Bist du ein Mann oder eine Frau?
Männer klicken hier und Frauen klicken hier

Immer wieder begegnest du attraktiven Frauen?

Doch du weißt einfach nicht, wie du sie ansprechen kannst?

Mit genau diesem Problem stehst du absolut nicht alleine da. Viele Männer gehen mit offenen Augen durch die Gegend und entdecken über all immer mal wieder.


Wie beginne ich ein Gespräch mit einer hübschen und attraktiven Frau?

Viele Männer trauen sich nicht ein Gespräch mit einer fremden Frau zu beginnen aus Angst, dass sie nicht wissen, was sie sagen sollen. Dazu kommt oftmals der festgefahrene Gedanke, dass fremde Frauen ohnehin nicht an einem Gespräch interessiert sind.

Viele Männer kontaktieren uns und erklären, dass sie Hemmungen haben auf eine Frau zuzugehen, weil sie sich einer fremden Person nicht aufdrängen wollen. Mit diesem Mindset hemmst du dich allerdings selbst und stehst dir im Weg.

Dazu gesellt sich ein weiteres, weit verbreitetes Problem. „Ich habe nicht so ein spannendes Leben, deswegen habe ich doch gar nichts zu erzählen. Und wie beginne ich ein Gespräch, wenn ich nichts zu erzählen habe?“ Die sozialen Medien möchten uns gerne glauben lassen, dass wir nur dann etwas Spannendes zu berichten haben, wenn wir

  • vier Wochen Brasilien auf eigenen Faust durchkämmt haben
  • mit Delfinen geschwommen sind
  • ohne Hilfe den Mount Everest bestiegen haben
  • wir Hochleistungssportler sind und zahlreiche Preise gewonnen haben
  • wir jedes Jahr mindestens 6 Städtetrios unternehmen

Aber weißt du was? Das ist vollkommener Blödsinn. Jeder Mensch hat interessante Geschichten auf Lager, mit denen er andere in seinen Bann ziehen kann. Selbst dann, wenn unser Leben unter der Woche vorrangig aus Routinen besteht.

Überlege doch mal, wie deine Abende mit Freunden aussehen, wenn ihr euch trefft. Dort schweigt ihr euch schließlich auch nicht an, sondern es gibt immer etwas, worüber ihr miteinander reden könnt. Genauso ist es mit jeder Frau. Du musst einfach aufhören, fremde Frauen auf ein Podest zu stellen.

Wie beginne ich ein Gespräch, wenn ich auf der Straße eine schöne Frau sehen?

Anhand mehrerer Situationen wollen wir dir zeigen, wie du ein Gespräch beginnen kannst. In Situation 1 befindest du dich auf der Straße. Etwa in einem Park, in einer Einkaufsstraße oder auf dem Weg zum Bahnhof. Auf einmal siehst du eine junge Frau, die du extrem anziehend findest. Und du weißt sofort, dass du sie gerne kennenlernen würdest. Alles klar.

Der erste Schritt besteht jetzt für dich, ihre Aufmerksamkeit zu bekommen. Dies gelingt dir, indem du einmal sehr laut „Entschuldigung“ sagst. Jetzt hast du dir ein Zeitfenster geschaffen, welches du unbedingt nutzen solltest. Und jetzt? Wie geht es jetzt weiter?

Wir raten immer, einfach ehrlich zu sein, denn mit Ehrlichkeit kommen wir am weitesten. „Ich habe es eigentlich gerade eilig, weil ich mich gleich mit einem Kumpel treffen, aber ich ich habe dich hier gesehen und mir gedacht, dass ich es bereue, wenn ich dich nicht anspreche. Hi, ich heiße Horst.“ Strecke ich deine Hand entgegen (bzw. gib ihr Corona konform die Faust“).

Natürlich kostet es ganz schön viel Mut, wenn du auf diese Weise eine fremde Frau ansprichst. Das wissen wir. Aber je häufiger du dies machst, desto selbstsicherer und lockerer wirst du mit der Zeit.

Zudem haben wir hier noch einige Tipps für dich gesammelt, wie du dich selbst in dieser Situation überwinden kannst wenn du merkst, dass du eigentlich kneifen willst.

