht alles, aber es ist eben schwierig, wenn frau immer die „reicht nur für Sex“ oder „ja, ok Freundschaft“ Schublade gesteckt wird und keinen Fuß in die Tür bekommt, da man nicht mit der Eintrittskarte hübsches Gesicht dienen kann…

    Antworten
    • @Nadin
      Nicht so pessimistisch sein.

      Ich sage auch das Gesicht muss passen, aber gerade da kommt es sehr stark auf den persönlichen Geschmack an. Das was mir zusagt, darauf fährt der nächste garnicht ab und andersrum.

      Sei einfach du selbst (das ist immens wichtig) und der passende Partner wird schon irgendwann kommen.

      Auf Dauer zählt nämlich nur der Charakter einer Person und nicht das Aussehen. Ans Aussehen gewöhnt man sich (egal in welche Richtung), mit dem Charakter muss man aber ein Leben lang zurechtkommen.

      Ein reizendes Aussehen bringt einem schneller den Fuß in die Tür, aber wielange man drinnen bleibt ist davon unabhängig.

      Also Kopf hoch, lächeln und du selbst sein. Wenn es sich ergeben soll, dann kommt es ganz von alleine.

      Antworten

Schreibe einen Kommentar