Wie beginne ich ein Gespräch mit einer attraktiven Traumfrau die ich kennenlernen will

Weitere Tipps, wie du mit fremden Frauen in verschiedenen Situationen ins Gespräch kommst, findest du in den folgenden Artikeln:

Wie beginne ich ein Gespräch mit einer Frau, der ich vorgestellt werde?

Jetzt handelt es sich um eine andere Ausgangssituation. Du bist auf der Geburtstagsfeier eines guten Freundes. Die meisten Gäste kennst du dort nicht. Aus diesem Grund wolltest du dort zuerst gar nicht hingehen., Du hast dich dann allerdings selbst überwunden, da du dir gedacht hast dass du in den letzten Wochen und Monaten ziemlich zum Stubenhocker mutiert bist.

Da stehst du jetzt also mit einer Bierflasche in deiner Hand. Die Musik ist gut, die Stimmung auch. Der Gastgeber stellt dich einer anderen Frau vor. Sie heißt Clarissa. Ihr begrüßt euch kurz, gebt die Hand und ehe ihr euch verseht, ist der Gastgeber auch schon wieder weg. Jetzt seid ihr euch selbst überlassen.

Wie geht es jetzt also weiter?

Du hast jetzt beispielsweise die Option dich zu erkundigen, woher sie den Gastgeber kennt. Ist sie eine alte Schulfreundin? Eine Kollegin? Eine Nachbarin? Und wie lange erkennt sie den Gastgeber schon? Wohnt sie in derselben Stadt wie du? Ist sie dort ebenfalls groß geworden

Ihr könnt unglaublich viele Themen abarbeiten. Wichtig ist allerdings, dass du sie nicht förmlich mit Fragen bombardierst. Wir nennen dies auch den sogenannten Fragenkatalog. Denn gerade, je aufgeregter wir sind, desto stärker tendieren wir dazu, alle Fragen rauszuschießen, die uns einfallen. Hey, hier seid schließlich nicht in einem Polizeiverhör.

Eine genaue Erläuterung, was hiermit gemeint ist, findest du hier: Erfolgreich flirten wie James Bond.

Negativität gilt es, zu vermeiden

Immer wieder tappen Menschen beim ersten Kennenlernen in die Negativitäts-Falle. Viele sind dem Glauben verfallen, dass es ein wahrhaft passendes Thema sei, sich beim ersten Kennenlernen über das schlechte Wetter, die ungeeigneten Politiker, schlechte Autofahrer, noch schlechtere Straßen oder andere negative Dinge zu unterhalten.

Natürlich sind diese Themen sehr geeignet. Wenn du als miesgelaunter Kauz wahrgenommen werden willst und du keine Lust auf dein Gegenüber hast.

Du fühlst dich trotzdem unsicher? Gerade, wenn dir dein Gegenüber noch völlig unbekannt ist, bekommst du zittrige Knie? Dann solltest du dich unbedingt nach einem Flirtcoaching für Männer erkundigen. Unsere Flirt Trainer setzen mit dir an genau diesem Punkt an. Sie zeigen dir, wie du ganz leicht in deinem Alltag wahnsinnig attraktive Frauen kennenlernen kannst. wir freuen uns auf dich!

Hier findest du weitere Beiträge, die dich interessieren könnten:

Smalltalk lernen: Die besten Smalltalk Themen

Date Ideen während Corona: Sich kennenlernen trotz Lockdown Light

Das Kennenlernen beim ersten Treffen: So kommt ihr euch entspannt näher

 

Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 0 Durchschnitt: 0]

Caro

Carolin beschäftigt sich seit Jahren mit den Themen Persönlichkeitsentwicklung und Dating. Nach einem Masterstudium in Kulturwissenschaft hat die gebürtige Esslingerin ihren Weg als Leiterin des Redaktionteams der Flirt University gefunden. Sie entwickelt regelmäßig neue Coaching Methoden und analysiert für unsere Kunden Chats aus dem Online Dating und hat somit schon so mancher Liebe auf die Sprünge geholfen.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.